Mit Destiny 2 Glitch kannst du auf alle Leviathan Raid Chests Solo zugreifen

Durch das Abschließen des Destiny 2 Leviathan Raid können Spieler eine ziemlich fantastische Beute verdienen. Das Spiel belohnt jedoch nicht nur die Spieler für den Abschluss, sondern beinhaltet auch einige lukrative Beutemöglichkeiten auf dem Weg: Möglichkeiten, in denen einige Fans gerade eine Lücke entdeckt haben.

Spieler von Destiny 2 haben nun festgestellt, dass sie auf unerwartete Weise auf alle Truhen des Leviathan-Überfalls zugreifen können. Spieler können über die Wände und den Boden des Castellum auf die Truhen zugreifen und so auf dieses Beutesolo zugreifen, ohne ein volles Fireteam einsetzen zu müssen, um sich auf normale Weise den Weg zu den Truhen zu erkämpfen.

Eine Reihe von Videos der YouTuber squirelockholmes zeigt den Spielern, wie sie aus der Karte herauskommen und die Truhen plündern können. Das Video für die Bereiche Pipeline und Engine ist unten aufgeführt. Es zeigt, dass, wenn der Spieler nahe genug an die Wand oder den Boden herankommt, auf der sich die Truhe befindet oder neben der er sich befindet, die Aufforderung zur Beuteaktion auf dem Bildschirm angezeigt wird, sodass er den Inhalt darin entsperren kann. In den sozialen Medien bestätigen andere Spieler, dass die Methode für alle Charakterklassen verfügbar ist und dass Titan, Hexenmeister und Jäger ihre Fähigkeiten einsetzen können, um sie umzusetzen.

Es ist unwahrscheinlich, dass der Inhalt der Truhe den Spielern ein Bein im Raid gibt, und die Spieler haben bereits die besten Strategien zusammengestellt, um den Raid schnell abzuschließen. Die Truhen haben jedoch eine exotische Droprate von etwa eins zu drei, was bedeutet, dass es sich für einen Spieler durchaus lohnen könnte, diesen Kartenfehler zu testen.

Aufgrund der Wertigkeit eines solchen Fehlers erwarten viele Destiny 2- Spieler, dass der Entwickler des Spiels, Bungie, ihn ziemlich schnell ausbessert. Raids sind Endgame-Inhalte, die den Leuten gute Dienste leisten sollen, um das Spiel so gut zu spielen (und es zu übertreffen). Daher ist es für den Entwickler sinnvoll, schnell zu handeln, um dies zu beheben.

Einige befürchten jedoch, dass Bungie diese Panne auf sich nehmen wird, bevor andere dringlichere Probleme mit dem Leviathan-Überfall behoben werden. Es gibt einen Fehler bei der Quest "Überfall auf exotische Waffen", da die Spieler die exotische Schrotflinte "Legend of Acrius" nicht ordnungsgemäß freischalten konnten. Einige Fans haben sogar vorgeschlagen, dass Bungie eine Lösung für die Acrius-Quest zurückschieben könnte, um zuerst den Fehler außerhalb der Karte zu beheben.

$config[ads_text6] not found

Derzeit gibt es keinen Hinweis darauf, dass Bungie seinen Destiny 2- Patch-Zeitplan überarbeiten wird. Es wird nicht erwartet, dass der Fehler lange anhält, daher sollten diejenigen, die ihn nutzen möchten, jetzt handeln.

Destiny 2 ist ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar. Die PC-Version erscheint am 24. Oktober.

Empfohlen

Die 10 seltensten NES-Spiele aller Zeiten (und die Geschichte dahinter)
2019
Orks müssen sterben! 3 Interview: Dev Talks Story, Stadien und mehr
2019
Pokemon GO: Geänderte Forme Giratina-Zähler (legendäres Wochenende)
2019