Monster Hunter World Iceborne: Wie man seltenes endemisches Leben findet

Monster Hunter World: Iceborne bietet Monster Hunter-Fans stundenlang neue Inhalte. Iceborne erfrischt Monster Hunter World, indem es neue Gebiete, Monster und Mechaniken hinzufügt, die die Spieler meistern können.

Monster Hunter World: Iceborne beinhaltet wie das Basisspiel ein anderes endemisches Leben als Monster, die für Erfolge, Trophäen oder einfach nur zum Spaß gefangen werden können. Viele dieser Kreaturen treten nur unter ganz bestimmten Umständen auf, abhängig von Tageszeit, Wetter und anderen Faktoren. So wie Iceborne auch für das Basisspiel neue Ausrüstung hinzufügt, fügt es seinen eigenen Bereichen sowie alten Bereichen im Basisspiel neues seltenes endemisches Leben hinzu.

Bevor Spieler endemisches Leben sammeln können, müssen sie zuerst auf Iceborne zugreifen. Danach ist es am besten, mit dem Endemic Life Researcher und dem Piscene Researcher zu sprechen, um die von ihnen bereitgestellten Kopfgelder zu akzeptieren. Auf diese Weise können Spieler die Belohnungen für die Kopfgelder gleichzeitig mit dem Abschluss der Erfolge von Goldspring Macaque und Sealord's Crest erhalten.

Verwenden Sie Felyne Zoomaster

Die Felyne Zoomaster Food Skill macht Rare Endemic Life Spawn schneller. Dies kann nur durch Mahlzeiten mit Trailblazer-Lebensmitteln aktiviert werden. Hoarfrost Reach bietet Treffpunkte für Pestwurz und gefrorenes Laub. Das Abschließen von Kantinenquests und -lieferungen liefert auch Zutaten.

Vor dem Aufbruch sollten die Spieler einen Gutschein ausgeben, um die Fertigkeit zu aktivieren und sicherzustellen, dass das Sammeln von Punkten für Tropfen nur mit Aufschwung blüht oder sich auf einem Aufschwung auf der Weltkarte befindet.

Goldspring Macaque: Goldener Schimmer

Der Goldspring-Makaken kann während der Pearl Snatchers Event Quest leicht gefangen werden. Wenn es erscheint, erscheint es tagsüber in Bereich 2 der Raureifreichweite. Es wird auf einer Felsplattform mitten in der heißen Quelle sein.

$config[ads_text6] not found

Pfeilspitze Gekko: Freundlicher Zeiger

Pfeilspitze Gekko kann auf jeder Karte erscheinen, taucht aber fast immer in der Event Quest "Herr der Unterwelt Beckons" auf. Wenn Spieler in Bereich 10 mit einem Ghillie-Mantel an der linken Wand bleiben, sollte der Gekko erscheinen. Wenn es befolgt wird, zeigt es auf einen Treffpunkt für unterirdische Früchte. Es kann auch außerhalb der Event Quest im selben Bereich erfasst werden, wird aber manchmal nicht angezeigt.

Blaue Diva: Süße Melodie

Die Blaue Diva taucht gelegentlich oben in Wildspire Waste in Gebiet 5 auf. Tagsüber und bei klarem Wetter kann sie sich in der Nähe eines Nestes unter dem Gipfel des Hügels befinden. Wenn es erschrocken ist, beginnt es herumzufliegen, um dem Spieler auszuweichen. Es fliegt im Kreis, so dass die Spieler es nach einigen Versuchen relativ leicht in der Luft erfassen können sollten. Es kann auch im Urwald und im Korallenhochland laichen.

Sealord's Crest: Untergetauchtes Geheimnis

Dieser seltene Fisch kann nachts in Area 8 des Hoarfrost Reach gefangen werden. Der Piscene-Forscher gibt dem Spieler einige Hinweise, die jedoch zugunsten dieses bevorzugten Ortes ignoriert werden können. Es laicht relativ häufig im See von Area 8 und kann mit Baitbugs angelockt werden.

Wintermond Brennnessel: Himmlische Illusion

Die Wintermond-Brennnessel erscheint nur auf dem Gipfel des Hoarfrost Reach. Es erscheint nur in klaren Nächten, wenn Moon Slugs nicht in den umliegenden Höhlen leben. Es kann leicht vom Nordostlager aus gesehen werden. Danach können die Spieler zum Berg gehen und versuchen, ihn zu fangen. Die Wintermond-Brennnessel kreist schließlich zum Gipfel des Berges, wo sie gefangen werden kann.

Moly und Rocky Moly: Geschickter Bagger und Kreaturen der Erde

Moly muss in jeder der vier Regionen der Guiding Lands aufgespürt werden, Gebiete mit Inhalten nach Icebornes Hauptgeschichte. Moly erscheinen jedoch normalerweise nicht, wenn große Monster oder Grimalkynes vorhanden sind.

Moly wird in Gebiet 6 der Waldregion nahe dem nördlichen Ausgang des Gebiets erscheinen. Sie erscheinen in Bereich 8 der Wildspire-Region über dem großen Hang. Sie können auch in der Coral Region Area 10 in der Nähe des Angelplatzes gefunden werden. Moly laicht in Gebiet 12 der Rotten Region und fügt sich in die gelben Pflanzen auf einem Knochenhaufen ein. Rocky Moly erscheint mit den anderen, hat aber einen Helm. Sie sind alle scheußlich, daher ist es ein Muss, einen Ghillie-Mantel zu haben.

Diese Beispiele für Rare Endemic Life sind nur eine der vielen Möglichkeiten, mit denen Iceborne das Basisspiel erweitert und darüber hinaus neue Inhalte hinzufügt. In Iceborne gibt es eine ganze Reihe neuer Monster und ein völlig neues Story-Abenteuer.

Iceborne ist jedoch eine Erweiterung, die zusätzlich zum Basisspiel erlebt werden soll. Es bietet viele Herausforderungen, die weit über die hochrangigen Monster des Basisspiels hinausgehen. In Iceborne ist eine bessere Ausrüstung erforderlich, daher sollten sich die Spieler besser mit dem Basisspiel vertraut machen, bevor sie anfangen.

Monster Hunter World: Iceborne ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich und wird 2020 auf den PC kommen.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019