Monster Hunter World: So erhalten Sie das USJ Azure Star-Set außerhalb Japans

Spieler, die sich auf Monster Hunter World gefreut haben, kennen möglicherweise das USJ Azure Star-Langschwert und die Palico-Ausrüstung. Diese Spieler sind sich wahrscheinlich auch der Tatsache bewusst, dass diese Gegenstände nur in Japan erhältlich sind. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, sie zu bekommen, auch wenn die Spieler dort nicht leben.

Capcom hat diese Gegenstände exklusiv für Spieler, die die Universal Studios Japan besuchen, zu Monster Hunter World hinzugefügt. Mit ein paar cleveren Tricks können jedoch auch diejenigen, die über einen Besuch in Japan keinen Zugang zu der erforderlichen Quest haben, ihre Beute einsammeln.

Spieler, die Universal Studios Japan besuchen, erhalten einen Code, der die erforderliche Quest freischaltet, mit der sie diese Gegenstände erhalten können. Mit der durch die Quest erworbenen Beute können Spieler das USJ Azure Star-Langschwert und die Palico-Ausrüstung herstellen. Diese Suche ist ein zweistufiger Prozess, wenn auch mit einigen Komplikationen. Im ersten Schritt können die Spieler das Azure Star Blade-Langschwert und das Azure Star Palico-Set herstellen. Der zweite Schritt für diese USJ Event Quest ist der schwierige Teil, vor allem, weil er selbst in Japan noch nicht verfügbar ist. Hier finden Sie jedoch alle Details zum Erhalt dieser Artikel, noch bevor der zweite Schritt veröffentlicht wird:

$config[ads_text6] not found

So erhalten Sie das USJ Azure Star Langschwert und die Palico-Ausrüstung:

Da diese spezielle Quest außerhalb Japans nicht verfügbar ist, wird sie nicht im Quest Board angezeigt. Die einzige Möglichkeit, diese Quest zu aktivieren, besteht darin, einen anderen Spieler zu finden, der sie bereits hat. Spieler können dies tun, indem sie das Quest Board so filtern, dass nur Ereignisquests angezeigt werden. Dadurch wird die Suche eingegrenzt und den Spielern der Zugriff auf die Quest USJ: Gold Star Treatment ermöglicht. Es kann einige Zeit dauern, bis diese Quest abgeschlossen ist, aber sobald die Spieler dabei sind, können sie drei große Jagras jagen.

Nach der Jagd auf alle drei dieser großen Jagras erhalten die Spieler Azure Star Shards. Die Spieler benötigen sechs dieser Scherben, um das Langschwert und die Palico-Ausrüstung zu erhalten. Dies kann jedoch mehrere Versuche erfordern.

Sobald die Spieler genug von den Azure Star Shards haben, können sie zur Schmiede gehen, um die Waffe und Ausrüstung herzustellen. Da nur der erste Teil der Quest verfügbar ist, ist dies alles, was Spieler erhalten können, bis der nächste Teil mit dem Jäger-Rüstungsset und Upgrades für das Langschwert und die Ausrüstung veröffentlicht wird.

Bis dahin können Spieler diese exklusiven Gegenstände genießen, ohne ein Flugticket nach Japan kaufen zu müssen.

Monster Hunter World ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich. Die Veröffentlichung eines PCs ist für Herbst 2018 geplant.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019