Monster Hunter World: So erhöhen Sie Ihren Jägerrang

Obwohl Capcom Monster Hunter World mit einem ziemlich umfangreichen Tutorial erstellt hat, gibt es viel über das Spiel, das die Spieler selbst herausfinden müssen. Zum Beispiel erklärt das Spiel nicht genau, was Hunter Rank ist oder wie man ihn erhöht.

Auf den ersten Blick klingt Hunter Rank wie das Level eines Spielers, das er erhöhen kann, indem er das Spiel spielt und Monster tötet. Das ist teilweise richtig, aber es gibt einige spezifische Dinge, die Sie über den Jägerrang wissen sollten, wenn Spieler der Monster Hunter World die Endspieluntersuchungen / -quests und die Jagd auf gehärtete ältere Drachen freischalten möchten.

Jäger Rang 1-15

Zu Beginn ist Hunter Rank an die Story-Missionen gebunden, auf die über den Abschnitt "Zugewiesen" der Jobbörse zugegriffen wird. Während die Spieler jede Quest durchlaufen, von denen die meisten das Jagen oder Fangen eines oder mehrerer Monster erfordern, erhöht sich ihr Jägerrang. Es ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess, aber Monster Hunter World erklärt nie, dass der Hunter Rank gated ist.

$config[ads_text2] not found

Jäger Rang 29+

Schließlich beenden die Spieler die letzte Quest im Spiel (bei Hunter Rang 15) und die Obergrenze wird bis zu einem Punkt angehoben. Jetzt gibt jede erfolgreiche Monsterjagd, optionale Quest oder Untersuchung dem Spieler Erfahrung, die eine Leiste für den nächsten Jägerrang füllt. Dieses Setup wird fortgesetzt, bis der Spieler Hunter Rang 29 erreicht hat und dann eine neue Quest freigeschaltet wird.

Diese Quest wird wahrscheinlich eine Herausforderung sein, da der Spieler gegen zwei temperierte Bazelgeuse antritt. Wir empfehlen dringend, die Quest mit einem vollen Team anzugehen, da es einfacher ist, die Bazelgeuse mit 4 Spielern in der Gegend abzulenken, anstatt nur mit einem. Vielleicht möchten Sie auch Verteidigung und Gesundheit verbessern, da die Bazelgeuse einen Spieler mit einem Schlag in Ohnmacht fallen lassen kann und wird. Eine Donnerwaffe kann auch nicht schaden, da das Monster gegen das Element schwach ist.

$config[ads_text3] not found

Jäger Rang 49+

Sobald die doppelt temperierte Bazelgeuse-Quest abgeschlossen ist, wird der Jägerrang des Spielers erneut freigeschaltet. Sie können weiterhin Monster jagen und Erfahrung sammeln, bis HR 49, die endgültige Schwelle. Die letzte Aufgabe besteht darin, eine temperierte Kirin, das blitzschnelle Einhorn, zu besiegen. Kirin mag angesichts seiner Größe einfach erscheinen, aber seine Blitzangriffe auf der temperierten Ebene können einen Spieler bei voller Gesundheit auslöschen. Es ist wichtig, auf die Angriffe der Kirin zu achten und sorgfältig zu entscheiden, wann Schaden angerichtet werden soll. Es tut auch nicht weh, mit voller Waffenladung in den Kampf einzutreten.

Wenn Kirin unten ist, ist der Hunter-Rang endlich freigeschaltet und die Spieler können nach Belieben Erfahrung sammeln. Es ist nicht sehr vorteilhaft, den Hunter-Rang von hier aus zu erhöhen, außer dass HR 100 die Möglichkeit für neue, härtere Untersuchungen eröffnet. Abgesehen davon wird Hunter Rank zu einer Prestigesache.

$config[ads_text6] not found

Es ist auch erwähnenswert, dass alle Erfahrungen, die während der Geschichte oder bei HR 29 oder 49 gesammelt wurden, übertragen werden, sobald die erforderlichen Quests abgeschlossen sind. Wenn Sie also vor Abschluss der Geschichte Erfahrung mit Schleifausrüstung oder Waffen gesammelt haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihr Jägerrang weit über 15 springt, wenn der Endgegner fällt.

Monster Hunter World ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version erscheint diesen Herbst.

Empfohlen

Assassins Creed: 10 coolsten Ezio-Zitate
2019
10 Resident Evil Memes, die den perfekten Sinn ergeben
2019
Pokemon Schwert und Schild Holen Sie sich den neuen Mystery Gift Code für Februar 2020
2020