Monster Hunter World und Final Fantasy Crossover beginnen heute

Vor einigen Wochen veröffentlichte Capcom einen Trailer mit dem Update von Monster Hunter World für einen Crossover von Final Fantasy 14, der eine Jagd nach Leuten wie der Behemoth-Kreatur des Square Enix-Rollenspiels beinhaltet. Jetzt ist der Tag offiziell gekommen, an dem die Bewohner der Neuen Welt gegen das Biest antreten können, da das MHW- Event mit FF14 für Spieler des Action-Rollenspiels beginnt.

Neben der Aufnahme von Final Fantasy 14s Behemoth nutzt Capcom auch das Crossover-Update für Monster Hunter World, um zwei weitere neue Ereignisse hervorzubringen, wobei auch Arch Tempered Teostra und Kushala unterwegs sind. Was den genauen Zeitpunkt für den Beginn des MHW- und FF14- Mashup-Ereignisses betrifft, hat der Publisher und Entwickler offiziell geplant, dass es heute um 17:00 Uhr (PT) / 20:00 Uhr (ET) online geht.

Während der Standardkampf gegen den Behemoth für einige ein schwieriger Kampf sein könnte, hat Capcom beschlossen, zu einem späteren Zeitpunkt in Monster Hunter World eine noch herausforderndere Begegnung mit der Kreatur anzubieten. Zufällig wird ab dem 24. August 2018 und bis zum 6. September 2018 eine extreme Version von Behemoth im Action-Rollenspiel über die Event-Quest A Visitor from Eorzea angezeigt. Diejenigen, die es schaffen, das Monster von Final Fantasy 14 zu besiegen, werden mit einer geschichteten Drahcen-Rüstung und einem Gildenkartentitel belohnt.

Wie bei den meisten Updates in Monster Hunter World wird der neueste Patch nicht nur den lang erwarteten Final Fantasy 14- Crossover bewirken, sondern auch eine Vielzahl von Fehlerkorrekturen und Verbesserungen am Capcom-Action-RPG. Interessenten finden hier die vollständigen Patchnotizen zum vierten kostenlosen Update von MHW für PlayStation 4 und Xbox One.

Es besteht kein Zweifel, dass viele Monster Hunter World- Fans begeistert sind, sich mit all dem zu beschäftigen, was der Final Fantasy 14- Crossover zu bieten hat, und alles zu erkunden, was er zu bieten hat, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass PC-Fans einfach froh sind, dass das Spiel endlich zu ihrem Favoriten kommt Plattform. Und da das Erscheinungsdatum auf dem PC nicht allzu weit entfernt ist, wird es interessant sein zu sehen, wie stark die Spielerbasis von Monster Hunter World insgesamt wächst.

Monster Hunter World ist ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar und wird voraussichtlich am 9. August 2018 für den PC veröffentlicht.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019