Monster Hunter World: Wie man die Deviljho Quest freischaltet

Es gibt ein neues Tier, das sich um Monster Hunter: World schleicht, und es ist bösartig. Bekannt als der Weltenfresser, ist der Deviljho das erste neue Monster, das Monster Hunter: World seit seiner Veröffentlichung hinzugefügt wurde. Wie üblich müssen die Spieler zunächst ein wenig recherchieren, um diese neue Beute jagen zu können. Wir werden dich durch die Schritte führen, die erforderlich sind, um das Monster zu finden, damit du die entsprechende Quest freischalten und sie ausschalten kannst.

In erster Linie mussten Jäger die Quest "Alte Monster in der neuen Welt" abschließen und einen Jägerrang von mindestens 12 haben, um beginnen zu können. Sobald dies erreicht ist, erhalten Sie schließlich eine Nachricht, dass eine Deviljho-Sichtung stattgefunden hat. Dies ist die Zeit, um die Weltkarte zu überprüfen und nach einem ??? zu suchen. Monstersymbol.

Gehe zum Ort mit diesem Symbol und suche nach dem Monster. Wenn Sie den Deviljho aufgespürt haben oder persönlich mit dem Tier konfrontiert sind, kehren Sie nach Astera zurück und suchen Sie nach einer Gruppe von drei Forschern. Sie befinden sich rechts neben dem Questbrett und einer von ihnen hat ein blaues Ausrufezeichen über seinem Kopf. Wenn Sie mit ihnen sprechen, beginnt eine Zwischensequenz, nach der Sie aufgefordert werden, den Deviljho zu untersuchen.

Veteranen sollten die Übung inzwischen kennen, es ist Zeit, in die Welt hinauszugehen und einige Proben zu sammeln. Nehmen Sie entweder alleine an einer Expedition teil oder nehmen Sie an einigen Quests teil, aber denken Sie daran, Fußabdrücke und alles andere zu sammeln, was Ihre Deviljho-Forschung auf diesem Weg verbessern wird. Denken Sie daran, dass die Proben nicht als "Deviljho" gekennzeichnet werden und die Aufmerksamkeit von grünen Scoutflies auf sich ziehen, nicht von blauen. Sobald Sie eine Nachricht erhalten, dass eine neue Untersuchung vorliegt, kehren Sie zu den drei Forschern zurück und sprechen Sie mit ihnen. Dies wird die Deviljho-Sonderuntersuchung "The Food Chain Dominator" freischalten.

$config[ads_text6] not found

Beende die Spezialuntersuchung und gehe zurück. Sprecht erneut mit den Forschern, um den drachensicheren Mantel sowie die optionale Quest "Heutiges Special: Jägerflamme" freizuschalten. Der Rest liegt in Ihren Händen, Jäger.

Was als nächstes in Monster Hunter: World kommt, wird das Spiel in ein paar Wochen mit seinem ersten saisonalen Event, dem Spring Blossom Fest, eine weitere Premiere haben. Diese Veranstaltung wird das Kommen des wärmeren Wetters und das Blühen der Flora mit einer farbenfrohen Renovierung der Versammlungshalle feiern, die mit einer Auswahl an Blumen bedeckt sein wird. Die NPCs werden in frühlingsinspirierte Kleidung gekleidet sein und der Nachthimmel wird mit dröhnendem Feuerwerk leuchten.

Es gibt noch kein Wort über ein zusätzliches Monster, das dem Spiel hinzugefügt wird, aber wir hoffen sicherlich, dass Capcom über den Tellerrand hinaus denken wird, möglicherweise auch einige bekannte Monster aus anderen Franchise-Unternehmen. Stellen Sie sich jemals die Rüstungen und Waffen vor, die Sie aus Godzilla herstellen könnten? Wir haben und haben sogar eine Liste der 10 besten Crossover-Monster zusammengestellt, die wir gerne in Monster Hunter: World sehen (und jagen) würden.

Monster Hunter World ist ab sofort für PS4 und Xbox One verfügbar. Die Veröffentlichung eines PCs ist für Ende dieses Jahres geplant.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019