Mortal Kombat 11: Wo ist Ash Williams?

Noch bevor Mortal Kombat 11 veröffentlicht wurde, erhielten die Fans bereits Hinweise darauf, dass Ash Williams, der Protagonist des legendären The Evil Dead- Film-Franchise, als Post-Launch-Kämpfer in die MK11- Liste aufgenommen werden würde. In der Tat haben verschiedene Beweise immer wieder darauf hingewiesen, dass Ash ein möglicher Charakter von Mortal Kombat 11 Kombat Pack 1 ist. Allerdings wurden jetzt alle MK11 Kombat Pack 1-Charaktere enthüllt, und Ash ist nicht unter ihnen, so dass sich einige fragen, wo er genau sein könnte.

Der erste Hinweis auf Ash als Mortal Kombat 11 DLC-Charakter kam über ein MK11 DLC-Leck, das die Namen von neun Charakteren enthielt, die angeblich nach dem Start in die Liste aufgenommen werden sollten. Dieses Mortal Kombat 11 DLC-Leck hat sich durchweg als genau erwiesen, und Ash war einer der darin enthaltenen Namen. Dies begründete die Idee, dass Ash als MK11- DLC-Charakter erscheinen sollte, und diese Idee erhielt danach zusätzliche Unterstützung.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Ungefähr zur gleichen Zeit wie das oben erwähnte Mortal Kombat DLC-Leck deckte ein Datamin der Spieledateien einen Skriptdialog für alle vermeintlichen DLC-Charaktere auf, die benannt worden waren. Dies beinhaltete einen Dialog für Ash in Mortal Kombat 11, der der Idee, dass er ein MK11 DLC-Kämpfer sein würde, sicherlich weitere Glaubwürdigkeit verlieh.

Danach schien der Trailer, in dem Nightwolf, Sindel und Spawn als Kombat Pack 1-Charaktere genannt wurden, einen Hinweis zu enthalten, der auf Ash als einen der unangekündigten Mortal Kombat 11 DLC-Charaktere hinwies. Insbesondere war am Ende dieses MK11 Kombat Pack 1-Teasers das Geräusch einer Kettensäge zu hören, und es steht außer Frage, dass ein solches Werkzeug eng mit Ash Williams selbst verbunden ist.

$config[ads_text6] not found

Nach diesem Teaser wurde in Google-Anzeigen auch auf Ash als MK11 verwiesen Kombat Pack-Charakter, als die Fans auf Werbung stießen, in der er als DLC-Kämpfer für das Spiel aufgeführt war. Während es möglich war, dass das Erscheinen dieser Anzeigen bei Google lediglich eine Anomalie war, schienen sie die Theorie, die durch alles, was oben beschrieben wurde, aufgestellt worden war, weiter zu legitimieren.

Die Theorie der Asche in MK11 Kombat Pack 1 brach jedoch gestern zusammen, als die verbleibenden zwei DLC-Charaktere, der Terminator und der Joker, über einen Mortal Kombat 11 Kombat Pack-Trailer angekündigt wurden. Trotzdem kamen einige interessante Informationen zusammen mit der Veröffentlichung dieses Trailers, als einige Spieler Berichten zufolge auf eine Ankündigung stießen, die endlich zu beweisen scheint, dass Ash tatsächlich geplant war, Teil des ersten Kombat Packs des Spiels zu sein.

Diese Ankündigung erschien in Mortal Kombat 11, jedoch nur für bestimmte Spieler, und enthält die folgenden Namen für Kombat Pack 1: Shang Tsung, Nightwolf, Terminator, Ash Williams, Sindel und Spawn. Mit einer solchen Ankündigung im Spiel selbst scheint es nun sicher zu sein, dass Ash definitiv Teil des ersten MK11 Kombat Packs sein sollte, und die Frage wird, warum er es nicht war.

Obwohl es keine offizielle Antwort auf diese Frage gibt, spekulieren einige Fans, dass der Joker Ashs Platz in Kombat Pack 1 eingenommen hat, um Synergien mit dem neuen Joker- Film zu schaffen, der im Oktober veröffentlicht werden soll. In der Tat steht Warner Bros. hinter dem Vertrieb von Joker und der Veröffentlichung von Mortal Kombat 11, und es ist vernünftig zu glauben, dass das Unternehmen versuchen würde, die Aufregung des Films zu nutzen, indem es Joker als MK11- DLC-Charakter hinzufügt.

Das heißt, Ash, der durch den Joker ersetzt wird, bedeutet nicht, dass er niemals als DLC-Charakter von Mortal Kombat 11 verfügbar sein wird. Da NetherRealm Studios zuvor vorgeschlagen hatte, MK11 für die kommenden Jahre zu unterstützen, scheint ein zweites Kombat Pack eine echte Möglichkeit zu sein. Vielleicht ist es dann in Mortal Kombat 11 Kombat Pack 2, wo Ash jetzt auftauchen wird, und es scheint wahrscheinlich, dass er von Fujin und Sheeva begleitet wird, zwei Charakteren, die im ersten DLC-Leck genannt wurden.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass Bruce Campbell, der Schauspieler, der Ash Williams seit Jahrzehnten porträtiert, immer wieder bestritten hat, dass Ash in Mortal Kombat 11 erscheinen wird . Während die Beweise sicherlich Campbells Aussagen zu widersprechen scheinen, ist es möglich, dass eine Reihe von Umständen es erforderlich machte, Ash als Mortal Kombat 11 DLC-Kämpfer zu verschrotten, was die Hinweise des Schauspielers erklären könnte. Unglücklicherweise für diejenigen, die ein offizielles Wort zu diesem Thema wünschen, könnte es lange dauern, da Kombat Pack 1 erst im März 2020 vollständig veröffentlicht wird.

Mortal Kombat 11 ist ab sofort für PC, PS4, Switch und Xbox One erhältlich. Eine Stadia-Version befindet sich in der Entwicklung.

Empfohlen

Die 10 seltensten NES-Spiele aller Zeiten (und die Geschichte dahinter)
2019
Orks müssen sterben! 3 Interview: Dev Talks Story, Stadien und mehr
2019
Pokemon GO: Geänderte Forme Giratina-Zähler (legendäres Wochenende)
2019