Mortal Kombat 11: Wo ist Mileena?

Vor dem Start waren einige Fans von Mortal Kombat 11 verärgert, als sie feststellten, dass Mileena nicht im Spiel sein würde. Der Klon von Kitana hat sich im Laufe der Jahre bei Mortal Kombat- Fans als sehr beliebt erwiesen, und es scheint, dass viele traurig waren, sie gehen zu sehen.

Mileena bekommt in Mortal Kombat 11 nicht einmal einen Cameo-Auftritt. Einige andere fehlende Zeichen, wie zum Beispiel Reptile, erscheinen in der Krypta. Andere sind noch am Ende der Türme bestimmter Charaktere zu sehen. Allerdings ist Mileena in Mortal Kombat 11 nirgends zu sehen, und obwohl es für ihre Fans unglücklich ist, gibt es einen Grund für die Handlung, warum Mileena nicht im Spiel ist.

Bitte beachten Sie, dass wir, um zu diskutieren, warum Mileena nicht in Mortal Kombat 11 enthalten ist, die Spoiler für Mortal Kombat X ansprechen müssen.

Warum ist Mileena nicht in Mortal Kombat 11?

Der Grund, warum Mileena nicht in Mortal Kombat 11 ist, ist einfach: Sie ist tot. Während der Ereignisse von Mortal Kombat X tötet D'Vorah Mileena auf ziemlich grausame Weise, was im obigen Video zu sehen ist. Mileenas Tod wird von Kitana und Shao Kahn im Story-Modus von Mortal Kombat 11 erwähnt, aber ansonsten ist das alles, was wir in dem neuen Spiel von ihr bekommen.

Natürlich werden einige Fans darauf hinweisen, dass die zeitreisende Natur der Geschichte von Mortal Kombat 11 bedeutet, dass es für Mileena keine wirkliche Entschuldigung gibt, nicht im Spiel zu sein, außer dass NetherRealm sie einfach ausschließt. Immerhin tauchen in Mortal Kombat 11 dank des zeitreisenden Gimmicks andere tote Charaktere auf. Warum also nicht Mileena?

Zeitreisen oder nein, Mileena ist nicht im Mortal Kombat 11- Basisspiel, aber einige fragen sich vielleicht, ob es Hoffnung gibt, sie als DLC hinzuzufügen.

Wird es Mileena DLC für Mortal Kombat 11 geben?

RT @Willittolife @noobde Sie wissen, dass sie immer noch zwischen den Zeilen lesen. ????????

Ich: Bitte sag mir, dass diese Briefe nicht wirklich da sind. ???????? pic.twitter.com/93bYaeQLxf

- Ed Boon (@noobde), 13. Mai 2019

Da wir zum Zeitpunkt dieses Schreibens fast keine der DLC-Charaktere von Mortal Kombat 11 kennen, ist es durchaus möglich, dass Mileena als DLC hinzugefügt wird. Und selbst wenn Mileena nicht für DLC geplant war, kann der Aufruhr der Fans über den Charakter NetherRealm vielleicht davon überzeugen, sie dem Spiel hinzuzufügen. Wir würden jedoch nicht den Atem anhalten.

Ed Boon hat Mileena-Fans auf Twitter geärgert und sich darüber lustig gemacht, wie einige Verschwörungstheoretiker zu tief in seine Tweets geschaut haben, um Hinweise auf DLC-Charaktere zu erhalten. Darüber hinaus erbte Kitana Mileenas Sais und einige ihrer Angriffe für eine ihrer Variationen, was es noch weniger wahrscheinlich macht, dass Mileena selbst in die Liste aufgenommen wird, da sie zu diesem Zeitpunkt etwas überflüssig wäre.

Mileena, die zu Mortal Kombat 11 kommt, könnte immer noch passieren, aber die Fans müssen nur warten, bis der Rest der DLC-Charaktere bekannt gegeben wird, um es sicher zu wissen.

Mortal Kombat 11 ist ab sofort für PC, PS4, Switch und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019