Neue Dino-Krise war in Entwicklung, wurde aber abgesagt

Lecks und Gerüchte über Capcoms Pläne für 2020 haben zu interessanten Spekulationen geführt. Zu diesen Lecks, die von Capcom bis zu einem gewissen Grad bestätigt wurden, gehören mehrere bevorstehende, jedoch unbekannte Spielankündigungen. Ein Spiel, das Fans gehofft haben, dass Capcom wiederkommen wird, ist Capcoms Dino Crisis, ein Kult-Favorit aus dem Jahr 1999. Ein neues Leck könnte jedoch bestätigt haben, dass Capcom zu einem bestimmten Zeitpunkt mit einem solchen Spiel vorankam, aber dieses Spiel wurde letztendlich abgesagt.

Das Leck stammt von dem Twitter-Benutzer AestheticGamer, der für zuverlässige Capcom-Lecks und Gerüchte bekannt ist. AestheticGamer hat am Samstag zwei verschiedene Lecks abgeworfen, von denen sich eines auf die Dino-Krise konzentrierte . Laut dem Leck hat Capcom noch vor einigen Jahren aktiv an einem neuen Dino Crisis- Spiel gearbeitet. Capcom "verschrottete und begrub" das Projekt jedoch letztendlich.

Es wurden keine Informationen zum Entwicklungsplan dieses Dino Crisis- Spiels bereitgestellt. Es war möglicherweise nur in der Vorproduktion, wo nur wenige tatsächlich daran gearbeitet haben, oder es war weiter fortgeschritten und die Absage des Spiels traf Capcom viel schwerer. In jedem Fall ist dieser Traumtitel von Dino Crisis nicht mehr.

Zeit, einige Herzen zu brechen:

-Code Veronica Remake ist derzeit nicht in Produktion, nicht einmal in der Vorproduktion.

- Ein Dino Crisis-Spiel wurde tatsächlich vor einigen Jahren gestartet, dann aber verschrottet und begraben, und das Franchise ist vorerst noch ausgestorben.

- AestheticGamer aka Dusk Golem (@ AestheticGamer1) 29. Februar 2020

AestheticGamer bietet noch eine weitere Information zu Dino Crisis . Sie sagen, dass "das Franchise vorerst noch ausgestorben ist", was deutlich macht, dass seit der Kündigung des vorherigen Spiels kein neues Spiel von Dino Crisi gestartet wurde. Das bedeutet jedoch nicht, dass Capcom seine Meinung nicht ändern und morgen an einem neuen Dino Crisis- Spiel arbeiten wird.

Das andere Leck, das AestheticGamer in seinem Tweet fallen ließ, betraf den Resident Evil - Code: Veronica . Code: Veronica ist das vierte große Spiel in der Resident Evil- Reihe, war jedoch eher als Spin-off als als direkte Fortsetzung gedacht. Einige Fans haben spekuliert, dass ein Code: Veronica- Remake der Entwicklung von Resident Evil 3 Remake folgen könnte. Dies ist vorerst nicht der Fall. Laut AesheticGamer befindet sich Code: Veronica bei Capcom noch nicht einmal in der Vorproduktion. Vielleicht bewegt sich das Studio in eine andere Richtung.

Während sich Dino Crisis möglicherweise nicht in der Entwicklung befindet, ist dies kein Grund für Fans, (noch mehr) entmutigt zu werden. Capcom befindet sich mit seinen Remakes für Resident Evil in einer Phase, aber es gibt nur so viele Spiele in diesem Franchise, die mit diesem neuen Remake-Stil gut funktionieren. Dino Crisis wird weiterhin auf die Gelegenheit warten, auch neu gemacht zu werden. Es wird da sein, wenn Capcom es braucht, und wenn Dino Crisis neu erstellt oder neu gestartet wird, wird es umso aufregender.

Dino Crisis wurde 1999 für Dreamcast, PC und PlayStation veröffentlicht.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man die Waffe bekommt, die Beute schießt
2019
Überraschung Nintendo Direct heute veröffentlicht
2019
The Witcher 3: 10 Ways New Game + ist noch besser als das anfängliche Durchspielen
2019