Nier Regisseur interessiert an weiteren Fortsetzungen

Als Nier: Automata letztes Jahr veröffentlicht wurde, wurde es von den Spielern sehr gelobt, so dass viele eine Fortsetzung erwarteten. Wenn ein kürzlich veröffentlichter Kommentar des Regisseurs des gefeierten Titels etwas zu sagen hat, können sich die Fans in Zukunft auf neue Einträge im Nier- Universum freuen.

Während eines Wochenendes bei einem Panel in Pax East nahm sich Nier: Automata- Direktor Yoko Taro einige Zeit, um Fragen zu seiner Arbeit zu beantworten. Bei der Beantwortung einer der Fragen im Zusammenhang mit der potenziellen Veröffentlichung neuer Einträge in der Serie erklärte Taro, dass er der Meinung sei, dass es möglich sei, zur Serie zurückzukehren. Er fuhr fort, dass Fans der Serie sich auf neue Inhalte in Zukunft freuen können, obwohl er nicht weiß, wie lange es dauern könnte.

"Ich denke, dass wir vielleicht eine weitere Tür im NieR-Universum öffnen können. Ich weiß nicht, wie lange es dauern könnte, aber ich möchte, dass ihr euch darauf freut." pic.twitter.com/uwyABtUniS

- Wario64 (@ Wario64), 7. April 2018

Obwohl während des Panels nicht allzu viele Informationen über den Inhalt eines potenziellen neuen Nier- Spiels enthüllt wurden, gab Taro an, dass er kein Fan der Idee direkter Fortsetzungen ist. Diese Aussage könnte bedeuten, dass jeder neue Eintrag in der Serie möglicherweise nur das Nier- Universum teilt, anstatt die Geschichte des vorherigen Spiels fortzusetzen.

Obwohl Nier: Automata letztes Jahr zur gleichen Zeit wie Horizon Zero Dawn und The Legend of Zelda: Der Atem der Wildnis veröffentlicht wurde, erwies es sich als unerwarteter Erfolg. Das Spiel wurde seit Veröffentlichung über 2, 5 Millionen Mal verkauft und führte sogar dazu, dass Square Enix eine Steigerung des Betriebsergebnisses ankündigte. Kritiker lobten das Spiel weitgehend und lobten sein fesselndes narratives und flüssiges Kampfsystem.

Angesichts von Taros Kommentar zu direkten Fortsetzungen wird es interessant sein zu sehen, wie der nächste Eintrag in der Nier- Serie aussehen wird, zumal viele Spieler bereits der Meinung sind, dass Nier: Automata an sich schon ein exzentrisches Spiel ist. Obwohl kein Veröffentlichungsdatum für ein solches Projekt vorgeschlagen wurde, werden viele Fans des Titels froh sein zu wissen, dass der Regisseur des Titels zumindest daran denkt, in das Universum des Spiels zurückzukehren.

Nier: Automata ist ab sofort für PC und PS4 verfügbar.

Empfohlen

Schicksal 2: Was macht der Umgang?
2019
Jedes 3D-Sonic-Spiel, bewertet (nach Metacritic)
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019