Nioh Guide: Wie man den zweiten Boss Onryoki besiegt

In diesem Handbuch lernen Sie die Tipps und Tricks, die erforderlich sind, um den zweiten Boss in Nioh zu besiegen, und entdecken die besten Gegenstände für den herausfordernden Kampf.

Wie die Dark Souls- Spiele, die es inspiriert haben, zeichnet sich Nioh durch herausfordernde, aufwändige Bosskämpfe aus, die die Spieler an ihre Grenzen bringen. Schon beim ersten Kampf ist klar, dass Niohs Bosskämpfe kein Spaziergang im Park sein werden, aber der zweite Boss des Spiels, der am Ende seiner ersten richtigen Mission gefunden wurde, ist die erste Begegnung, die wirklich auf die Probe gestellt wird Geschicklichkeit der Spieler. Für Spieler, die mit Niohs zweitem Boss, einem großen Dämon (in Nioh "Yokai" genannt ) namens Onryoki, zu kämpfen haben, haben wir diesen Leitfaden erstellt, um die Dinge ein wenig einfacher zu machen.

Onryoki, ein riesiges Tier, das in Capcoms Onimusha- Franchise nicht fehl am Platz wäre, ist der letzte Boss in der ersten Hauptmission von Nioh und wird auf einem Boot gefunden, das in der Nähe des Strandes angedockt ist. Es ist wichtig, dass sich die Spieler dem Boot erst nähern, wenn sie ausreichend auf den bevorstehenden Kampf vorbereitet sind. Wenn Spieler während dieses Bosskampfes oder in den meisten anderen Bosskämpfen sterben, wird ihr Grab in der Bosskampfarena gefangen.

Dies bedeutet, dass Spieler ihre speziellen Schutzgeistfähigkeiten nicht einsetzen oder ihre Amrita (XP) nicht wiederherstellen können, ohne erneut zu versuchen, gegen den Boss zu kämpfen. Meistens müssen Spieler ihre Amrita opfern, um ihren Schutzgeist an einem Schrein zu erinnern, der ähnlich wie Feuer der Dunklen Seelen funktioniert, damit sie ein paar Level mahlen, Beute bewirtschaften und sich im Bosskampf versuchen können nochmal.

Bevor die Spieler gegen die Onryoki kämpfen, sollten sie sicherstellen, dass sie wirklich bereit für den Kampf sind. Es gibt ein paar verschiedene Gegenstände, die den Kampf viel einfacher machen. Daher sollten sich die Spieler etwas Zeit nehmen, um das umliegende Dorf zu erkunden, Feinde auf typische Hack-and-Slash-Action-RPG-Art zu töten und den Zyklus dann zu wiederholen, bis sie vollständig fertig sind .

Die Spieler sollten sicherstellen, dass sie Bomben, Gewehrmunition, Pfeile und viel Elixier haben. Bevor Sie in die Schlacht ziehen, weisen Sie das Elixier und die Bomben einer der Tastenkombinationen für einen einfachen Zugriff zu und stellen Sie sicher, dass William bei voller Gesundheit ist. Wenn Sie William ausgleichen, ist es in dieser Phase des Spiels am besten, Punkte für die Verbesserung seiner Gesundheit auszugeben, da der Kampf gegen Onryoki eher ausdauernd als aus dem Erhalt von Ki ( Niohs Version der Ausdauer) besteht.

Was Nahkampfwaffen angeht, sollten sich die Spieler an das halten, was sie in dieser Phase des Spiels am besten können. Der Speer scheint eine abgerundete Waffe zu sein, da er eine angemessene Reichweite hat und nicht so langsam ist wie einige der schwereren Waffen wie Hämmer und Äxte, aber solange die Spieler in der Lage sind, Onryokis Angriffen aus dem Weg zu gehen, sind sie Die Waffe der Wahl sollte in diesem speziellen Bosskampf keine so große Rolle spielen.

$config[ads_text6] not found

Im Kampf selbst werden die Spieler feststellen, dass Onryoki einige ähnliche Angriffe wie der größere Yokai hat, dem sie bisher begegnet sind. Zu diesen Angriffen gehören einer, bei dem Onryoki versucht, Spieler mit beiden Fäusten zu zerschlagen, und ein anderer, bei dem er eine Art Bauchflop macht. Onryoki ist ziemlich langsam, daher ist es am besten, ihn zum Angreifen zu verleiten und dann aus dem Weg zu gehen.

Sobald Onryoki einen Angriff verpasst, ist er anfällig für einige Streiks von William. Um den größten Schaden zu verursachen, beeilen Sie sich hinter Onryoki und wechseln Sie zu einer hohen Haltung. William wird nur ein paar Treffer erzielen können, bevor Onryoki mit seinen beiden Ketten einen Spinangriff versucht. Sprinten Sie also in Sicherheit, nachdem Sie etwas Schaden zugefügt haben.

Während es verlockend sein mag, während des gesamten Kampfes viel Abstand zwischen William und Onryoki zu halten, kann Onryoki die beiden großen Bälle, die er an seine Handgelenke gekettet hat, werfen, um William erheblichen Schaden zuzufügen. Da die Bühne für diesen Kampf ziemlich klein ist, ist es besonders schwierig, diesem Angriff auszuweichen. Wenn William jedoch nach der Flucht vor einem seiner Angriffe einen gewissen Abstand zwischen sich und Onryoki hat, nutzen Sie die Gelegenheit, um Onryoki mit so vielen Gewehr- und Bogenschüssen wie möglich zu sprengen.

Wenn Sie auf Onryoki schießen, zielen Sie auf den Kopf, um den größten Schaden zu verursachen. Machen Sie ein paar Schüsse und bewegen Sie sich dann in die Nähe des Tieres, um zu verhindern, dass es seinen Ballwurfangriff nutzt. Halten Sie sich stattdessen an die üblichen Nahkampfschläge und -angriffe, die leichter auszuweichen sind.

Gegen Ende des Kampfes wird sich Onryoki von den an die Handgelenke geketteten Eisenkugeln befreien und William schneller und aggressiver verfolgen. Während die Spieler mehr darauf achten müssen, Onryokis Angriffen aus dem Weg zu gehen, bleibt die allgemeine Strategie, ein paar Schüsse abzugeben und aus dem Weg zu rollen, bevor Onryoki einen eigenen Treffer landen kann, dieselbe.

Mit genügend Ausdauer werden die Spieler Onryoki erobern und damit Niohs erste Mission in der Hauptgeschichte abschließen. Jeder, der immer noch Probleme hat, gegen den Boss zu kämpfen, sollte sich daran erinnern, dass das Spiel, wie wir in unserer Nioh- Rezension betont haben, es den Spielern ermöglichen soll, nach besserer Ausrüstung und Gegenständen zu suchen. Selbst wenn diese Tipps nicht ausreichen, spielen die Spieler kann Zeit damit verbringen, gegen Feinde niedrigerer Stufe zu kämpfen, um William zu verbessern und sich erneut im Kampf zu versuchen.

Nioh ist ab sofort exklusiv für PlayStation 4 verfügbar.

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019