Nur weil die Ladezeiten von 3 wirklich schlecht sind

Konsolenspieler haben in Just Cause 3 ernsthafte Probleme: Die Ladezeit beträgt bis zu 15 Minuten, und die Framerate sinkt auf 17 fps, wenn sie länger als eine Stunde spielen.

Eines der aufregendsten Spiele des Jahres könnte ernsthafte Probleme für Gamer auf Xbox One haben. Laut einem Bericht von NX Gamer treten bei der Xbox One-Version von Just Cause 3 schwerwiegende Probleme mit der Ladezeit und Framerate-Einbußen auf, wenn sie über einen längeren Zeitraum gespielt werden.

Tatsächlich zeigt der Bericht, dass Spieler, die mehr als eine Stunde in Just Cause 3 auf Xbox One verbringen, Ladezeiten von bis zu 15 Minuten haben und die Framerate auf nur 17 fps sinkt. Das ist ein ernstes Problem für ein Open-World-Action-Spiel, in dem man sich leicht verirren kann.

NX Gamer hat im Bericht zusätzliche Details zu diesem Problem bereitgestellt:

"Sie haben unglaublich lange Ladezeiten und wenn Sie mehr als eine Stunde oder so spielen, kann es tatsächlich fast 15 Minuten dauern, bis ein Save neu geladen wird. Und das sieht einfach nach Speicherverlusten aus, bei denen RAM gelöscht wird."

"In meinen bisherigen Tests sehen wir ein Tief von 17 fps, und dies kann sehr schlecht sein und durch die Tatsache verstärkt werden, dass die eigentliche Physik-Engine selbst und das Animationssystem dann langsamer werden, was wie ein Rückblick ist zu den alten 16-Bit-Tagen, in denen das gesamte Spiel in der Präsentation nur langsamer wird. Auch wenn die Framerate tatsächlich noch 30 erreicht, fühlt es sich an, als würden Sie rennen und sich durch Melassesirup drehen. "

Aber warte, da ist noch mehr. Es hört sich so an, als würde das Problem auch dazu führen, dass die verbesserten KI-Bösewichte seltsame Dinge tun und die Physik abgeworfen wird. Dazu sagt NX Gamer Folgendes:

„Ein Teil der KI wird verrückt, die Physik kann sehr merkwürdig reagieren und leider zusätzlich zu all diesen Problemen die Leistung mit einem Spiel, das ganz darauf ausgelegt ist, Dinge in die Luft zu jagen und diese chaotische Welt zu haben, funktioniert überhaupt nicht sehr gut. ”

Unnötig zu erwähnen, dass dieses bahnbrechende Problem schnell gelöst werden muss, da sich die Avalanche Studios und Square Enix während der Weihnachtsgeschäftssaison in einer Welt voller Verletzungen befinden werden. Zugegeben, dies wird nur auf Xbox One gemeldet, aber das könnte daran liegen, dass NX Gamer die PS4-Version des Spiels noch nicht getestet hat. Eine schnelle Überprüfung der sozialen Medien scheint zu beweisen, dass dies auf beiden Konsolen ziemlich konsistent geschieht. Dies ist nicht überraschend, da die PS4 eine höhere Auflösung als die Xbox One-Version des Spiels hat. In diesem Sinne möchten diejenigen, die das Spiel aufgreifen möchten, möglicherweise warten, bis das Problem behoben wurde.

Haben Sie Probleme mit der Ladezeit und der Framerate in Just Cause 3? Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche Konsole Sie verwenden.

Just Cause 3 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Fortnite: Wie man die Deadpool Week 3-Herausforderungen abschließt
2019
Final Fantasy 9 Steam Update macht das Spiel unspielbar
2019
Zelda: Der Atem des wilden Spielers hat den Kampf in einem beeindruckenden Video gemeistert
2019