Overwatch Halloween Terror 2019 Skins enthüllt

Heute ist ein großer Tag für Overwatch . Nicht nur der Overwatch Switch-Port ist endlich verfügbar, auch Blizzard startet endlich das Halloween Terror 2019-Event und bringt den Junkenstein's Revenge-Koop-Modus und eine Menge neuer Halloween-Kosmetika mit. Kosmetik von früheren Overwatch- Halloween-Events ist im Rahmen von Halloween Terror 2019 erhältlich, aber die Fans werden begeistert sein, die neuen Halloween-Skins zu erhalten, die im Rahmen des diesjährigen Events hinzugefügt wurden.

Es gibt fünf neue legendäre Skins und drei neue epische Skins, die im Rahmen des Overwatch- Halloween-Events für 2019 in Beuteboxen erhältlich sind. Für legendäre Skins können Overwatch- Spieler Pharao Ana, Hexenmeister Ashe, Dämon Orisa und Will-o-Wisp Tracer freischalten und Scorpion Widowmaker. Die neuen epischen Overwatch- Halloween-Skins sind Inferno Junkrat, Vampire Baptiste und Gorgon Lucio.

$config[ads_text1] not found

In diesem Jahr können Overwatch- Fans Skins nicht nur aus Beutekisten erhalten. Overwatch- Spieler können einen Bonus-Skin für den legendären Demon Hunter Sombra verdienen, indem sie neun Matches gewinnen, während das Halloween Terror 2019-Event live ist. Das Event wird ab sofort bis zum 4. November verfügbar sein, sodass Overwatch- Spieler genügend Zeit haben, um Matches zu gewinnen und den Skin Demon Hunter Sombra sowie andere kosmetische Belohnungen freizuschalten.

Pharao Ana (legendär)

Hexenmeister Ashe (legendär)

Dämon Orisa (legendär)

Will-o-Wisp Tracer (legendär)

Scorpion Widowmaker (legendär)

Dämonenjäger Sombra (legendär)

Inferno Junkrat (Epos)

Vampir Baptiste (Epos)

Gorgon Lucio (Epos)

Insgesamt sind die Event-Skins von Overwatch Halloween Terror 2019 ziemlich beeindruckend, und da auch die Kosmetik der letzten Jahre zu gewinnen ist, gibt es mehr Skins mit Halloween-Motiven als je zuvor. Hoffentlich gibt die Zeit zwischen jetzt und dem 4. November Overwatch- Fans die Möglichkeit, zumindest die Haut für ihren Lieblingshelden zu bekommen.

$config[ads_text2] not found

In der Zwischenzeit wird das Overwatch Halloween Terror-Event ein wenig von der anhaltenden Kontroverse um Blizzard Hong Kong überschattet. Für die Uneingeweihten beschloss Blizzard, einen professionellen Hearthstone- Spieler zu verbieten, weil er sich für die Befreiung von Hongkong aussprach, was wiederum Empörung in der Community auslöste. Die Gegenreaktion auf den Vorfall in Hongkong war so schwerwiegend, dass Blizzard sogar die Overwatch Switch-Launchparty im Nintendo Store in New York absagte.

Ob dieses Halloween-Event für verärgerte Fans ausreicht, um zu Overwatch zurückzukehren, bleibt abzuwarten.

Overwatch ist ab sofort für PC, PS4, Switch und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

10 besten X-Men-Videospiele, bewertet
2019
World of Warcraft Classic: Wie man früh einen Zauberstab bekommt
2019
10 Spiele wie Horizon Zero Dawn, die Sie spielen müssen
2019