Overwatch: Rangliste aller 8 Panzerhelden

In Blizzards MOBA-finged FPS Overwatch gibt es alle möglichen sehr unterschiedlichen Helden, mit denen man herumspielen kann . In der Tat besteht der größte Reiz des Spiels darin, einen brandneuen Helden auszuprobieren und mit seinen einzigartigen Fähigkeiten und Fertigkeiten herumzuspielen.

Wenn es um die drei Hauptkategorien geht - DPS, Panzer und Support - kann die Panzerrolle für Spieler, die wissen, was sie tun, eine große Veränderung bedeuten. Ein guter Panzer kann wirklich helfen, das Tempo und sogar das Ergebnis eines Spiels zu bestimmen, da er über eine Vielzahl von Fähigkeiten und Fähigkeiten verfügt, um die Hauptlast der Angriffe zu tragen. Dies sind die Titanen des Spiels; Die meisten von ihnen können einen Wallop nehmen.

Trotzdem kann es bei über 30 Helden, von denen 8 Panzer sind, schwierig sein, alles zu verstehen und herauszufinden, welcher Panzer für Sie der beste sein könnte und welcher insgesamt der beste in dieser Rolle ist. Dies ist insbesondere angesichts des sich ständig verändernden Metas der Fall.

Mit dieser Liste stellen wir Ihnen eine endgültige Liste aller Mitglieder dieser Gruppe in Bezug auf die Effektivität zur Verfügung. Wir werden den jüngsten (1.44) Patch von Anfang dieses Monats berücksichtigen. Angesichts der Häufigkeit, mit der sich diese geringfügigen Abweichungen verschieben, werden wir letztendlich versuchen, die allgemeinen Merkmale dieser Panzer bei unseren Entscheidungen zu berücksichtigen.

8 Winston

Der arme Winston bekommt so häufig das kurze Ende des Stocks, zumindest in den letzten Monaten. Dies ist besonders jetzt der Fall, da das Tauch-Meta weitgehend zu den Nachrichten von gestern geworden ist, da Winston ein tauchlastiger Panzer ist.

Für die Aufzeichnung gibt es noch viel, was Winston für Spieler erreichen kann, die wissen, wie man ihn richtig benutzt und positioniert. Seine verrückte Beweglichkeit, die Verbreitung seiner Kanone und die Fähigkeit, einen Tauchgang zu ergänzen, machen ihn immer noch zu einem Favoriten für viele, einschließlich dieses Schriftstellers. Letztendlich geht es dem Panzer jedoch darum, Teamkollegen zu schützen und Schaden zu absorbieren, und Winston ist in dieser Rolle nicht gerade großartig, abgesehen von den kurzen Ausbrüchen, in denen er seine Barriere überwinden kann. Es ist ziemlich begrenzt, angesichts seiner 700 Gesundheit, seiner kurzen Dauer und seiner brutalen Abklingzeit von 13 Sekunden.

Und natürlich hast du seine Urwut, die eine der schwächeren Ults im Spiel ist.

7 Zarya

Wirklich, die beste Verwendung für Zarya zu diesem Zeitpunkt ist eine geeignete Ergänzung, insbesondere für die etwas verminderte Reinhardt oder D.va, da sie eine Blase abwerfen kann, um ihre schwächeren Schilde zu schützen. Natürlich gibt es immer noch ihr nützliches Ult, das mit der D.va-Bombe oder der Genji-Drachenklinge kombiniert werden kann, um eine einfache Auswahl zu ermöglichen. Als direkter Panzer ist sie nach den verschiedenen Patches / Tweaks und der Veröffentlichung von Helden wie Wrecking Ball und Sigma etwas zurückgeblieben.

Ihre Barrieren sind zwar nützlich, dauern aber nur ein paar Sekunden, und ihre offensiven Bewegungen sind nicht allzu effektiv, es sei denn, sie befindet sich in der Nähe ihrer Ziele.

$config[ads_text6] not found

6 Roadhog

Roadhog hat sich in der Regel als gemischte Tasche erwiesen. Er wird nicht großartig sein, wenn er versucht, eine Menge Schaden vom gegnerischen Team zu absorbieren oder abzulenken. Trotzdem ist er ein solider Störer und ein großartiger autarker Panzer, wenn man seine Verschnaufpause heilt. Diese Bewegung ermöglicht es Hog, sich ziemlich einfach und effizient am Leben zu halten, selbst wenn er von konzentriertem feindlichem Feuer getroffen wird.

Sein Kettenhaken kann für den Gegner auch ein ziemlicher Schmerz im Nacken sein, da er sich bis zu 20 Meter erstrecken und Gegner in die Box ziehen oder sie nahe genug ziehen kann, um die Hauptlast eines tödlichen Schrotflintenschusses auf den Kopf zu bekommen. Natürlich möchten Sie nicht, dass er Ihr Haupttank ist, aber er passt trotzdem gut zu einer Off-Tank-Rolle, die Probleme verursachen kann.

5 D.va.

Es ist schwer zu sagen, da D.va der bevorzugte Panzer und insgesamt "Haupt" dieser Schriftstellerin ist, aber D.va ist einfach nicht mehr das, was sie früher war, angesichts der Verlagerung hin zu einem defensiveren Spiel. Im Laufe der Monate und Jahre hat sie eine subtile, aber allmähliche Abnahme der Wirksamkeit von Fähigkeiten wie Verteidigungsmatrix und Mikro-Raketen festgestellt. "Nerf das", hat Blizzard in der Tat .

Unabhängig davon gibt es Hoffnung für D.va-Spieler. Sie ist immer noch eine ziemlich schnelle und vielseitige Panzerheldin, ähnlich wie Winston, die schnell vom Schutz ihrer Teamkollegen zum Tauchen übergehen kann. Und mit dem letzten Patch von 1, 44 wurde die Abklingzeit ihres Boosters von 5 auf 3 Sekunden verringert, was sie zu einem noch solideren Tauchbecken macht. Diese Änderung hat sie definitiv wieder auf ungefähr einen "Mid-of-the-Pack" -Tank gebracht. Und wer weiß? Wenn das Meta zu einem tauchfreundlicheren Stil zurückkehrt, schließt sich möglicherweise der Kreis und sie kehrt zu ihren glorreichen Tagen eines erstklassigen Panzers zurück.

4 Abrissbirne

In Bezug auf Tauchflaschen hat Wrecking Ball eine der höchsten Decken, die es derzeit gibt. Dies setzt voraus, dass sich der Spieler an seinen funkigen Spielstil gewöhnen kann, der weitgehend davon abhängt, mit der Grappling Claw herumzuschlagen. Ein kluger, erfahrener Hamsterspieler kann ein gegnerisches Team wirklich so sehr stören, dass es den gesamten Spielfluss diktiert.

Ein Team, das effektiv stürzen möchte, um einen Punkt zu erzielen, kann sich einfach darauf verlassen, dass Wrecking Ball die Verteidiger mit seinem Piledriver abwirft oder gegen sie schlägt, sie wie Flipper herumwirft und eine Ablenkung verursacht. Mit seinem verheerenden Minefield Ultimate kann er auch ein Gebiet recht gut abschließen. Und angesichts der Tatsache, dass Briggitte betäubt ist, ist es äußerst schwierig, ihm effektiv entgegenzuwirken.

Dieser kleine Hamster ist zwar ein seltsamer Ball, aber er ist ein echter Spielveränderer in den richtigen Händen.

3 Reinhardt

Während die verschiedenen Veränderungen im Laufe der Monate und Jahre Reinhardt etwas im Staub liegen ließen, ist er immer noch ein rundum solider Haupttank, der in den meisten Fällen normalerweise eine sichere Sache ist. Trotzdem ist seine Barriere nicht unfehlbar, besonders im Vergleich zu denen der kürzlich veröffentlichten Sigma und Orisa. Was Rein großartig macht, ist, als mobile Schildwand für eine Taucheinheit oder eine Gruppe zu fungieren, die sich vorwärts bewegt, da er in der Lage sein wird, ein solides Barrierefeld mit 1600 Gesundheit zu halten, während er sich bewegt.

Fairerweise wird er nicht offensiv eine Tonne erledigen, aber es ist möglich, einen bahnbrechenden Erdbruch auszulösen, wenn er gut genug zeitlich abgestimmt oder mit anderen Ults synchronisiert ist.

$config[ads_text6] not found

2 Sigma

Ähnlich wie bei Wrecking Ball kann sich Sigma angesichts seiner seltsamen schwebenden Mechanik, die sich wie eine Mischung aus Zenyatta und Orisa anfühlt, zunächst etwas seltsam anfühlen. Aber auch hier können diejenigen, die sich die Zeit nehmen, sich an ihn zu gewöhnen und sein Potenzial zu maximieren, mit diesem musikalischen Monster eines Panzers wirklich gedeihen.

Bleiben Sie im Grunde genommen in einem moderaten Bereich und fangen Sie an, Hypersphären zu schleudern, nachdem Sie einen 900er Gesundheitsschild abgeworfen haben, und Sie können wirklich arbeiten. Seine experimentellen Barrieren können überall abgeworfen werden, im Wesentlichen in rasantem Tempo, und selbst wenn sie zerstört werden, dauert es 5 Sekunden, bis er eine andere verwenden kann. Wie die meisten auf unserer Liste hängt Sigmas Nützlichkeit von einer Reihe von Faktoren ab, aber seine Vielseitigkeit macht ihn in vielen Situationen zu einer optimalen Wahl.

1 Orisa

Selbst mit dem leichten Nerf ihres Fortify-Schadens (50% bis 40%) überragt Orisa immer noch alle anderen, wenn es um Panzer in der aktuellen 2-2-2-Meta geht.

Es ist zwar wahr, dass sie nicht die mobilste ist, aber sie ist sehr vielseitig und zwischen ihrer 600-Gesundheits-Schutzbarriere und ihrem 4-Sekunden-Fortify-Schild nur schwer zu beseitigen. Dies ermöglicht ihr auch, ihren Supercharger Ult zu schützen, der Gegner mit dem 50% igen Schadensschub, den er in seiner Nähe bietet, zum Schmelzen bringen kann. Selbst wenn ihre Barriere gelöscht wird, kann sie schnell eine neue wieder hochwerfen.

Nicht nur das, sondern sie kann mit ihrem Fusion-Treiber eine Menge Schaden anrichten und Angreifer mit ihrem Halt!, Der eine Gruppe von Feinden auf eine bestimmte Stelle reißt, stören. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, das aktuelle Meta von Overwatch bevorzugt Barrieren und eine Art "Abnutzungskrieg" gegenüber schweren Tauchgängen, und Orisa gedeiht in dieser Rolle am meisten.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019