PewDiePie beim Super Bowl 53 vertreten

Der Super Bowl 53 ist vorbei, und die New England Patriots schlagen die Los Angeles Rams mit 13 zu 3. Die Show hat online eine gemischte Reaktion in Bezug auf das Spieltempo, die Qualität der Halbzeitleistungen und den Unterhaltungswert ausgelöst der Werbespots. Einige Fans im Internet haben auch ihre Enttäuschung darüber zum Ausdruck gebracht, dass während des Super Bowl 53 keine PewDiePie-Anzeige gezeigt wurde, wie sie gehänselt wurde. Obwohl es keinen offiziellen Werbespot für den beliebten YouTuber gab, war er dennoch in gewisser Weise beim großen Spiel vertreten.

Nachdem YouTuber MrBeast und seine Begleiter PewDiePies Präsenz beim Super Bowl 52 in den sozialen Medien aufgepeppt hatten, kauften sie Sitzplätze hinter dem Feldtor mit Hemden mit der Aufschrift "SUB 2 PEW DIE PIE". Mangelnde Feldtorversuche verhinderten, dass die Gruppe so oft im Fernsehen gezeigt wurde, wie sie wollte, aber sie wurden während des Spiels immer noch mehrmals vor der Kamera gezeigt.

$config[ads_text6] not found

Wir haben Plätze direkt hinter dem Feldtor gekauft. Jeder Tritt auf die Endzone mit Widderfarbe hat unsere Sub-2-Pewdiepie-Shirts.

- MrBeast (@MrBeastYT), 4. Februar 2019

Darüber hinaus hat der offizielle Twitter-Account von ESPN ein Bild mit der prominent angezeigten Gruppe getwittert.

Stephen Gostkowski vermisst die 46-Yard-FG! pic.twitter.com/jEUct0ObCr

- ESPN (@espn), 3. Februar 2019

Für diejenigen, die sich fragen, worum es bei diesem Stunt geht, ist es nur der jüngste Angriff im laufenden Kampf zwischen PewDiePie und dem indischen YouTube-Kanal T-Series. PewDiePie und T-Series standen sich in einem Krieg gegenüber, um der am meisten abonnierte Kanal auf YouTube zu sein, und in letzter Zeit hat sich die Lücke geschlossen, und die T-Series hat PewDiePie eingeholt.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat die T-Serie 83, 6 Millionen Abonnenten auf YouTube und PewDiePie 83, 8 Millionen. In einem verzweifelten Versuch, die Abonnentenlücke zwischen den beiden Kanälen zu vergrößern, hat PewDiePie sich heute zuvor beim Spielen von Epic Games ' Fortnite gestreamt, und die Hoffnung liegt zwischen diesem und dem Super Bowl 53-Stunt, dass er in der Lage sein wird, an seiner Position als die meisten festzuhalten -abonnierter YouTube-Kanal etwas länger.

Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass die T-Serie täglich über 100.000 Abonnenten gewinnt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Indien mit 1, 3 Milliarden Einwohnern das zweitbevölkerungsreichste Land der Welt ist. In Anbetracht dessen scheint es nur eine Frage der Zeit zu sein, ob die T-Serie die Abonnentenzahl von PewDiePie übertrifft, aber es wird interessant sein zu sehen, wie lange PewDiePie durchhalten kann und ob er in der Lage ist, eine Überraschung zu ziehen und dauerhaft an seinem Spitzenplatz festzuhalten.

Empfohlen

Take-Two-Kommentare zu Borderlands 3 SupMatto-Kontroversen und Lecks
2019
Gerücht: PlayStation All-Stars Battle Royale 2-Dienstplan leckt online
2019
10 besten Spiele, wenn Sie Persona 5 Royal lieben
2019