Phantasy Star Online 2 Beta aufgrund von Serverproblemen erweitert

Der Closed Beta-Test für die westliche Version von Phantasy Star Online 2 hatte am Freitag einen schwierigen Start, da die Server überlastet waren und bei vielen Spielern erhebliche Verzögerungen und Verbindungsabbrüche auftraten. Infolgedessen kündigte das kostenlose Action-Rollenspiel auf Twitter an, dass seine Beta am Montag, dem 10. Februar, bis 12:00 Uhr verlängert wird.

Trotz der Erweiterung der Beta werden die Phantasy Star Online 2- Server heute Abend um Mitternacht heruntergefahren und am Sonntag um 17:00 Uhr PST wieder geöffnet. Um die Probleme auszugleichen, die die Spieler hatten, werden im Spiel 10 Casino Coin Passes zu den täglichen Belohnungen am Sonntag hinzugefügt. Zusätzliche "Dringende Quests" werden verfügbar sein, um den Spielern zu helfen, spezielle Belohnungen wie ein Sega Dreamcast-Mag und ein "Coated Edge" zu erhalten. Waffentarnfarbe.

Die Welle von Problemen mit der Überlastung von Servern führte bei Fans auf Social-Media-Websites wie Reddit zu großem Missfallen, insbesondere angesichts der Pläne von Phantasy Star Online 2, diese künftig auf anderen Konsolen im Westen zu veröffentlichen. Die Ankündigung der Beta-Erweiterung auf Twitter hat zum Zeitpunkt dieses Schreibens jedoch über 700 Likes und 100 Kommentare gesammelt, von denen viele den Entwicklern dankbar sind.

Achtung, Archen! Aufgrund der unerwarteten Serverprobleme, die Sie am Freitag, dem 7. Februar, hatten, werden wir den Closed Beta-Test verlängern. Die Server sind am Sonntag, dem 9. Februar, für zusätzliche Stunden geöffnet. Den vollständigen Zeitplan finden Sie unter //t.co/gpx0waDw3C pic.twitter.com/mFppuTSWVH

- Phantasy Star Online 2 (NA) (@ play_pso2) 9. Februar 2020

Phantasy Star Online 2 ist seit 2012 in Japan aktiv und startet auf dem PC und schließlich auf der PlayStation Vita, PlayStation 4 und Nintendo Switch. Eine westliche Veröffentlichung des beliebten MMORPG basierend auf Segas Phantasy Star- Serie aus den 80er Jahren wurde für die Xbox One und den PC während der E3 2019 angekündigt.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass bei einem brandneuen Online-Spiel dieser Größenordnung Probleme auftreten. Das von Pokemon inspirierte Rollenspiel Temtem von Crema Games hatte ebenfalls Probleme, als es letzten Monat der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Es gibt jedoch etwas zu sagen, was die unterschiedlichen Erwartungen zwischen einem unabhängigen Projekt wie Temtem und einem großen, etablierten Franchise-Unternehmen wie Phantasy Star betrifft .

Zwischen dem problematischen Start des Closed Beta-Tests von Phantasy Star Online 2 und einem Live-Action-Film von Sonic the Hedgehog, der am 14. Februar veröffentlicht wurde, war Sega in letzter Zeit ziemlich viel in den Nachrichten. Letzteres hatte aufgrund von Sonics Neugestaltung durch Tyson Hesse eine ziemliche "Lumpen zu Reichtum" -Geschichte. Es lohnt sich also, das MMO zu beobachten, um zu sehen, ob es einen ähnlichen Weg einschlägt.

$config[ads_text6] not found

Phantasy Star Online 2 befindet sich in der Entwicklung für "alle Plattformen" und wird im Westen im Frühjahr 2020 für PC und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019