Pokemon GO könnte Shiny Krabby aus dem Spiel entfernt haben

Bereits im Oktober 2018 fügte der Pokemon GO- Entwickler Niantic dem mobilen ARG glänzende Krabby und Kingler hinzu. Laut einem Kollektiv besorgter Spieler gab es seit November 2018 keine bestätigte Sichtung mehr. Dies hat zu vielen Spekulationen darüber geführt, was mit dem Pokemon vom Wassertyp passiert ist, mit einigen weinenden "Verschwörungen" mit der Tatsache, dass mehrere Fäden im Zusammenhang mit diesem Problem wurden entfernt.

Nun ist es erwähnenswert, dass dies kein kleiner Themenpool ist, da die Spieler berichten, dass sie Social Media und Zwietrachtgruppen mit mehr als 15.000 Teilnehmern überprüft haben. In diesen Gruppen, in denen häufig glänzende Pokémon veröffentlicht werden, haben mehrere Personen berichtet, dass sie seit November keinen einzigen Krabben mehr gesehen haben. Es gab ein oder zwei Pokemon GO- Spieler, die gemeldet haben, dass sie einen gefangen haben, aber die zugehörigen Bilder bestätigen diese Aussage nicht vollständig.

$config[ads_text6] not found

Es ist möglich, dass dies ein regionales Problem ist oder dass Pokemon GO aus irgendeinem Grund den glänzenden Wassertyp aus dem Spiel entfernt hat. Die Spekulationen darüber, warum dies so war, reichten weit und breit, von Niantic, der das Glänzen versehentlich entfernte, bis zu dem absichtlichen Entfernen, um es als Community Day-Ereignis erneut zu veröffentlichen. Für letztere haben sich die Spieler auf den entdeckten, aber nie verwendeten Crabhammer-Zug im Spiel bezogen, was darauf hindeutet, dass dies der exklusive Zug mit dem neu verpackten Shiny wäre.

Diese Theorie scheint unglaublich unwahrscheinlich, da glänzende Spawn-Raten selten genug sind, dass viele immer noch aufgeregt wären, während eines Community Day-Events mehr zu fangen. Es ist jedoch erwähnenswert, dass glänzende Spawn-Raten nicht so selten sind, dass dies den fehlenden Krabben erklärt. Andere haben vorgeschlagen, dass es sich um einen Rollback-Fehler handelt. In diesem Fall führt neuer Inhalt einen Fehler ein, der alten Inhalt "zurückrollt". Wenn dies der Fall ist, würde es viel erklären und warum es so lange gedauert hat, bemerkt zu werden.

Alles in allem ist es schwer zu sagen, was los ist. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Krabbys Rate drastisch gesenkt wurde, aber gleichzeitig scheint ein Fehler wahrscheinlicher zu sein. Hoffentlich wird Niantic das Problem kommentieren und den Spielern genaue Details zum Status von Krabby in Pokemon GO geben . Bis dahin ist der Fall des fehlenden glänzenden Krabbens noch offen.

Pokemon GO ist ab sofort für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Empfohlen

Sly Cooper 5 von Online-Händlern durchgesickert
2019
10 Awesome Apex: Legenden-Cosplay, das genau wie das Spiel aussieht
2019
Warframe bricht Tennocon 2020 ab und zeigt Scarlet Spear Update
2020