Pokemon GO: Shiny Gible macht den Spielern Sorgen

Normalerweise ist das Finden einer glänzenden Version eines Pokémon ein Grund zum Feiern, aber kürzlich wurde in Pokemon GO eine entdeckt, die bei Spielern nicht gut ankommt.

Es gibt mittlerweile viele Fälle, in denen Spieler einen Shiny Gible fangen, was die Community überrascht und ein wenig kontrovers diskutiert hat. Dies liegt daran, dass Entwickler Niantic seine Veröffentlichung nicht angekündigt hat. Obwohl bekannt war, dass Gible, ein selten gesehener Drachentyp, bereits in Pokemon GO enthalten war, wurde seine glänzende Version nie offiziell veröffentlicht. Es signalisiert wahrscheinlich, dass dieses begehrte Pokémon nicht seinen eigenen Community Day erhalten wird, wie viele gehofft hatten.

VERBINDUNG: Pokemon GO sorgt für Überraschung Feiern Sie die Forschung 2009 mit leistungsstarker Belohnung

Traditionell werden glänzende Versionen von Pokemon an einem Community Day eingeführt, an dem bestimmten Pokemon besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Diese ausgewählten Tiere treten häufiger in freier Wildbahn auf, was die Chancen erhöht, sie zu fangen - dazu gehören auch ihre begehrten glänzenden Versionen. Die Veranstaltungen dauern drei Stunden, mit Ausnahme der Community Weekends. Da für Gible kein Community Day angekündigt wurde, um seine glänzende Version einzuleiten, sind die Chancen, ein ihm gewidmetes Ereignis zu sehen, jetzt gering.

Das ist ein gut aussehender Gible! ✨ //t.co/9EmKlEfPo9

- Pokémon GO (@PokemonGoApp) 17. Dezember 2019

Es gibt einige Spieler, die einen Gible in die Hände bekommen möchten, um ihn zu einem Garbite und Garchomp zu entwickeln, aber dieses Pokémon ist ein seltener Anblick. Ohne einen Community Day fehlt es den Trainern auch an Süßigkeiten, um den Gible weiterzuentwickeln, falls sie das Glück haben, einen zu fangen. Es gibt keine Bestätigung von Entwickler Niantic, dass ein Community Day nicht in Frage kommt, daher besteht immer noch die Möglichkeit, dass man in Zukunft ankommt. Gible-Fans müssen nur Hoffnung machen.

Der erste Community Day 2020 steht vor der Tür, aber viele Fans sagen voraus, dass Piplup das Pokémon im Rampenlicht sein wird. Bisher wurden jedoch noch keine Details zu diesem Thema bekannt gegeben. Die meisten Spieler, die Niantic bekommen hat, haben einen Starttermin, der Anfang dieser Woche bekannt gegeben wurde. Die Veranstaltung beginnt am 19. Januar, sodass die Spieler noch einige Wochen Zeit haben, sich vorzubereiten. Bis dahin können Trainer das beste Unova-Pokémon im Spiel suchen, um ihre Teams aufzubauen und sich auf neue Inhalte vorzubereiten.

Pokemon GO ist ab sofort in ausgewählten Regionen auf Android- und iOS-Geräten verfügbar.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019