Pokemon GO: Shiny Machop und Shiny Mankey enthüllt

Am 5. März hat Niantic das kampffokussierte Battle Showdown-Event in Pokemon GO wiederbelebt. Einer der aufregenderen Aspekte des diesjährigen Battle Showdown-Events ist die Chance, ein neues glänzendes Pokémon in Form von glänzendem Machop und glänzendem Mankey zu fangen, die sich der wachsenden Liste der glänzenden Pokémon im Spiel anschließen.

Für die Uneingeweihten sind glänzende Pokémon äußerst seltene, palettengetauschte Pokémon, die zu den begehrtesten Kreaturen von Hardcore-Fans gehören. In Pokemon GO ist es sehr schwierig, glänzende Pokémon außerhalb von Community Days oder anderen besonderen Ereignissen zu fangen, was bedeutet, dass Battle Showdown für einige Spieler möglicherweise der einzige Schuss ist, der glänzenden Machop und glänzenden Mankey fängt. In Anbetracht dessen möchten alle Pokemon GO- Spieler, die alle glänzenden Pokemon fangen möchten, sicher sein, dass sie während des Events so viele Machops und Mankeys wie möglich fangen.

$config[ads_text6] not found

Zum Glück für glänzende Jäger werden die Spawn-Raten für kämpfende Pokémon während des Battle Showdown erhöht. Dies sollte die Wahrscheinlichkeit, auf glänzenden Machop oder glänzenden Mankey zu stoßen, erheblich erhöhen, aber es wird wahrscheinlich immer noch leichter gesagt als getan sein.

Während die Chance, glänzenden Machop und glänzenden Mankey zu fangen, das größte Verkaufsargument des diesjährigen Battle Showdown-Events sein mag, gibt es auch andere Gründe, daran teilzunehmen. Zum Beispiel können sich Pokemon GO- Fans auf doppelte EP (für das Erhalten von Turnhallenabzeichen) und doppelten Sternenstaub (für Fänge, Kämpfe und Kämpfe bei Überfällen) sowie auf die Chance freuen, seltene Süßigkeiten als Belohnung für die Teilnahme an PvP-Trainerschlachten zu erhalten.

Das Battle Showdown-Event ist jetzt live und dauert bis zum 12. März um 13:00 Uhr pazifischer Zeit. Wer also die Boni nutzen oder ein neues glänzendes Pokémon fangen möchte, sollte bis dahin so viel wie möglich spielen.

Pokemon GO ist ab sofort für iOS- und Android-Mobilgeräte erhältlich.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019