Pokemon GO: Shiny Sableye wurde bestätigt

Pokemon GO hat Gen 3 Pokemon diese Woche im Rahmen seines Halloween-Events offiziell vorgestellt. Nur ein paar gruselige Ghost-Pokemon aus der Hoenn-Region wurden dem Spiel hinzugefügt, aber Entwickler Niantic stellt sicher, dass es sich für Spieler lohnt, die rausgehen und versuchen, die neuen Ergänzungen zu fangen.

Pokemon GO- Spieler haben jetzt bestätigt, dass eines der neuen Pokemon, Sableye, eine glänzende Variante hat. Die Spieler nutzten heute die sozialen Medien, um Bilder von glänzendem Sableye zu teilen. Die Farbpalette seines Körpers wechselte von einem tiefen Purpur zu einer schillernden Goldfarbe. Shiny Sableye ändert die Augenfarbe des Pokemons ebenfalls von hellblau zu hellgelb, während der rote Edelstein auf seiner Brust stattdessen zu einem hellgrünen Edelstein wechselt.

Shiny Sableye ist nur die erste bestätigte glänzende Variante des neuen Gen 3 Pokemon. Da die neuen Charaktere heute erst früher zur Verfügung gestellt wurden, ist unklar, ob es noch andere gibt. Wenn der Pokemon GO- Entwickler Niantic jedoch tatsächlich glänzende Variationen für alle neuen Pokemon eingeführt hat, haben die Spieler nur eine begrenzte Anzahl, um sie zu erfassen. Die Gen 3-Charaktere werden nur bis zum 2. November in freier Wildbahn verfügbar sein, und so werden die Spieler eiligst dazu gebracht, die notorisch schwer fassbaren Glanzlichter bis dahin zu finden.

Auch wenn der glänzende Sableye der einzige Glanz des Rudels ist, schätzen Pokemon GO- Spieler die neue Variante immer noch, da bisher nur eine Handvoll Shinies im Spiel verfügbar sind. Zum Beispiel gibt es glänzendes Pikachu (zusammen mit glänzendem Raichu und Pichu) sowie glänzendes Magikarp und ein glänzendes seiner Entwicklung, Gyarados. Jedes Pokémon, das sich den kleinen Reihen des Clubs 'Shiny Variation' anschließt, wird mit offenen Armen empfangen.

Es sollte beachtet werden, dass der glänzende Spaß möglicherweise nicht vorbei ist, da Spieler zuvor glänzende Legenden im Code von P okemon GO aufgedeckt haben. Darüber hinaus hat Niantic bestätigt, dass es im Dezember dieses Jahres zusätzliche Gen 3-Pokémon einführen wird. Es liegt also nahe, dass sie in Sableyes Fußstapfen treten und auch ihre eigenen glänzenden Variationen erhalten könnten.

Im Moment ist noch nichts bestätigt, aber die Fans werden sicherlich auf der Hut sein. Pokemon GO- Spieler haben einmal eine halbe Milliarde Magikarp auf der Suche nach Glanz gefangen und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie ähnliche Zahlen machen werden, um herauszufinden, ob der glänzende Sableye ein paar Freunde mitgebracht hat.

Pokemon GO ist jetzt für Android und iOS erhältlich.

Empfohlen

Alles, was Sie über Nokk in Rainbow Six Siege wissen müssen
2019
Borderlands 3: Wie man Billy, den gesalbten Goliath, besiegt
2019
Twitch Streamer Bridgett Unbanned, wahrer Grund für das Verbot aufgedeckt
2019