Pokemon GO: So beenden Sie eine Spooky Message Special Research Quest

Das jährliche Halloween-Event von Pokemon GO ist live und das diesjährige ist wohl das bisher größte des Spiels. Spieler können nicht nur doppelte Süßigkeiten für alle Pokémon genießen, sondern sie haben auch einige neue Pokémon der 4. Generation zu fangen, Giratina, um in legendären Raids zu kämpfen, und eine überraschende Spezialforschungsquest, die ebenfalls abgeschlossen werden muss.

Die Spezialforschungsquest, die im Rahmen des Halloween-Events von Pokemon GO hinzugefügt wurde, heißt A Spooky Message und ist die erste Spezialforschung, an der ein nicht-mythisches Pokemon beteiligt ist. Dieses Mal müssen die Spieler zwei Seiten mit Aufgaben erledigen, um das Pokemon / Spiritomb von Ghost / Dark zu fangen.

Hier finden Sie alle Aufgaben, die Teil der Quest "A Spooky Message Special Research" sind, sowie die Belohnungen, die Spieler für ihre Erfüllung erhalten.

$config[ads_text2] not found

Schritt 1

  • Fange 10 Pokémon vom Typ Geist
  • Mache 8 große Würfe
  • Verwenden Sie 108 Beeren, um Pokemon zu fangen

Einige Spieler fragen sich vielleicht, warum sie Pokemon im Rahmen dieses Schritts 108 Beeren füttern müssen, und der Grund hat mit der Überlieferung hinter Spiritomb zu tun. Spiritombs Pokedex-Nummer in der Sinnoh-Region ist 108, und die Kreatur wurde laut Pokedex-Eintrag "von 108 Geistern gebildet".

Die Spieler sollten sich jedoch nicht von der hohen Anzahl an Beeren einschüchtern lassen, die sie verwenden müssen. Wenn Pokemon aus Pokeballs herausspringt, können die Spieler ihnen weiterhin Beeren füttern und diese Aufgabe viel schneller erledigen. Weggelaufene Pokémon zählen immer noch zur Gesamtsumme, sodass die Spieler sich nicht darum kümmern müssen, tatsächlich eines der Pokémon zu fangen, die sie füttern.

Wenn Sie diesen Schritt ausführen, werden 10 Pokeballs, 1080 Stardust und 8 Silver Pinap Berries freigeschaltet.

$config[ads_text3] not found

Schritt 2

  • Fange 10 dunkle Pokémon
  • Drehen Sie 8 PokeStops, die Sie noch nicht besucht haben
  • Fang 108 Pokémon

Jetzt kann dieser Schritt etwas schwieriger sein. Pokémon vom Typ Dunkel sind noch seltener als Pokémon vom Typ Geister, daher sollten Spieler wirklich ihr Bestes geben, um diese Spezialforschungsquest zu bestehen, während das Halloween-Event stattfindet. Die Spawnrate von Pokémon vom dunklen Typ wurde während des Ereignisses zusammen mit Geistertypen stark erhöht, was die Erreichung dieses bestimmten Ziels erheblich erleichtern könnte.

Das schwierigste Ziel wird es sein, acht PokeStops-Spieler zu drehen, die noch nie zuvor besucht wurden. Frühere Feldforschungsquests haben Spieler gebeten, PokeStops zu besuchen, die sie zuvor noch nicht besucht haben. Daher mussten reguläre Spieler möglicherweise bereits reisen, um diese Ziele zu erreichen. Die Spieler müssen jetzt noch weiter außerhalb ihres üblichen Spielbereichs reisen, um die Spiritomb-Spezialforschung abzuschließen.

$config[ads_text6] not found

Für engagierte Pokemon GO- Spieler kann sich die Reise aus der Stadt lohnen. Durch Abschluss des zweiten Schritts werden weitere 10 Pokeballs, 1080 Stardust und 8 Silver Pinap Berries freigeschaltet. Außerdem haben die Spieler die Möglichkeit, Spiritomb zu fangen (als Belohnung für die Begegnung mit Catch 108 Pokemon).

Nach dem Fang von Spiritomb erhalten die Spieler 18 Spiritomb-Süßigkeiten, 1080 Sternenstaub und 3.240 EP für ihre Probleme.

Im Vergleich zur Celebi und Mew Special Research sollte es viel einfacher sein, alle Schritte für die Spiritomb Special Research abzuschließen. Diese Quest wird jedoch viel schwieriger abzuschließen sein, sobald das Halloween-Event vorbei ist. Daher sollten Pokemon GO- Spieler sicher sein, so viel wie möglich zu spielen, während das Event noch läuft, wenn sie Spiritomb mit minimalem Aufwand zu ihrer Sammlung hinzufügen möchten.

$config[ads_text1] not found

Pokemon GO ist ab sofort für iOS- und Android-Mobilgeräte erhältlich.

Empfohlen

Bloodborne 2 nicht in aktiver Entwicklung, sagt PS5 Leaker
2019
Was tun bei Red Dead Redemption 2 nach Abschluss der Hauptkampagne?
2019
Pokémon: Die 10 besten Giftbewegungen, bewertet
2019