Pokemon GO: Wie man Magikarp schnell entwickelt

Das neueste Update von Pokemon GO gibt Trainern endlich die Möglichkeit, den mythischen Pokemon Mew zu fangen, aber dies ist keine leichte Aufgabe. Tatsächlich wird von den Spielern erwartet, dass sie eine Reihe zeitaufwändiger Herausforderungen bewältigen, um Mew zu finden, beispielsweise die Entwicklung eines Magikarps zu einem Gyarados.

In Pokemon GO kann die Entwicklung eines Magikarp zu einem Gyarados einige Zeit in Anspruch nehmen, da 400 Magikarp-Süßigkeiten erforderlich sind. Während dies wahrscheinlich eine der schwierigsten Herausforderungen für jeden sein wird, der hofft, Mew zu seinem Pokedex hinzuzufügen, gibt es Schritte, die Spieler unternehmen können, um den Prozess zu beschleunigen.

Das erste, was Spieler tun sollten, ist, Magikarp zu ihrem Kumpel Pokemon zu machen. Magikarp muss nur 1 km gelaufen werden, um damit Süßigkeiten zu verdienen, was bedeutet, dass Spieler eine anständige Menge Magikarp-Süßigkeiten sammeln können, indem sie einfach herumlaufen. Besser noch, es gibt noch ein paar andere Ziele in der Mew-Quest, bei denen die Spieler mit ihrem Kumpel-Pokémon Süßigkeiten verdienen müssen, und Magikarps geringe Gehentfernungsanforderung macht es auch dafür zum perfekten Kumpel.

$config[ads_text2] not found

Das zweite, was Spieler tun sollten, ist zu versuchen, in der Nähe eines öffentlichen Sees oder eines anderen Gewässers zu spielen. Da Magikarp ein Pokemon vom Typ Wasser ist, ist es weitaus wahrscheinlicher, dass es in der Nähe von Wasser erscheint, und Spieler können möglicherweise drei Magikarp-Bonbons für jedes gefangene Pokémon verdienen. Spieler können diese Zahl auf sechs Süßigkeiten aus Magikarp-Fängen verdoppeln, indem sie ihnen zuerst eine Pinap-Beere füttern. Denken Sie also daran.

Andere Möglichkeiten, wie Spieler Magikarp-Süßigkeiten verdienen können, sind das Ausbrüten aus Eiern (Fokus auf 2 km lange Eier) und das Füttern seltener Süßigkeiten, die üblicherweise als Schlachtzugsbelohnungen verdient werden. Wenn möglich, sollten Spieler versuchen, Raids mit höherem Level durchzuführen, da sie bessere Belohnungen erhalten, einschließlich seltenerer Süßigkeiten als Raids mit niedrigerem Level. Magikarp kann übrigens auch in Überfällen bekämpft werden, was im langen Prozess hilfreich sein wird, um es zu einem Gyarados zu entwickeln.

$config[ads_text3] not found

Der letzte Tipp, den wir haben, um so schnell wie möglich 400 Magikarp-Süßigkeiten zu sammeln, ist, die Feldforschungsquest zu bewirtschaften, um X Anzahl der Pokémon zu fangen. Wenn Spieler einen PokeStop finden, der diese Quest ausgibt, können sie ihn einmal am Tag drehen, um wiederholt Gelegenheit zu erhalten, Magikarp zu fangen. Manchmal werden Spieler mit Gegenständen anstelle einer Magikarp-Begegnung belohnt, aber es ist immer noch etwas zu beachten.

Es wird noch einige Zeit dauern, aber wenn die Spieler diese Schritte unternehmen, sollten sie in der Lage sein, den Prozess der Entwicklung von Magikarp zu Gyarados viel schneller zu machen.

Pokemon GO ist ab sofort für iOS- und Android-Mobilgeräte verfügbar.

$config[ads_text6] not found

Empfohlen

Die 10 wildesten Pokémon vom Typ Drache, bewertet
2019
10 Fakten, die Sie über Barry Burton in Resident Evil nicht wussten
2019
10 brutale Spiele wie Doom, die du spielen musst
2019