Pokemon Los geht's: Wie man Bulbasaur bekommt

Abhängig von der Version des Spiels weist Pokemon Let's Go entweder Eevee oder Pikachu als Starter-Pokemon zu, bevor der Spieler Pallet Town verlässt. Während die beiden Starter Vorteile haben, die nur Pokemon Let's Go bieten, und spezielle Moves, die das Blatt des Kampfes leicht wenden können, bedeutet das Fangen aller Starter auch das Sammeln des ursprünglichen Pokemon mit drei Startern. So können Spieler einen Bulbasaur in die Hände bekommen.

Einen Bulbasaur fangen

Bulbasaur kann tatsächlich in beiden Versionen von Pokemon Let's Go gefangen werden. Spieler können im Gras des Viridianwaldes nach dem schwer fassbaren Pokémon suchen. Bulbasaur ist jedoch ein seltener Spawn in diesem Gebiet, was bedeutet, dass Spieler bereit sein sollten, einen zu fangen, wenn sie das Glück haben, einen zu finden. Planen Sie, Razz Berries mitzubringen, um die Fangrate zu verbessern, und wenn der Spieler bereits Zugriff darauf hat, Pokeballs höherer Stufen wie den Great Ball.

$config[ads_text6] not found

Adoptiere einen Bulbasaur

Wenn es nicht funktioniert, einen in freier Wildbahn zu jagen, ist die gute Nachricht, dass es einen Weg gibt, einen Bulbasaur zu bekommen, der fast identisch mit dem in Pokemon Yellow ist . Spieler sollten nach Cerulean City gehen, um eine Chance auf dieses Pokémon zu erhalten. Dort angekommen, gehe zum Pokemon Center und dann zu einem Haus links davon. Drinnen rehabilitiert eine Frau Pokemon mit einem Bulbasaur vor sich.

Wenn der Trainer mit ihr spricht, wird sie erwähnen, dass sie ein gutes Zuhause für den Bulbasaur sucht, es aber nur jemandem geben, der ein ausreichend würdiger Trainer ist. In diesem Fall bedeutet dies, dass der Spieler mindestens 30 Pokémon gefangen haben muss. Wenn ja, wird sie es sofort übergeben. Andernfalls kann der Spieler zurückkehren, nachdem er genügend Pokemon erworben hat. Bulbasaur kommt mit den Moves Growl, Leech Seed, Scratch und Vine Whip.

Wie bei allen Pokemon der 1. Generation kann Bulbasaur auch von Pokemon GO auf Pokemon Let's Go übertragen werden, wenn der Benutzer im Handyspiel Bulbasaur gefangen oder gegen ihn getauscht hat. Dies erfordert jedoch den Zugriff auf den Go Park in Fuchsia City. Daher sind die beiden oben genannten Methoden ideal für Spieler, die Bulbasaur eher früher als später wollen.

Pokemon Let's Go Pikachu und Let's Go Eevee sind jetzt exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Destiny 2 Erhöht die Droprate für Raid Exotic
2019
Pokemon Schwert und Schild: Wo man das seltene Pokemon Dreepy findet
2019
10 besten Switch-Spiele unter 10 US-Dollar
2019