Pokemon Los geht's: Wie man Pokemon reitet

Eine der Möglichkeiten, wie sich die ursprüngliche Version von Pokemon Yellow von Rot und Blau unterschied, war die Fähigkeit der Pokemon-Trainer, Pikachu in der Spielwelt folgen zu lassen. Diese Funktion kehrt in Pokemon Let's Go Pikachu und Let's Go Eevee zurück, ist aber noch einen Schritt weiter gegangen, da die Spieler sogar einige der Pokemon im Spiel reiten können.

In Pokemon Let's Go Pikachu und Let's Go Eevee können Spieler die 18 größeren Pokemon in den Spielen reiten, von Aerodactyl bis Tauros. Um ein Pokemon in Pokemon Let's Go Pikachu oder Let's Go Eevee zu reiten, müssen die Spieler das Pokemon in ihrer Gruppe auswählen, das sie reiten möchten, und dann dieses Pokemon aus ihrem Pokeball nehmen. Wenn es eines der 18 Pokémon ist, die geritten werden können, montieren die Spieler die Kreaturen automatisch, wenn sie aus dem Pokeball genommen werden.

$config[ads_text1] not found

Hier sind alle Pokemon-Spieler, die in Pokemon Let's Go Pikachu und Let's Go Eevee fahren können :

  • Aerodactyl
  • Arkanin
  • Charizard
  • Dodrio
  • Dragonite
  • Gyarados
  • Haunter
  • Kangaskhan
  • Lapras
  • Machamp
  • Onix
  • persisch
  • Rapidash
  • Rhyhorn
  • Rhydon
  • Snorlax
  • Starmie
  • Tauros

Pokemon in Pokemon reiten Lass uns gehen Pikachu und Let's Go Eevee hat einige Vorteile, wie schnelleres Reisen sowie Fliegen oder Schwimmen ohne geheime Techniken. Darüber hinaus können Spieler diese Pokémon auch verwenden, um Trainer und Hindernisse zu überspringen, indem sie einfach über alles fliegen. In Anbetracht dessen lohnt es sich auf jeden Fall, sich die Zeit zu nehmen, einige dieser Pokémon zu fangen und sie in die Liste der Monster aufzunehmen.

Natürlich möchten einige Spieler die Trainer möglicherweise nicht überspringen, da das Kämpfen eine großartige Möglichkeit ist, Pokemon zu verbessern. Trotzdem lohnt es sich immer noch, das fahrbare Pokémon zu fangen, da sie alle den Spielern helfen, die Spielwelt etwas schneller zu durchqueren.

$config[ads_text2] not found

Wenn Pokemon Let's Go Pikachu- und Let's Go Eevee- Fans aus irgendeinem Grund nicht Pokemon im Spiel reiten möchten, gibt es andere Möglichkeiten, sich schnell durch die Spielwelt zu bewegen. Nachdem die Spieler Celadon City erreicht und Team Rocket in ihrem Hauptquartier besiegt haben, können sie Pikachu oder Eevee die Sky Dash Secret-Technik beibringen, die ihnen hilft, in der Kanto-Region zu fliegen, wohin sie wollen.

Pokemon Let's Go Pikachu und Let's Go Eevee sind jetzt exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Bloodborne 2 nicht in aktiver Entwicklung, sagt PS5 Leaker
2019
Was tun bei Red Dead Redemption 2 nach Abschluss der Hauptkampagne?
2019
Pokémon: Die 10 besten Giftbewegungen, bewertet
2019