Pokemon RPG für Switch wird erst Ende 2019 veröffentlicht

Pokemon- Spieler auf Nintendo Switch können sich bereits auf eine Menge freuen. Pokemon Let's Go Pikachu und Pokemon Let's Go Eevee werden später in diesem Jahr veröffentlicht. Das ist aber noch nicht alles, da nächstes Jahr ein weiteres Pokemon- RPG für die Konsole veröffentlicht werden soll. In seiner jüngsten Finanzbesprechung hat Nintendo nun mehr Licht ins Dunkel gebracht, wann die Fans damit rechnen können, es in die Hände zu bekommen.

Nachdem Nintendo bereits angekündigt hatte, dass das neue Pokemon- RPG für Nintendo Switch in der "zweiten Hälfte des Jahres 2019" veröffentlicht werden soll, hat Nintendo nun bestätigt, dass das Spiel "Ende 2019" veröffentlicht wird. Dies schränkt das Veröffentlichungsfenster des Spiels erheblich ein, wobei der November 2019 der wahrscheinlichste Veröffentlichungsmonat ist. Nicht nur die Pokemon Let's Go- Spiele werden im November (2018) veröffentlicht, sondern auch die letzten Haupt- Pokemon- Spiele, Pokemon Sun and Moon, die im November (2016) veröffentlicht wurden.

Einige Spieler sind möglicherweise enttäuscht, dass das neue Spiel im Sommer nicht veröffentlicht wird. Das ursprüngliche Veröffentlichungsfenster der zweiten Hälfte des Jahres 2019 hatte viele Hoffnungen, dass sie es bereits im August oder sogar im September spielen könnten. Das bedeutet, dass sie etwas länger warten müssen, um das erste Spiel zu spielen, das vollständig für den Nintendo Switch entwickelt wurde, einschließlich Charaktere, Geschichte, Ort und mehr.

Nintendo wird jedoch argumentieren, dass die Veröffentlichung Ende 2019 nur wirtschaftlich sinnvoller ist. Zum einen würde eine Veröffentlichung im November das RPG "Switch Pokemon" in die Regale bringen, gerade als der Einkaufsbummel in den Ferien beginnt. Es bedeutet auch, dass zwischen dem neuen Pokemon- Rollenspiel und den Pokemon Let's Go- Titeln ungefähr ein Jahr liegen wird, so dass genügend Zeit bleibt, damit sich die Leute nicht von Pokemon- Inhalten überfordert fühlen. Mit Pokemon GO und Pokemon Quest besteht auch das Risiko, dass sich die Leute müde fühlen. Wenn Nintendo jedoch ein Jahr zwischen die wichtigsten Pokemon- Titel legt, kann dies helfen, dies zu vermeiden.

Außerdem hat das Entwicklerteam des Spiels genügend Zeit, um sicherzustellen, dass der Titel poliert wurde. Anfang dieses Jahres bestätigte Tsunekazu Ishihara, der Präsident und CEO von The Pokemon Company, dass das Spiel "viele" neue Pokemon enthalten würde. Das ist zwar aufregend für die Fans, bedeutet aber auch, dass das Risiko von technischen Problemen oder Charakteren, die einfach nicht gut in das Spiel passen, zusätzlich besteht und ein paar zusätzliche Monate Entwicklungszeit den Unterschied ausmachen können.

Pokemon wird Ende 2019 für Nintendo Switch veröffentlicht.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019