Pokemon-Schwert, Schildstarter-Evolution-Lecks scheinen Fälschungen zu sein

Ein weiteres Trio beeindruckender Pokemon Sword and Shield "durchgesickerter" Starter-Entwicklungen macht wieder die Runde, aber die Bilder scheinen jetzt eher Fälschungen zu sein. Die durchgesickerte Kunst, die zeigt, wie sich Scorbunny zu einem schnellen Läufer entwickelt, Grookey zu einem Fechter und Sobble zu einem Kreuzritter, wurde jedoch nicht vollständig widerlegt. Die Kunst hat jedoch eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit gefälschten Starterentwicklungen, die sich vor der Veröffentlichung von Pokemon Sun and Moon verbreiteten und allgemein als "Ballio" -Lecks bezeichnet wurden.

Vor der Veröffentlichung von Pokemon Sun and Moon veröffentlichte ein anonymer Künstler seine angeblichen "Lecks" in der Evolution auf 4chan. Diese Entwicklungen waren beeindruckend, ähnlich wie die neue "durchgesickerte" Kunst, die an Pokemon Sword and Shield gebunden ist. Zu dieser Zeit kauften viele Pokemon- Fans die Möglichkeit, dass die Kunst von Sonne und Mond real ist. Die gefälschte Kunst von Sonne und Mond war so beeindruckend, dass Popplios Entwicklung allgemein als Ballio bezeichnet wurde und sogar eine eigene Fan-Art-Community aufbaute, nachdem sie sich als Fälschung erwiesen hatte.

Vor wenigen Tagen wurde bei 4chan ein ähnliches Leck an Pokemon Sword and Shield- Starterentwicklungen veröffentlicht. Die Qualität der Kunst war ebenfalls beeindruckend und hatte einen ähnlichen Stil wie moderne Pokemon- Designs. Es gibt jedoch Ähnlichkeiten zwischen den Fotos der neuen Entwicklungen und den klassischen Ballio "Lecks".

Für den Anfang sind die Fotos der gefälschten Sonnen- und Mondentwicklungen genauso gerahmt wie die kürzlich durchgesickerten Bilder der Schwert- und Schildstarterentwicklungen . Außerdem verfügen alle Bilder über dasselbe Tablet-Display und in beiden Fotogenerationen sogar über dieselbe verschmierte dunkle Linie auf der linken Seite des Tablets. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die "Lecks" nicht mit absoluter Sicherheit als Fälschung bezeichnet werden können, bis ihr ursprünglicher Künstler sie anspricht oder bis Nintendo und Game Freak die offizielle endgültige Kunst enthüllen.

Nur weil diese neuesten Pokemon Sword and Shield Starter-Evolutionslecks gefälscht sein könnten, heißt das nicht, dass sie nicht für das geschätzt werden können, was sie sind. Während der breitere Diskurs über die kommenden Pokemon- Spiele für Nintendo Switch davon ausgegangen ist, dass Grookey Schlagzeuger oder Musiker wird, ist das obige Rendering des Künstlers, das das Pokemon in einen Fechter verwandelt, definitiv gut gemacht und faszinierend.

Natürlich besteht immer die Möglichkeit, dass diese Kunstwerke tatsächlich legitim sind, und es besteht sogar die Möglichkeit, dass ihr Künstler Insiderwissen über Pokemon Sword and Shield hat . Der sicherste Ansatz wäre jedoch, diese "durchgesickerten" Entwicklungen als nur einige großartige Kunstwerke zu betrachten, deren Betrachtung Spaß macht. Schließlich werden Nintendo und Game Freak zu gegebener Zeit die offiziellen Entwicklungen von Scorbunny, Grookey und Sobble teilen.

$config[ads_text6] not found

Pokemon Sword and Shield wird Ende 2019 exklusiv für den Nintendo Switch veröffentlicht.

Empfohlen

Pokémon Vs. Digimon Meme, die für Worte zu urkomisch sind
2019
Die 10 seltsamsten Skyrim Mods aller Zeiten
2019
Tomb Raider Movie Sequel soll sich von zwei Spielen der Serie inspirieren lassen
2019