Pokemon Schwert und Schild: Scorbunnys letzte Entwicklung ist durchgesickert

[UPDATE: Game Rant hat die Bilder auf Anfrage von The Pokemon Company entfernt]

Pokemon Sword- und Pokemon Shield- Lecks überschwemmen weiterhin das Internet. Off-Screen-Fotos von Pokemon-Entwicklungen, neuen Pokemon- und Gigantamax-Formen sind weit verbreitet. Die ersten Lecks, die am Freitagnachmittag eintrafen, lieferten die evolutionären Formen der Pokemon Sword and Shield- Starter Grookey und Sobble. Seltsamerweise blieb Scorbunnys Entwicklung unsichtbar. Am Samstag wurde schließlich Scorbunnys letzte Entwicklung, Cinderace, enthüllt.

Ein durchgesickertes verschwommenes Foto von Pokemon Sword und Shields Strategie-Leitfaden enthüllte Scorbunnys endgültige Form. Es ist verschwommen genug, dass auf den ersten Blick nicht klar ist, ob dies überhaupt Scorbunnys mittlere oder letzte Entwicklung ist. In der oberen linken Ecke des Fotos wird jedoch ein Pokemon-Level von 49 angezeigt. Da sich die meisten Starter-Pokemon in den 30er Jahren zu ihrer endgültigen Form entwickeln, ist Cinderace dies mit ziemlicher Sicherheit.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Das eigentliche Pokemon ist so ziemlich das, was Pokemon Sword and Shield- Fans erwarten sollten. Es ist ein zweibeiniger Hase, der fast wie ein Fußballspieler gekleidet ist. Sie haben flauschige lange Jahre, wenn auch nicht auf eine traditionelle Art von Bugs Bunny. Sie haben auch einen orangefarbenen Flaum in der Mitte ihres Kopfes. Der Fußballspielerstil von Cinderace wird seit einiger Zeit in Lecks angedeutet, daher ist das keine Überraschung. Sein Name passt sogar, da ein Ass normalerweise ein Begriff für einen spektakulären Fußballspieler ist.

Das Foto enthält auch einige zusätzliche Gameplay-Informationen über Scorbunnys letzte Entwicklung. Insbesondere wird der Elementartyp von Cinderace aufgelistet. Cinderace wird zur Überraschung vieler ein reines Pokemon vom Typ Feuer sein. Das ist überraschend, da sich so viele Pokémon zu dualen Typen entwickeln. Es ist auch überraschend, da sich so viele Starter vom Typ Feuer normalerweise zu Feuer- / Kampftypen entwickeln. Wie erwartet sind seine Schwächen als Feuertyp Wasser, Boden und Fels.

Nachdem Scorbunnys letzte Entwicklung enthüllt wurde, haben alle Starter von Pokemon Sword und Shield ihre Entwicklungen durchgesickert - abgesehen von einer. Scorbunnys mittlere Entwicklung bleibt abzuwarten. Aber bei der Geschwindigkeit, mit der Pokemon gerade durchgesickert sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis auch die Scorbunny-Evolution vom Typ Feuer enthüllt wird. Da Game Freak und Nintendo dieses Jahr beschlossen haben, so viele Pokemon durch den Start von Pokemon Sword and Shield geheim zu halten, ist nur zu erwarten, dass Lecks stattdessen die Lücke füllen.

Pokemon Sword und Pokemon Shield werden am 15. November exklusiv auf Nintendo Switch veröffentlicht.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019