Pokemon Schwert und Schild: Wie man Applin zu Appletun und Flapple entwickelt

Pokemon Sword und Pokemon Shield sind ab sofort erhältlich und bringen eine Vielzahl neuer Pokemon und Features in Game Freak und Nintendos langjähriger Serie. Nicht alle diese Änderungen haben jedoch eine positive Resonanz bei der Fangemeinde gefunden. Viele Leute sind verärgert darüber, dass Entwickler Game Freak alte Assets wiederverwendet und Lieblingspokemon aus Sword and Shields Pokedex entfernt hat.

#Dexit, wie der letztgenannte Skandal genannt wird, war jedoch nicht die einzige Änderung in der Liste der neuen Titel, da auch eine Vielzahl von Bonusentwicklungen und brandneuen Pokémon eingeführt wurden. Viele dieser Ergänzungen sind britisch, passend zur Inspiration für die Galar-Region, einschließlich Applin, einem winzigen Pokémon, das in einem roten Apfel lebt, zusammen mit seinen verzweigten Entwicklungen Appletun und Flapple.

Nicht weit vom Baum entfernt

Applin ist ein Pokemon mit niedrigem Level und kann daher schon früh im Spiel gefunden werden. Spieler, die einen fangen wollen, sollten entlang der Route 5 östlich von Turffield suchen, wo sie gefangen werden können, indem sie Ausrufezeichen im langen Gras jagen. Sobald ein Applin gefangen wurde, sollten die Spieler ihn bis Hammerlocke behalten, wo sie die erste Gelegenheit erhalten, ihn in eine seiner späteren Formen zu entwickeln.

Als Gras- / Drachentyp-Pokémon ist Applin stark gegen Boden, Wasser, Gras und Elektrizität, sollte es jedoch vermeiden, sich gegen Pokémon vom Typ Fliegen, Gift, Käfer, Eis, Fee oder sogar Drachen zu stellen, wie z Dreepy. Wie die meisten Pokémon behalten Applins Entwicklungen den gleichen Typ bei, allerdings mit zusätzlichen HP und einigen stärkeren Bewegungen.

Applin weiterentwickeln

Applin gehört zu einer kleinen Gruppe von Pokémon innerhalb der Serie, die im Gegensatz zum Standard-Level-Schwellenwert ihre eigene einzigartige Art der Entwicklung haben. In Applins Fall entwickelt es sich in seine Flapple-Form, wenn es einen scharfen Apfel erhält, oder in seine Appletun-Form, wenn es einen süßen Apfel erhält. Im Gegensatz zu einigen verzweigten Pokémon sind diese Formen nicht an Schwert oder Schild gebunden, obwohl der einfachste Weg ist, die Äpfel für sie zu erwerben.

Um einen zu bekommen, sollten die Spieler ein Stück westlich des Pokemon Centers in Hammerlocke gehen, wo sie einen Jungen finden, der möchte, dass ein Applin ein Mädchen beeindruckt. Obwohl sein Plan nicht ganz erfolgreich ist, wird er den Spielern nicht ihren Applin rauben und tatsächlich den Apfel geben, den sie brauchen, um ihn weiterzuentwickeln. Für Spieler in Pokemon Shield ist es ein süßer Apfel und in Pokemon Sword ein scharfer Apfel. Zum Glück für diejenigen, die ihren Pokedex ausfüllen möchten, ist es möglich, die andere Apfelsorte in der Wild Area zu erwerben, wenn auch viel später im Spiel.

Pokemon Sword und Pokemon Shield sind ab sofort exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Sly Cooper 5 von Online-Händlern durchgesickert
2019
10 Awesome Apex: Legenden-Cosplay, das genau wie das Spiel aussieht
2019
Warframe bricht Tennocon 2020 ab und zeigt Scarlet Spear Update
2020