Pokemon Schwert und Schild: Wo man schnelle Bälle kauft

In Pokemon Sword and Shield gibt es viele Arten von Poke Balls, mit denen sie alle gefangen werden können. Während es in Generation 8 keine neuen Arten von Bällen gibt, kehren alle alten zuverlässigen wieder zurück. Mit ihren unterschiedlichen Farben, Designs und Verwendungszwecken hat jede Art von Poke Ball im Laufe der Jahre dazu beigetragen, Pokemon zu fangen. Insbesondere der Quick Ball war für viele Teilnehmer eine wichtige Ergänzung, aber in der Region Galar können Trainer sie nicht mehr so ​​schnell wie zuvor erwerben.

Quick Balls wurden erstmals in Pokemon Generation 4 eingeführt und fügten ein weiteres Tool hinzu, mit dem Trainer Pokemon fangen können. Schnelle Bälle haben einen 5-fachen Fangraten-Modifikator, wenn sie in der ersten Runde verwendet werden, aber nur einen 1-fachen Modifikator, wenn sie danach verwendet werden. Daher wird dieser Poke Ball am besten zu Beginn verwendet, um einen Kampf schnell zu fangen und zu beenden. Ansonsten ist es nur so effektiv wie ein normaler Poke Ball.

$config[ads_text6] not found

Schnelle Bälle in Wyndon kaufen

Quick Balls sind erst verfügbar, wenn die Spieler weit in die Handlung von Pokemon Sword and Shield vordringen . Die geschätzte Zeit sollte ungefähr zwanzig Stunden betragen, aber die Konzentration auf die Hauptgeschichte kann sie um einige Stunden beschleunigen. Die Trainer müssen die Herausforderungen und die Geschichte des Fitnessstudios beenden, die dazu führen, dass sie mit dem Zug nach Wyndon, der Stadt im hohen Norden, fahren. Gehen Sie nach Ihrer Ankunft zum Pokemon-Zentrum, um Quick Balls zu kaufen. Beachten Sie, dass diese Art von Poke Ball 1000 US-Dollar pro Ball kostet.

Schnelle Bälle in der Wildnis kaufen

Alternativ können Trainer zu Beginn des Spiels Quick Balls auf eine andere Weise erwerben. In den verschiedenen Abschnitten des Wild Area gibt es einen Watts Trader, der Gegenstände aus einer Liste verkauft, die Quick Balls enthalten kann. Der Bestand des Watts-Händlers hängt davon ab, welchen Ort Trainer besuchen. Daher kann es einige Besuche dauern, bis Sie einen mit Quick Balls finden. Denken Sie daran, dass der Kauf von Quick Balls auf diese Weise 50 Watt kostet, die durch Max Raids und Pokemon Dens in der Wild Area erworben werden können.

Obwohl Quick Balls nicht so einfach zu kaufen sind, macht das Reisen durch die Geschichte, um sie zu bekommen, die Galar-Region zu einem faszinierenden Erlebnis.

Pokemon Sword und Shield sind jetzt exklusiv für den Nintendo Switch erhältlich.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019