Pokemon Sun & Moon Demo Datamine enthüllt neues Pokemon & mehr

Die Datenerfassung in der neuen Pokemon Sun and Moon- Demo scheint neue Pokemon, neue Alola-Formen, die endgültigen Entwicklungen der Starterkreaturen und eine neue Art von Pikachu zu enthüllen.

Die Demo für Nintendos bevorstehendes Pokemon Sun and Moon ist erschienen und es dauerte nicht lange, bis die technologisch fortgeschrittenen Spieler des Spiels die Software vollständig dataminiert hatten, was uns einen geschätzten Einblick in den mit Spannung erwarteten Titel gab. Dieser Artikel ist eine Warnung für alle, die nicht auf dem Laufenden bleiben möchten. Er enthält wichtige Spoiler für die beiden Spiele, die nächsten Monat veröffentlicht werden sollen.

Laut einer eingehenden Untersuchung der Dateien von Pokemon Sun and Moon durch YouTuber Kaphotics und sein Team von Datenverarbeitern gibt es in den kommenden Spielen insgesamt rund 800 Pokemon . Trotz aller frühen Kreaturen enthüllt diese Information, dass es in der neuen Region Alola noch viele Pokémon gibt, die noch entdeckt werden müssen.

$config[ads_text6] not found

[HTML1]

[HTML2]

[HTML3]

Kaphotics berichtet auch, dass die Ash-Greninja-Form, die Spieler durch das Spielen der Demo des Spiels erwerben können, eine verbesserte Version der regulären Form des Pokemons sein wird, wobei die Werte für Angriff, Spezialangriff und Geschwindigkeit erheblich erhöht werden. Wenn Greninja das Pokémon eines Gegners besiegt, um Ash-Greninja zu werden, erhöht sich die Kraft seines Water Shuriken-Angriffs. Eine spezielle Form von Pikachu, bekannt als Ash-Pikachu, ist ebenfalls im Spiel, obwohl die legendäre elektrische Maus keine besondere Transformation wie der Pokemon XYZ-Anime aufweist, was bedeutet, dass die Kreatur wahrscheinlich ein normaler Pikachu sein wird, der eine von Ashs Signaturkappen trägt .

Kaphotics behauptet auch, dass Diglett und Dugtrio Alolan-Formen erhalten werden, sowie Geodude, Graveler und Golem, von denen letzterer einige beeindruckende Gesichtshaare trägt. Die Rock-Type-Familie sind nur einige der Kreaturen, die wir für die am meisten verdienten Alola-Formen auf unsere Liste setzen. Alolan Meowth wird sich Berichten zufolge auch zu einem speziellen Alolan-Perser entwickeln, der seine neue Dark-Typisierung beibehalten soll.

Die Lecks über die Entwicklungen des Starters Pokemon des Spiels scheinen ebenfalls wahr zu sein, da Kaphonics die vermeintlichen Sprites für die endgültigen Formen von Rowlet, Litten und Poplio veröffentlicht. Leider sieht es so aus, als würde Litten tatsächlich auf zwei Beinen stehen und vermutlich ein Kampftyp werden, wenn die Informationen im zweiten Video korrekt sind.

Für Pokemon sind neue, noch nie dagewesene Sprites verfügbar, die in Sonne und Mond erscheinen, einschließlich Vorentwicklungen für die legendären Kreaturen des Spiels. Kaphotics behauptet auch, dass es in den kommenden Spielen acht verschiedene Ultra Beasts geben wird, was möglicherweise bedeutet, dass wir vier einzigartige Beasts pro Version des Titels sehen werden.

Es sind aufregende Informationen, und weitere werden sicher im nächsten Monat erscheinen, wenn wir die neuesten Pokemon- Raten veröffentlichen. Wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten. Suchen Sie also immer wieder nach neuen Lecks und enthüllen Sie diese, sobald sie auftreten.

Pokemon Sun and Moon wird am 18. November 2016 exklusiv für Nintendo 2DS und Nintendo 3DS erscheinen.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019