Power Level in Borderlands 3

Obwohl Borderlands 3 seit einer Woche nicht mehr unterwegs ist, gibt es bereits viele Spieler auf maximalem Niveau, die sich durch den True Vault Hunter-Modus arbeiten. Einige bauen legendäre Waffen an, während andere versuchen, ihre Builds zu perfektionieren, und andere versuchen, andere Klassen so schnell wie möglich auf das maximale Level zu bringen.

Für ein schnelles Leveln ist eines der besten Dinge, die Borderlands 3- Spieler tun können, das Leistungsniveau. Im Gegensatz zum regulären Leveling, bei dem nur Missionen abgeschlossen werden müssen und das eigene Tempo erreicht werden muss, soll das Power Leveling den Spieler so schnell wie möglich von 0 auf das maximale Level 50 bringen.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Power Leveling in Borderlands 3 ist dank der Coopetition-Option des Spiels ziemlich einfach. Mit dieser Option müssen Koop-Teamkollegen um jedes Stück Beute kämpfen, das abfällt, und das Spiel wird nicht skaliert, um dem Level jedes Spielers gerecht zu werden. Dies bedeutet, dass ein Spieler auf Stufe 1, der im Spiel der Stufe 50 einen Freund betritt, Gegner der Stufe 50 oder 51 sieht.

Für den Spieler mit niedrigem Level wird es unmöglich sein, den Feinden mit hohem Level Schaden zuzufügen oder überhaupt etwas zu tun. Aber der Spieler der Stufe 50 kann Feinde töten und beide Teamkameraden erhalten die EP und steigen in Borderlands 3 schnell auf. Diese EP werden nur ein kleiner Teil für den High-Level-Spieler sein, aber für den Low-Level-Spieler wird es ein enormer Schub sein. Jeder Kill hilft ihnen, sehr schnell durch Level zu springen.

Zugegeben, dieser Ansatz wird dem Borderlands 3- Spieler mit niedrigem Level nicht viel Spaß machen, und der Spieler mit Level 50 muss die ganze Arbeit erledigen. Aber das ist der Schlüssel zum Power Leveling - es ist nicht glamourös, aber es erledigt den Job.

Mit einem geduldigen Freund oder Koop-Teamkollegen können Borderlands 3- Spieler schnell durch die Starter-Levels fliegen und in kürzester Zeit Level 50 erreichen. Dann können sie wechseln und der andere Spieler kann eine neue Klasse gründen und mit seinem Teamkollegen, der die ganze Arbeit erledigt, auf 50 kommen. In Borderlands 3 gibt es vier verschiedene Klassen, die alle über coole Actionfähigkeiten und Builds verfügen, mit denen sie herumspielen können.

$config[ads_text6] not found

Borderlands 3 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019