PS4 Update 7.5 startet Beta-Test

Die PS4 sieht gerade den Beginn des Endes ihres Lebenszyklus, als sich das Erscheinungsdatum der PlayStation 5 nähert, aber das hat Sony nicht davon abgehalten, neue Updates für die 4 zu veröffentlichen. Laut einigen Spielern auf Twitter haben sie begonnen, Einladungen zu erhalten um das 7.50-Update von PlayStation 4 zu testen, das jetzt für den Beta-Test bereit ist.

Die PlayStation 4 hat seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2013 viele Updates durchlaufen. Während Updates normalerweise die Sicherheit oder Leistung verbessern, ändern große Updates normalerweise die grundlegenden PS4-Funktionen. Zum Beispiel gab das Update 7.00 der PlayStation 4 den Spielern 16 maximale Teilnehmerzahlen von den ursprünglichen 8 Spielern, verbesserte die Voice-Chat-Qualität und aktualisierte Remote Play, um auf mehr Gerätetypen verwendet werden zu können.

Einige Benutzer auf Twitter haben einen Screenshot einer Einladung zum neuesten Firmware-Update für PlayStation 4 Beta geteilt. Hier ist eine der Einladungen, die unten aus dem Japanischen übersetzt wurden:

PS4 50 ス テ ム ソ フ ト ウ ア 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50 50.

- Dolly (@dolly_silent) 26. Februar 2020

Wir laden Sie zum Beta-Test der PS4-Systemsoftware 7.50 ein. Bitte nehmen Sie an diesem Testprogramm teil. Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit bei der Verbesserung der Qualität von Systemsoftware in der Zukunft. Dieser Beta-Test enthält keine neuen Funktionen. Verbesserte Betriebsstabilität.

Während es in diesem Update noch keine neuen Funktionen für Beta-Tester gibt, besteht eine gute Chance, dass Beta-Tester in den kommenden Monaten einige sehen und testen können. Update 7.50 scheint noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum zu haben, aber da es allmählich für die Öffentlichkeit verfügbar ist, können Spieler dieses Update eher früher als später sehen. All dies mitten im PlayStation Celebration Event für Spieler, die nur ihre Konsole benutzen.

Obwohl die kommende Version der PlayStation 5 mit potenziellen Problemen behaftet zu sein scheint, von Coronavirus bis hin zu abgebrochenen PS5-Funktionen aufgrund von Teilemangel, wird zumindest die PlayStation 4 weiterhin neue Updates erhalten, die die Leistung, Sicherheit und hoffentlich neue Qualität verbessern des Lebens ändert sich.

Sony scheint zu versuchen, all seinen PlayStation 4-Besitzern die Liebe mit neuen Updates, Feierlichkeiten und sogar großen Verkäufen im PlayStation Store für beliebte Titel aus Japan zu zeigen. Diese Ausgießung der Spielerunterstützung versucht wahrscheinlich, den guten Willen zu steigern, um die Spieler für den Kauf der PS5 während ihrer Veröffentlichung zu interessieren.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019