PS5 Dev Kit soll "sehr mächtig" sein

Was hoffentlich die vollständige Enthüllung der PlayStation 5 oder zumindest eine Einführung in die Hardware der Next-Gen-Konsole sein wird, rückt näher. In der Zwischenzeit treiben Spekulationen das Gespräch um die PS5 weiter voran. Die neuesten Kommentare sind nicht besonders spezifisch, werden aber dennoch erneut zu Spekulationen führen. Ein Mitglied der Medien zitierte eine anonyme Quelle, um zu behaupten, dass das Devkit der PS5 erwartungsgemäß "sehr leistungsfähig" sei.

Der Kommentar stammt vom PlayStation-Podcaster und dem früheren IGN-Spieljournalisten Colin Moriarty. Moriarty erzählt, was er während seiner Sacred Symbols: A PlayStation Podcast-Sendung über das PS5-Devkit gehört hat. Obwohl er die relative Leistung der PS5 nicht über ihre Leistungsfähigkeit hinaus erweitert, hat die Aussage immer noch Gewicht. Moriarty hat sich seit einiger Zeit mit PlayStation-Themen befasst und seine Quellen sind zuverlässig, zumindest in dem Maße, in dem diese Behauptung es wert ist, ernst genommen zu werden.

Die Frage ist, ob Moriarty mit Kenntnis der aktuellen Gerüchte "sehr mächtig" sagt oder ob er direkt einen Entwickler zitiert. Wenn er einen Entwickler direkt zitiert, bedeutet "sehr mächtig" nicht viel. Es wird bereits davon ausgegangen, dass Konsolen der nächsten Generation wie die PS5 deutlich leistungsfähiger sind als Konsolen der aktuellen Generation, einschließlich der PS4 Pro. Wenn Moriarty "sehr mächtig" sagt und sich des aktuellen Diskurses über Konsolen-GPUs der nächsten Generation bewusst ist, kann mehr davon ausgegangen werden.

Der aktuelle Diskurs um Konsolen der nächsten Generation stellt die Frage, wie leistungsfähig die PS5 ist. Gerüchten zufolge könnte die PS5-GPU unter 10 Teraflops liegen, was möglicherweise langsamer ist als die gemunkelten 12-14 Teraflops der Xbox Series X. Nichts davon ist natürlich sicher. Es gibt Gerüchte, dass beide Konsolen-GPUs von 9 bis 14 Teraflops reichen, aber die Xbox Series X, die möglicherweise viel leistungsfähiger ist als die PS5, ist das, worauf man sich derzeit konzentriert. Wenn Moriarty davon wüsste, könnte seine Aussage "sehr mächtig" auf eine Parität zwischen Konsolen der nächsten Generation hindeuten. Oder zumindest die PS5 wird nicht übertroffen.

Letztendlich befinden sich PlayStation-Fans an dem Ort, an dem sie sich vor Moriartys Zitat befanden, allerdings mit etwas mehr Selbstvertrauen. Alle warten immer noch darauf, dass Sony oder Microsoft eine bevorstehende Veranstaltung ankündigen, um weitere Informationen zu ihren Konsolen bereitzustellen. Sony wird voraussichtlich im Februar ein PS5-Event veranstalten. Microsoft sollte in den nächsten Monaten mehr über die Xbox Series X sprechen. Es ist eine aufregende Zeit für Spieler, die sich auf Konsolen der nächsten Generation freuen.

Die PS5 wird Ende 2020 veröffentlicht.

Empfohlen

Alle Zellformen in Dragon Ball Z: Kakarot
2019
Star Wars Jedi: Gefallener Orden - Wie lange muss man schlagen?
2019
Die Rüstung 2.0 von Destiny 2 muss verbessert werden
2019