Rainbow Six Siege Japan DLC benannt, Betreiberleck

Der Publisher und Entwickler Ubisoft enthüllt offiziell den Namen des Japan DLC von Rainbow Six Siege als Operation Red Crow, während die Betreiber des kommenden Add-Ons lecken.

Anfang der Woche erhielten die Fans von Rainbow Six Siege eine Vorstellung von dem Thema für den bevorstehenden japanischen DLC des taktischen Ego-Shooters, nachdem Ubisoft ein kryptisches Bild getwittert hatte, das einen schwarzen Raben auf einem purpurroten Hintergrund zeigte. Jetzt hat der Herausgeber und Entwickler beschlossen, den offiziellen Namen der Erweiterung bekannt zu geben. Das Unternehmen nennt sie "Operation Red Crow".

Wie unten im Tweet des offiziellen Twitter-Kontos von Rainbow Six Siege zu sehen ist, weist Ubisoft Fans der Franchise an, "bereit zu stehen", um weitere Informationen über das Add-On zu erhalten. Der Herausgeber und Entwickler hat angegeben, dass weitere Details zu Operation Red Crow später in dieser Woche bekannt gegeben werden, das Unternehmen konnte jedoch kein genaues Datum bestätigen.

$config[ads_text3] not found

[HTML1]

Abgesehen von den offiziellen Nachrichten, die von Ubisoft genehmigt wurden, scheint es, als ob die nächste Erweiterung von Rainbow Six Siege in Japan auf ein weiteres Presse-Leck in Bezug auf die kommenden Betreiber des Spiels gestoßen ist. Anscheinend hat jemand seine Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) gebrochen, indem er die Details auf dem offiziellen Subreddit des Schützen veröffentlicht hat, was dazu führte, dass die Namen und Ähnlichkeiten der beiden Angriffs- und Verteidigungscharaktere über das Add-On ins Spiel kamen.

Wie in den folgenden Bildern mit freundlicher Genehmigung des als cheesetoaster13 bekannten Reddit-Benutzers zu sehen ist, sind die beiden neuen Operatoren von Rainbow Six Siege als Echo und Hibana bekannt. Wenn die Standbilder ein Hinweis auf die Fähigkeiten der Charaktere sind, ist Echo möglicherweise der Verteidigungsoperator, da er eine Art technologisches Gerät besitzt, das möglicherweise Feinde auf der Karte lokalisiert. Hibana hingegen trägt ein ziemlich großes Sturmgewehr, das die Fähigkeit besitzt, mit einer chemischen Komponente injizierte Patronen abzufeuern, was sie vermutlich zur Angriffsoperatorin macht.

$config[ads_text6] not found

In jedem Fall ist es offensichtlich, dass Ubisoft mit der Operation Red Crow DLC von Rainbow Six Siege seit der Veröffentlichung von Operation Skull Rain so viele Leute wie möglich am Titel beteiligen möchte. Das größere Ziel des Unternehmens besteht natürlich darin, die Nutzerbasis von Rainbow Six Siege noch weiter zu erweitern und sicherzustellen, dass der Titel weiterhin aktivere Spieler hat als beim Start.

Rainbow Six Siege ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Bloodborne 2 nicht in aktiver Entwicklung, sagt PS5 Leaker
2019
Was tun bei Red Dead Redemption 2 nach Abschluss der Hauptkampagne?
2019
Pokémon: Die 10 besten Giftbewegungen, bewertet
2019