Rang: 10 mächtigsten Waffen in dunklen Seelen 2

Wenn es um die Dark Souls- Trilogie geht, ist Dark Souls II buchstäblich das ungeschickte mittlere Kind der Familie. Es ist definitiv ein raffinierteres Spiel im Vergleich zum ersten Auftritt der Serie, aber es wird oft als der schwächste Einstieg der Franchise angesehen. Trotzdem ist es immer noch ein wunderbares Spiel, das alle wesentlichen Kriterien für ein Dark Souls- Erlebnis erfüllt, von den legendären und epischen Bosskämpfen bis zur großzügigen Auswahl einzigartiger Waffen, die es zu meistern gilt.

Letzteres bringt GameRant heute hierher. Dark Souls II hat die Waffenkammer im Vergleich zu seinem Vorgänger definitiv verbessert, so dass die Auswahl einer Waffe, auf die man sich konzentrieren kann, eine entmutigende Aufgabe sein kann. Die Tatsache, dass die meisten von ihnen durch eine Kombination von Fähigkeiten und dem richtigen Build realisierbar gemacht werden können, verstärkt das Problem, aber einige von ihnen stechen immer noch als unverschämt mächtig hervor. Wenn Sie schnell und schmutzig wissen möchten, was diese Waffen sind, scrollen Sie nach unten und sehen Sie sich die zehn stärksten Waffen an, die in Drangleic zu finden sind.

$config[ads_text1] not found

10 Großschwert für gebogene Drachen

Curved Greatswords sind eine Art Nischenangebot in Dark Souls II . Es gibt wirklich nicht sehr viele von ihnen zur Auswahl, was sie zu einem relativ seltenen Anblick macht. Aber eines der stärksten Angebote in dieser Klasse muss das Großschwert des gebogenen Drachen sein, und das aus gutem Grund - es ist eine bemerkenswert starke Waffe.

Das Kern-Moveset kann etwas problematisch sein, da es nicht die Reichweite hat, die die meisten Spieler von einer Waffe dieser Größe erwarten würden. Der schwere Zweihandangriff ist jedoch ein Spezialangriff mit sehr großer Reichweite, der an die Drake-Schwerter von Dark Souls erinnert, was für PVP-Gegner eine böse Überraschung sein kann.

9 Großschwert

Das einfache Großschwert ist aus mehreren Gründen eine beliebte Auswahl. Es ist stark, sieht radikal aus und ist unglaublich leicht zu finden und zu aktualisieren. All dies zusammen mit der Tatsache, dass es eine der solidesten Waffen im Spiel ist, sollte es nicht verwundern, wenn ein Spieler eine, wenn nicht zwei dieser massiven Klingen herumschleppt.

$config[ads_text2] not found

Mit einem zuverlässigen Moveset und einer großartigen Skalierung ist dies nur eine rundum robuste Waffe für Kraftaufbau. Das Design der Waffe selbst ist eine ziemlich klare Anspielung auf die charakteristische Waffe von Guts aus dem beliebten dunklen Fantasy-Manga Berserk .

8 Fume Ultra Großschwert

Dieser gewaltige Zweihander wurde vom Waffenschmied Ornifex aus der Seele des Fume Knight-Chefs geschmiedet, der in der Krone des alten Eisenkönigs DLC gefunden wurde, und sieht sogar einschüchternd aus. Die statistischen Anforderungen, um es einzusetzen, können ein wenig brutal sein und erhebliche Investitionen in Stärke und Geschicklichkeit erfordern. Dies macht es fast ausschließlich für hochwertige Builds.

$config[ads_text3] not found

Zusätzlich zu den hohen statistischen Notwendigkeiten ist dieses Ding lächerlich schwer und wiegt erstaunliche achtundzwanzig Einheiten. Diejenigen, die es schaffen, es in ihren Build einzubauen, werden eine immense Auszahlung in Bezug auf den Schaden sehen, da sein Grundschaden groß ist und es eine S-Bewertung in Bezug auf die Stärke-Skalierung trägt.

7 Brüllende Hellebarde

Die Roaring Halberd ist definitiv eine einzigartige, wenn nicht geradezu seltsame Waffe, was sie bei Spielern insgesamt zu einer weniger beliebten Auswahl macht. Es ist jedoch in jeder Hinsicht unglaublich stark. Es ist eine der wenigen Waffen, für die auf ganzer Linie statistische Anforderungen gelten - Stärke, Geschicklichkeit, Vertrauen und Intelligenz erfordern eine kleine Investition, um sie einzusetzen.

Es kann enormen Schaden anrichten, fällt jedoch in die unpopuläre Kategorie "geteilter Schaden", was bedeutet, dass es in Kombination mit anderen Elementen physischen Schaden verursacht (in diesem Fall dunkler Schaden). Trotzdem tut dieses Ding wirklich weh und es bietet ein großartiges Moveset mit mehreren Zwei-Treffer-Combos und einer beachtlichen Reichweite.

$config[ads_text6] not found

6 Schmelzhammer

Wenn Sie einer der Spieler sind, die davon ausgehen, dass "größer ist besser", werden Sie beim Aufheben des Schmelzhammers wirklich nicht zu weit von der Basis entfernt sein. Es ist nicht nur die schwerste Waffe im Spiel, sondern es bietet auch die höchste Stärke aller Waffen. Es erfordert eine Investition von siebzig Punkten, bevor es mit einer Hand verwendet werden kann.

Aber trotz seiner hohen Anforderungen ist der Schmelzhammer ein unbestreitbares Waffentier. Es ist lächerlich groß und die meisten Angriffe führen zu einer Staffelung, wenn es Ihren Gegner nicht direkt auf den Rücken schlägt. Jeder Dark Souls II- Spieler ist es sich selbst schuldig, diesen Giganten zumindest zu testen, wenn er die Gelegenheit dazu hat.

5 Ultra-Großschwert des Königs

Es könnte Ihnen verziehen werden, diese Waffe zu sehen und sie für einen aus einer Statue gefertigten Schläger zu verwechseln, aber seien Sie versichert, sie wird definitiv als Ultra-Großschwert eingestuft. Diese Waffe wurde durch den Handel mit der Seele von König Vendrick mit dem Waffenschmied Ornifex erworben und neigt dazu, Gegner wie eine Stoffpuppe mit ihren unglaublich mächtigen Schlägen herumzuschlagen.

$config[ads_text1] not found

Zu den herausragenden Merkmalen des King's Ultra Greatsword gehört seine absurde Haltbarkeit, was bedeutet, dass es selbst bei längeren Reparaturen zwischen den Reparaturen selten kaputt geht. Es hat auch eine hohe Schadensreduzierung und Stabilitätswerte, was bedeutet, dass es zur Not als Schild dienen kann, solange Elementarschaden nicht in der Gleichung enthalten ist.

4 Giant Warrior Club

Die Verwendung und Anwendung des Giant Warrior Club ist wahrscheinlich aus seinem Erscheinungsbild ersichtlich. Es ist ein massiver Felsbrocken, der an einen Ast gepeitscht wurde. Und es funktioniert so, wie Sie es von einem solchen Gerät erwarten würden, das heißt, es zerschmettert die Dinge. Und das ganz gut.

$config[ads_text2] not found

Obwohl die statistischen Anforderungen durch den Schmelzhammer übertroffen werden, sind sie immer noch beträchtlich und erfordern epische 60 Kraftpunkte, um sie in einer Hand zu tragen. Es ist schwer und langsam, aber es verursacht Schaden, der geradezu beeindruckend ist, und es verursacht eine unglaubliche Menge an Poise-Schaden.

3 Black Knight Greataxe

Obwohl es nicht so stark überwältigt ist wie seine Iteration in den ursprünglichen Dark Souls, kann die Black Knight Greataxe enorme Schmerzen verursachen, auch wenn sie manchmal etwas unhandlich ist. Es hat eine Reihe von statistischen Anforderungen, die neben seiner Hauptanforderung von vierzig Stärke geringfügige Investitionen in Geschicklichkeit, Glauben und Intelligenz erfordern.

Es bahnt sich auch seinen Weg in die Kategorie des geteilten Schadens, indem es Feuerelementarschaden verursacht, aber das bedeutet keineswegs, dass diese Waffe aus diesem Grund ignoriert werden sollte. Es trifft wie ein 50-Tonnen-Truck und sein Moveset bietet eine Reihe von weitreichenden Angriffen mit überraschender Reichweite, die Gegner mit Sicherheit überraschen werden.

$config[ads_text3] not found

2 Krypta Schwarzschwert

Das Crypt Blacksword wurde vom Waffenschmied Ornifex für die Old Dead One Soul im Handel erhalten und ist eines der einzigartigsten Ultra-Großschwerter in Dark Souls II, aber es kann schwierig sein, in einen Build zu arbeiten. Wenn Sie dies jedoch richtig tun, erhalten Sie leicht eine der mächtigsten Waffen, die es im Spiel gibt.

Das Crypt Blacksword ist ziemlich schwer mit dunklem Schaden und Skalierung und erreicht in letzterem die begehrte S-Bewertung, wenn es mit Dark infundiert ist. Wenn Sie darüber hinaus andere Buffs wie Resonanzwaffe oder Dunkle Waffe stapeln, wird dieser Schadensbonus auf rein absurde Höhen gebracht.

1 Heiliger Glockenspielhammer

Der Handel mit der Seele von Velstadt mit dem Waffenschmied Ornifex wird dieses wunderschöne Instrument des stumpfen Krafttraumas hervorbringen. Die Tatsache, dass eine Angriffswertung von achthundert mit den richtigen Buffs und Upgrades leicht gebrochen werden kann, ist ein wahres Wunder.

$config[ads_text6] not found

Zusätzlich zu seiner vorhersehbar erstaunlichen Schadensausbeute wird der Zweihand-Schwerangriff ein Triplett von Affinitätskugeln beschwören, die auf das nächste Ziel treffen und eine ordentliche, zusätzliche Schicht von Nutzen und Druck auf eine bereits furchtbar starke Waffe bieten.

Empfohlen

Wer ist Drizzt Do'Urden in Dungeons & Dragons: Dark Alliance?
2019
Final Fantasy 7 Remake enthüllt drei neue dynamische Themen für PS4
2019
Schicksal 2: Wie man hellen Staub züchtet, um sich auf die Schattenhaltung vorzubereiten
2019