Red Dead Online: Wie man den unendlichen Geldfehler macht

Je mehr Outlaws in die neueste Multiplayer-Sandbox von Rockstar eintreten, desto deutlicher wird, wie schwierig es ist, mit Red Dead Online eine erhebliche Menge Geld zu verdienen. Zeitaufwändige Missionen bieten oft geringfügige Belohnungen, und dies, zusammen mit dem hohen Preis, der mit fast allen Gegenständen des Spiels verbunden zu sein scheint, macht einige Spieler frustriert. Als Reaktion darauf finden fleißige Desperados bereits Wege, um den Geldverdienungsprozess zu beschleunigen.

Die erste Methode verwendet die Option "Free Roam" von Red Dead Online, auf die über das Menü "Online" zugegriffen werden kann. Wenn ein Spieler, der sich bereits im Free Roam-Modus befindet, "Free Roam" auswählt, erscheint er an einem Ort ganz in der Nähe des Ortes, an dem er ihn ausgewählt hat, befindet sich aber jetzt auf einem neuen Server. Dies bedeutet, dass ein Spieler, wenn er einen Ort seiner Gegenstände plündert, "Free Roam" auswählen und erneut schnell auf den Ort zugreifen kann (auf einem neuen Server, dessen Beute wieder aufgetaucht ist).

$config[ads_text2] not found

Zur vollständigen Klarheit ist der Prozess wie folgt:

  1. Plündere die Gegenstände von einem Ort aus
  2. Rufen Sie das Menü "Online" auf
  3. Wählen Sie "Free Roam"
  4. Kehre zum Ort zurück und plündere die Gegenstände erneut
  5. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 so oft wie gewünscht
  6. Verkaufe die Beute an einen NPC

Für Spieler, die PvP lange genug vermeiden können, um es zu nutzen, kann diese Methode in einem Bereich ausgeführt werden, in dem es wünschenswerte Beute gibt. Ein empfohlener Ort ist eine Hütte in West Elizabeth.

Auf der rechten Seite des ersten Stocks befindet sich ein Schrank, der von YouTuber JumpmanGerm geteilt wird. Im Inneren befinden sich zwei hochwertige Beuteteile, die mit der oben genannten Methode gezüchtet werden sollen.

$config[ads_text3] not found

Für diejenigen, die nach einer anderen Möglichkeit suchen, schnell Geld zu verdienen, hat RockstarINTEL eine Methode entwickelt, die sich auf die Tatsache konzentriert, dass beim Löschen eines Red Dead Online- Charakters das Geld, das sie bei sich hatten, auf jeden neu erstellten Charakter übertragen wird. Um das Offensichtliche zu sagen, müssen die Spieler bei dieser Methode einen neuen Charakter erstellen und alle Fortschritte verlieren, die sie zuvor gemacht haben.

  1. Rufen Sie das Menü "Player" auf
  2. Lösche deinen Charakter
  3. Erstelle einen neuen Charakter
  4. Schließe die ersten sechs Story-Missionen ab und verdiene rund 450 US-Dollar
  5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4

Es dauert ungefähr zweieinhalb Stunden, um die ersten sechs Missionen von Red Dead Online abzuschließen. Auf diese Weise können Sie schnell eine Geldgrundlage aufbauen. Natürlich müssen Spieler, die sich für diese Methode entscheiden, genau bestimmen, wie viel Geld sie anhäufen möchten, bevor sie bereit sind, ihren Charakter fortzusetzen.

$config[ads_text6] not found

Rockstar hat keine offiziellen Erklärungen zu diesen Methoden abgegeben, und Spieler, die sie anwenden, tun dies auf eigenes Risiko. Es ist wahrscheinlich, dass beide Optionen in zukünftigen Patches behandelt werden, aber fleißige Gesetzlose können sie jetzt verwenden, um schnell ein beträchtliches Notgroschen zu bauen. Die Tatsache, dass die Spieler feststellen, dass diese äußerst langwierigen Methoden für die Geldzucht ihre besten Optionen sind, wirft sicherlich einige rote Fahnen in Bezug auf die aktuellen Belohnungs- und Kostenstrukturen von Red Dead Online auf.

Auf Red Dead Online kann über Red Dead Redemption 2 auf PlayStation 4 und Xbox One zugegriffen werden.

Quellen: Youtube: JumpmanGerm, RockstarINTEL

Empfohlen

Die 10 wildesten Pokémon vom Typ Drache, bewertet
2019
10 Fakten, die Sie über Barry Burton in Resident Evil nicht wussten
2019
10 brutale Spiele wie Doom, die du spielen musst
2019