Red Dead Redemption 2: 10 Fakten über den Holländer Van Der Linde

Red Dead Redemption 2 hat viel für Fans des ersten Eintrags getan, um die Welt zu verfeinern und mehr Informationen über John Martsons Zeit mit der Van Der Linde-Bande zu liefern. Es gab auch viel Einblick in den Geist an der Spitze dieser Bande, Dutch Van Der Linde. Während des Spiels erfahren die Spieler, warum Marston der Bande entkommen und sein eigenes Leben beginnen wollte.

Es zeigt auch deutlich, wie ein Anführer wie Dutch das Vertrauen seiner Crew verlieren kann. Schauen wir uns 10 Fakten über den Bandenführer von Red Dead Redemption 2, den Holländer Van Der Linde, an.

10 vertraute Wörter

Der Niederländer Van Der Linde versucht verzweifelt, charismatisch und charmant zu klingen, und für das ungeübte Ohr mag er überzeugen. Das Problem ist, dass die Van Der Linde-Bande seine Reden mehrfach gehört hat und wenn seine Pläne immer wieder scheitern, fangen die Leute an, ihn auszuschalten.

$config[ads_text2] not found

Dutch geht auf dieselben Reden zurück, die die Worte, die er mit Arthur Morgan während ihres gewagten Klippensprungs gegen Ende des Spiels spricht, die gleiche Rede sind, die er in seinen letzten Augenblicken zu John Martson sagt.

9 Die Stimme

Der Mann hinter der Stimme des berüchtigten Bandenführers Dutch Van Der Linde ist Benjamin Byron Davis. Er ist am bekanntesten für die Darstellung von Niederländisch sowohl in der ursprünglichen Red Dead Redemption als auch in der Fortsetzung von Red Dead Redemption 2 . Davis hat auch bei anderen Projekten mit Rockstar Games zusammengearbeitet, da er eine Rolle in LA Noire spielte.

Er hatte kleinere Rollen in Live-Action und spielte 2018 eine untergeordnete Rolle in Ant-Man & the Wasp . Wenn ein zukünftiger Titel im Franchise mehr von der Vergangenheit der Bande untersucht, suchen Sie nach Davis, der als niederländische Stimme zurückkehrt.

$config[ads_text3] not found

8 Spitznamen

Der Niederländer Van Der Linde ist ein Betrüger, Krimineller und Betrüger. Dies bedeutet, dass er im Laufe der Jahre neue Rollen erfinden musste, die er während seiner Operationen übernehmen konnte, was zu mehreren alternativen und Spitznamen auf dem Weg geführt hat.

Einige dieser Namen sind Archibald Smith, Featherstone Chambers und Aiden O'Malley. Obwohl nur eine Handvoll dieser Namen bekannt sind, hat Dutch mehrere Jahre lang nichts Gutes getan, so dass es wahrscheinlich noch viel mehr falsche Identitäten gibt, die er in dieser Zeit geschaffen hat.

7 Jagdmesser

In Red Dead Redemption 2 können Gegenstände, die Sie auf nicht spielbaren Charakteren entdecken, häufig auf verschiedene Arten erworben werden. Einige erfordern, dass Sie bestimmte Aufgaben ausführen oder einen bestimmten Händler finden, während andere verfügbar werden, wenn diese Person verstirbt.

Ein einzigartiger Gegenstand, den Sie während der gesamten Kampagne sehen können, aber niemals erhalten können, ist das niederländische Jagdmesser. Sie werden es nicht nur nie für sich herumtragen können, sondern Dutch selbst wurde zu keinem Zeitpunkt im Spiel gesehen.

$config[ads_text6] not found

6 von zwei Welten

Die Vereinigten Staaten wurden von Einwanderern gegründet, und trotz der Medienberichte haben viele der ältesten Familien des Landes Verbindungen zu verschiedenen Kulturen und Gesellschaften über den Atlantik hinweg. Der Niederländer Van Der Linde ist nicht anders, da er halb Ire und halb Holländer ist. Er kann sich mit vielen Mitgliedern der Van Der Linde-Bande identifizieren, die auch familiäre Beziehungen zu europäischen Ländern haben.

Aus einer Blutlinie von Einwanderern zu stammen, spielt wahrscheinlich eine Rolle für Holländer, die das Gefühl haben möchten, die Welt um ihn herum geprägt zu haben.

5 Bandana

Jeder oder zumindest die meisten Mitglieder der Van Der Linde-Bande tragen ein komplett schwarzes Kopftuch, um ihre Identität während eines Verbrechens zu schützen, das sie begehen. Obwohl dies wahrscheinlich eine von Dutch festgelegte Regel war, trägt er ein rot-weiß kariertes Bandana, das ihn von der Crew abhebt.

$config[ads_text1] not found

Dies ist wahrscheinlich auf das niederländische Ego zurückzuführen und möchte klar als der Verantwortliche definiert werden. Sie würden denken, ein Typ, der ein Berufsverbrecher und Krimineller ist, würde etwas subtileres zeigen wollen.

4 Sein Berg

Der Graf ist Hollands Pferd und obwohl seine Rasse nie bekannt gegeben wird, wird größtenteils angenommen, dass es sich um einen weißen Araber handelt. Es ist ein starkes und muskulöses Pferd, das mitteilt, dass es das Reittier eines Anführers ist. Dutch kann oft als apathischer Anführer angesehen werden, der immer nach der nächsten Gelegenheit sucht, sich aber um The Count kümmert.

Dies ist wahrscheinlich, weil es ihm treu bleiben wird, egal welche Maßnahmen er ergreift, was das genaue Gegenteil davon ist, wie er sich über die gesamte Bande fühlt.

$config[ads_text2] not found

3 Ein Pferd und es ist Reiter

Wir haben behandelt, welche Art von Pferden Dutch während des Spiels reitet, aber es ist Zeit, sich auf ihre Beziehung zueinander zu konzentrieren. Die beste Quelle für diese Informationen ist der Hauptprotagonist selbst, Arthur Morgan. Während der Kampagne können die Spieler Arthur über die seltsam enge Bindung sprechen hören, die Dutch mit seinem Pferd hat.

Laut Arthur wird The Count unter keinen Umständen zulassen, dass jemand anderes sie reitet. Er fuhr fort, die Zeit zu beschreiben, die ihn schneller davon abhielt, als es ein Bulle getan hätte, als er versuchte, sie zu besteigen.

2 Familienerbe

Dutch hat viel Respekt und Liebe für seine Familie und zeigt eine Menge Stolz für die Menschen, die ihn großgezogen haben. Seine Mutter ist auf dem Friedhof in Blackwater begraben und Spieler, die den Ort besuchen, werden auf ihren Grabstein stoßen.

Hollands Vater soll auf einem Feld in Pennsylvania gestorben sein, was wahrscheinlich bedeutet, dass er im Bürgerkrieg gekämpft hat und wahrscheinlich während der Schlacht von Gettysburg gefallen ist. Die Tatsache, dass sein Vater im Kampf für eine so edle Sache gestorben ist, ist wahrscheinlich die Quelle seines inneren Konflikts mit dem Leben, das er gelebt hat.

$config[ads_text3] not found

1 Abstieg in den Wahnsinn

Obwohl argumentiert werden kann, dass Niederländisch immer ein wenig wahnhaft und bereit war, sich zu entschuldigen, wurde ein wichtiger möglicher Wendepunkt während der Arbeit von Van Der Linde in Saint-Denis hervorgehoben.

Während ihrer Flucht vor den Behörden erleiden die Niederländer eine schwere Kopfverletzung, die schnell als nicht existent beseitigt wird. Fans der Serie glauben, dass dies das Ereignis ist, das Dutch von einem Mann, der Angst vor Veränderungen hat, zu einem wahnhaften und egoistischen Verrückten gemacht hat, der nicht satt werden kann.

Empfohlen

Schicksal 2: Vorhersage der PvP-Waffen-Meta der 10. Staffel
2019
Borderlands 3 Raid Boss: Alles, was wir bisher wissen
2019
Magie: Der versammelte Thron der Eldraine-Mechanik enthüllt
2019