Red Dead Redemption 2: Die 10 verrücktesten zufälligen Begegnungen, die Sie wahrscheinlich verpasst haben

Sie mögen nicht persönlich zustimmen, aber viele Leute betrachten Red Dead Redemption 2 als Rockstars Meisterwerk. Die Geschichte ist nicht nur unglaublich, expansiv und bewegend, sondern die Welt und das Weltgebäude sind offen gesagt unübertroffen. Wenn es um Spiele geht, können nur wenige Unternehmen mit der Macht von Rockstar mithalten.

Und wie die meisten Rockstar-Spiele ist Red Dead Redemption 2 voller zufälliger Begegnungen, die den lustigen Knochen begeistern, abschrecken und kitzeln. Leider ist die Welt einfach so massiv und dicht, dass Sie vielleicht einige verpasst haben.

Dies sind die zehn verrücktesten zufälligen Begegnungen, die Sie in Red Dead Redemption 2 wahrscheinlich verpasst haben.

VERBINDUNG: Red Dead Redemption 2: 10 Fakten über die Gang Fans wussten es nicht

10 Die verbarrikadierte Brücke

Wenn Sie auf die Brücke im Westen von Lemoyne stoßen, stoßen Sie möglicherweise auf eine Gruppe von fünf O'Driscoll Boys, die die Brücke mit einem Wagen verbarrikadiert haben. Wenn Sie sich der Brücke nähern, werden Sie von den O'Driscolls angesprochen, und sie werden Ihnen sagen, dass Sie sich von ihrer Brücke entfernen sollen. Wenn Sie ihre Warnung und Annäherung nicht beachten, werden Sie in eine Schießerei verwickelt. Anschließend können Sie eine Truhe an Bord des Wagens plündern, um wertvolle Leckereien zu erhalten, und den Wagen für 40 USD zum Zaun auf der Emerald Ranch bringen. Aber wenn du nur ein paar O'Driscolls töten willst, ist das auch cool.

9 Keanes Saloon Brawl

Die O'Driscoll Boys verursachen sicherlich viel Ärger, nicht wahr? Dieser Zufall tritt sogar in Keanes Saloon in Valentine auf. Nachdem er sich dem Salon genähert hat, wird Arthur von drei O'Driscoll Boys belästigt, die auf der Veranda des Salons stehen.

VERBINDUNG: Die 10 denkwürdigsten Zitate in Red Dead Redemption 2, Rangliste

Wenn Sie sie zurück provozieren oder ihre Herausforderung für einen Kampf annehmen, treten Sie mit allen drei O'Driscoll Boys in einen Faustkampf ein. Es ist nicht gerade ein fairer Kampf, aber hey, das ist der Wilde Westen, von dem wir sprechen. Fairness ist nicht oft in den Karten.

8 Entführter Polizist

Verschiedene Außenposten der Lemoyne Raiders sind auf der Karte verstreut und bieten jeweils einen brutalen Schusswechsel, der oft zu erheblichen Belohnungen führt. Auf einem dieser Campingplätze befindet sich ein entführter Polizist aus Saint Denis. Die Raiders verhören den Offizier gewaltsam, und Sie haben die Möglichkeit, einzugreifen und weiteres Blutvergießen zu verhindern. Durch mehr Blutvergießen. Wenn Sie den Anwalt retten, wird er Arthur danken und Sie werden eine Ehre erhalten. Sollten Sie sich jedoch entscheiden, nicht einzugreifen, wird der Beamte getötet und Sie verlieren die Ehre, nicht zu helfen.

$config[ads_text6] not found

7 Lagerfeuerangriff

Diese zufällige Begegnung hat wirklich die Fähigkeit, den Spieler zu schockieren und zu überraschen. Während Ihrer Zeit mit dem Spiel gewöhnen Sie sich an den Frieden und die Ruhe am Lagerfeuer. Dies ist jedoch völlig auf den Kopf geworfen, wenn Sie um Roanoke Ridge campen. Während Sie normal campen, wird sich ein Mann nähern und Sie bitten, Ihr Feuer zu teilen. Dies ist jedoch nur ein Trick, da sich ein anderer Mann nähert und eine Waffe an Ihren Hinterkopf hält. Während sie ohne Zwischenfälle weggehen, haben Sie die Möglichkeit, sie zu verfolgen und zu entsorgen, um Ihr friedliches Feuer so grob zu unterbrechen.

6 Die Grubenfalle

Die Murfree Brood sind wirklich ein Haufen hinterhältiger Kerle. Wenn sie sich Ihnen auf einem Campingplatz nicht langsam nähern, stellen sie gefährliche Fallen auf, in die Sie buchstäblich fallen können. Diese zufällige Begegnung findet in der Nähe von Huron Glen statt und Sie fallen in eine Falle, die von der Murfree Brood gestellt wurde. Sobald Sie hineingefallen sind, nähern sich drei der Brut, um zu sehen, was sie gefangen haben. Sobald sie sich nähern, können Sie sie leicht aus Ihrem kleinen Loch entsorgen. Sollten Sie dies jedoch tun, werden weitere Mitglieder der Murfree Brood auftauchen. Nun, entweder das oder sterben, also ...

5 Norbert

Obwohl es nicht gerade leicht ist, Norbert zu übersehen, ist es durchaus möglich, dass Sie direkt an ihm vorbeigefahren sind, ohne zu wissen, dass es sich um eine zufällige Begegnung handelt. Norbert wird dich anrufen und dir sagen, dass er von einer Schlange gebissen wurde. Sie haben dann zwei Möglichkeiten - entweder saugen Sie das Gift selbst aus seinem Bein oder geben ihm einfach eine Heilmethode. Auf jeden Fall retten Ihre Handlungen Norberts Leben und er erscheint später außerhalb des Waffenladens in Valentine. Wenn er dich wiedersieht, bietet er an, dir ALLES im Laden zu kaufen, um sein Leben zu retten. Eine teure Waffe für eine einfache Heilung? Verdammt ja!

4 Big Valley Wolf Attack

Die Welt von Red Dead Redemption 2 ist ein gefährlicher Ort, nicht nur wegen all der schrecklichen Menschen, sondern auch wegen der feindlichen Tierwelt. In Big Valley nördlich der Bacchus Station findet man einen Mann, der von einem Wolf bösartig angegriffen wird. Sie können ihn aus der Ferne um Hilfe rufen hören, und wenn Sie ihn endlich retten, werden Sie feststellen, dass er vom Wolf schwer verletzt wurde. Sie können ihm entweder Whisky oder ein Heilmittel geben, um die Schmerzen zu lindern, aber Sie können leider nichts gegen die Verletzungen tun, und der Mann stirbt schließlich an seinen Wunden.

3 Bärenverfolgung

Während wir in der Nähe von Big Valley sind, werden wir den zufälligen Jäger erwähnen, der einen Bären aufspürt. Während des Reitens können Sie einem zufälligen Jäger am Straßenrand begegnen. Wenn Sie anhalten und zuhören, werden Sie hören, wie er mit sich selbst darüber spricht, wie er den Bären aufspüren wird und wie lecker er schmecken wird. Glaubst du, das Spiel will, dass du folgst oder so? In diesem Fall können Sie entweder aus der Ferne folgen und zusehen, wie der Jäger vom Bären getötet wird, oder Sie können sich zusammenschließen und den Bären gemeinsam ausschalten, nachdem er Sie angegriffen hat. In jedem Fall hatte der Mann recht - in der Nähe war ein Bär.

2 Das Duell bei Smithfield

Man kann nie genau vorhersagen, was ein betrunkener Mann tun wird. Besonders in dieser verrückten, gesetzlosen Welt! Irgendwann, wenn Sie Smithfields Saloon in New Hanover betreten, werden Sie von einem betrunkenen Mann gestoßen, der den Saloon verlässt. Er wird wütend werden, dass Sie ihm im Weg waren, und Sie zu einem Duell herausfordern. Wenn Sie die Einladung annehmen, treten Sie beide in die traditionelle Duellhaltung ein. Und gerade wenn Sie bereit sind, Ihre Pistole auszupeitschen, wird der Mann taumeln und ohnmächtig werden, eindeutig zu betrunken, um zu kämpfen. Naja. Das ist wahrscheinlich sowieso das Beste.

1 Tragödie auf Rhodos

Siehst du Kinder? Deshalb spielst du nie mit Waffen! Während eines Spaziergangs in der Nähe des Waffenladens in Rhodos tauchen zwei Männer auf, und einer prahlt mit dem anderen über die Qualität seiner kürzlich gekauften Waffe. Er "scherzhaft" nimmt seine Pistole heraus und richtet sie auf seinen Freund, aber als er es erneut tut, schießt er versehentlich auf ihn. Der Mann gerät in Panik und rennt weg, und Sie können ihn entweder gehen lassen oder ihn einholen und ihn fesseln. Wenn Sie ihn direkt zum Sheriff bringen, verdienen Sie etwas Geld und eine leichte Erhöhung zu Ihrer Ehre. Und wer unter uns liebt Ehre wirklich nicht?

Empfohlen

Sauerstoff nicht enthalten: 10 besten Mods
2019
Pokemon GO: Geänderte Forme Giratina-Zähler (legendäres Wochenende)
2019
Street Fighter 5: Champion Edition-Switch-Port passiert nicht
2019