Red Dead Redemption 2: Einfache Tipps zum Geldverdienen

Red Dead Redemption 2 bietet eine riesige offene Welt und Spieler, die alle ihre Aktivitäten voll ausnutzen möchten, müssen eine Bankroll aufbauen, um ihre Abenteuer im wilden Westen zu finanzieren. Obwohl es einen unendlichen Geldfehler gibt, haben Spieler, die einen weniger zwielichtigen Ansatz wählen möchten, immer noch viele Möglichkeiten, um ein Einkommen zu erzielen.

Wie Spieler von einem Rockstar-Titel erwarten können, bietet Red Dead Redemption 2 eine Menge verschiedener Wege zum Wohlstand. Spieler, die schnell Geld verdienen möchten, sollten wahrscheinlich in Betracht ziehen, alle Optionen zu nutzen und dann schnell zu beobachten, wie sich die Dollars summieren. Wir haben eine Liste der effektivsten (und einfachsten) Möglichkeiten zusammengestellt, um Geld zu verdienen. Überprüfen Sie diese daher unbedingt, bevor Sie mit der Aktion beginnen.

Meistere die Minispiele

Von Poker bis Domino gibt es in Red Dead Redemption 2 viele Minispielpfade zum Wohlstand für Spieler, die bereit sind, ein wenig zu üben und etwas Geld auf die Linie zu bringen. Es gibt viel Geld, das Sie durch die wettbewerbsorientierten Showdowns verdienen können. Lassen Sie sich diese Gelegenheit, Geld zu verdienen, auf keinen Fall entgehen.

Verkaufen Sie wertvolle Gegenstände

Wie in den meisten Rollenspielen ist der Verkauf von zusätzlicher Beute von Feinden oder Questbelohnungen eine gute Einnahmequelle. RDR2 ist voll von diesen Gegenständen und Spieler, die diesen Weg dem Reichtum vorziehen, können zusätzliche Zeit damit verbringen, legendäre Tiere zu jagen oder Fische zu fangen. Diese Gegenstände können mit einem hübschen Gewinn verkauft werden und das Geld summiert sich schnell.

Kopfgelder

Obwohl Kopfgelder ein Schmerz sein können, wenn sie auf Sie aus sind, sind sie eine große Einnahmequelle, wenn sie auf jemand anderem unterwegs sind. Spieler sollten regelmäßig zum Büro des Sheriffs fahren, um neue Kopfgeldplakate zu sammeln. Anschließend können sie die Karte verwenden, um die Aufgaben zu finden und zu erledigen. Dies ist eine kleine Ablenkung vom Hauptweg des Spiels, aber es ist eine großartige Einnahmequelle, wenn dies Ihr Ziel ist.

$config[ads_text6] not found

Versteckte Schätze und Gold

Der wilde Westen ist voller Geheimnisse und verborgener Reichtümer, die zu gewinnen sind, wenn der Spieler sie aufspüren kann. Schauen Sie sich unbedingt unsere anderen Schatzkarten-Anleitungen an, um alle Schatztruhen zu finden, die bisher im Spiel identifiziert wurden.

Raubüberfälle

Obwohl diese Option mehr Schaden als Nutzen verursachen kann, ist sie wahrscheinlich der beliebteste Weg zu Wohlstand im Spiel. Die Gefahr besteht darin, ein Kopfgeld auf den eigenen Kopf zu bekommen, das Sie Geld oder Zeit und Energie kostet, um es loszuwerden. Wenn dies mit gut geplanten Überfällen und Kostümwechseln vermieden werden kann, müssen viele profitable Ziele abgewehrt werden.

Das sollte ausreichen, um eine ernsthafte Bankroll zu starten. Achten Sie nur darauf, dass Sie keine Probleme haben und vermeiden Sie es, Zeugen zu hinterlassen, die zu Kopfgeldern führen können, wenn Sie an illegalen Operationen beteiligt sind. Schauen Sie unbedingt wieder vorbei, um weitere Neuigkeiten, Updates und Anleitungen zu erhalten!

Red Dead Redemption 2 ist ab sofort für PS4 und Xbox One erhältlich.

Empfohlen

10 Fakten, die Sie über Venom Snake In Metal Gear Solid nicht wussten
2019
MediEvil PS4-Cheats: Kannst du die alten Cheat-Codes im neuen Spiel verwenden?
2019
Wie man Fortnite Split-Screen spielt
2019