Release-Zeit für Street Fighter 6 durch Capcom-Planung bekannt gegeben?

Street Fighter 5 ist jetzt seit fast vier Jahren auf dem Markt und immer noch stark. Obwohl das Spiel von den Kritikern eklatante Kritiken erhielt, war die Community bei der fünften Iteration der beliebten Kampfspielserie ziemlich gespalten. Die Fans haben Capcom gebeten, eine Reihe von Änderungen am Spiel vorzunehmen. Eine davon ist die Änderung des Online-Netzcodes für ein verzögerungsfreies Multiplayer-Erlebnis. Bisher hat Capcom das Multiplayer-Erlebnis jedoch überhaupt nicht geändert. Einige Community-Mitglieder warten auf Street Fighter 6, vorausgesetzt, Capcom hört auf ihr Feedback und nimmt die erforderlichen Änderungen am nächsten Spiel vor, einschließlich einer Verbesserung des Netzcodes.

$config[ads_text6] not found

Es sieht so aus, als könnten Fans mit einem neuen Street Fighter- Spiel endlich ihre Wünsche erfüllen. Obwohl Capcom nichts bezüglich der Veröffentlichung von Street Fighter 6 offiziell angekündigt oder bestätigt hat, kann man davon ausgehen, dass sich das Spiel in der Entwicklungspipeline befindet. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die nächste Folge der Street Fighter-Serie im Jahr 2021 erscheinen wird, pünktlich zur Veröffentlichung der PS5- und Xbox-Serie X. Obwohl es möglicherweise nicht auf beiden Plattformen verfügbar ist, handelt es sich sicherlich um eine Konsolenversion der nächsten Generation. Das potenzielle Veröffentlichungsfenster von Street Fighter 6 stammt von Capcom in einer kürzlich veröffentlichten Ankündigung der Capcom Pro Tour.

Der Capcom Cup 2020-Champion wird nicht automatisch für den Capcom Cup 2021 qualifiziert.

$config[ads_text1] not found

Dies bestätigt, dass es 2021 eine Capcom ProTour geben wird, und deutet möglicherweise auch darauf hin, dass SF6 2021 herauskommen wird.

Kazunoko qualifizierte sich nicht automatisch für den Capcom Cup 2016, obwohl er 2015 für USFIV gewann. pic.twitter.com/WgUOvzs8oD

- UYU | Chelsea ???? (@Chelsnii) 17. Dezember 2019

Normalerweise erhält der Gewinner des Capcom Cup freien Eintritt zum nächsten Capcom Cup. Der jüngste Gewinner des Capcom Cup 2019 ist iDom, der sich automatisch für den Capcom Cup 2020 qualifiziert hat. Laut Angaben des Unternehmens wird sich der Gewinner des Capcom Cup 2020 jedoch nicht für den Capcom Cup 2021 qualifizieren, was stark darauf hindeutet, dass es einen Capcom ProTour 2021 geben wird es wird nicht für Street Fighter 5 sein; Stattdessen kann es Street Fighter 6 sein oder nicht. Zuvor hatte sich der Gewinner des Street Fighter 4 Capcom Cup 2015 nicht automatisch für den Capcom Cup 2016 qualifiziert, da im Capcom Cup 2016 Street Fighter 5 statt 4 vorgestellt wurde .

$config[ads_text2] not found

Wenn diese historischen Beweise Anzeichen dafür sind, kann man davon ausgehen, dass Street Fighter 6 im Jahr 2021 zusammen mit seiner ProTour für das Jahr fallen wird. Dies bedeutet nicht, dass Street Fighter 6 definitiv herauskommen wird, es könnte ein weiteres Spiel sein, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Marvel Vs. Capcom, Darkstalkers oder sogar Tekken Vs. Straßenkämpfer . Nur die Zeit wird zeigen, was Capcom für seine Fans von Kampfspielen auf Lager hat, aber im Moment haben sie sowohl Gill als auch Seth zu Street Fighter 5 hinzugefügt. Damit ist es das erste Street Fighter- Spiel, das alle Hauptschurken enthält.

Die Street Fighter 5 Champion Edition ist für PC und PS4 verfügbar.

$config[ads_text3] not found

Empfohlen

Rangliste der 10 besten Batman-Videospiele aller Zeiten
2019
Monster Hunter World Iceborne: Wie lange dauert es zu schlagen?
2019
Grand Theft Auto V: 10 geheime Nebenquests, die alle verpasst haben
2019