Resident Evil 3-Switch-Port möglicherweise durchgesickert

Am 3. April wird Capcom Resident Evil 3 für PC, PS4 und Xbox One veröffentlichen. Bisher wurde keine Switch-Version des Spiels angekündigt, und da Resident Evil 2 nie zu Switch gekommen ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass die meisten Fans keine erwartet haben. Neue Erkenntnisse deuten jedoch darauf hin, dass ein Resident Evil 3 Switch-Port tatsächlich möglich ist.

Dataminer waren damit beschäftigt, die Resident Evil 3- Remake-Demo-Dateien zu durchsuchen, und dort entdeckten sie Hinweise auf einen Nintendo Switch-Port für das Spiel. Zum Beispiel die Codezeichenfolge, über die in der Funktion zum automatischen Speichern PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch erwähnt werden. An anderer Stelle in den Resident Evil 3- Remake-Demodateien wird der Nintendo eShop erwähnt, der weitere Beweise dafür liefert, dass das bevorstehende Survival-Horror-Spiel irgendwann auf den Markt kommen wird.

Zwar besteht sicherlich die Möglichkeit eines Resident Evil 3 Switch-Ports, aber Fans sollten sich keine Hoffnungen machen. Es ist möglich, dass Capcom einen Resident Evil 3 Switch-Port geplant hatte, sich jedoch entschied, ihn während der Entwicklung zu verschrotten. Es ist auch möglich, dass die Erwähnung von Switch und eShop nur ein Fehler ist. Fans sollten daher auf eine offizielle Ankündigung von Capcom warten, bevor sie sich zu sehr auf die Aussicht freuen, RE3 unterwegs zu spielen.

Es ist auch möglich, dass Resident Evil 3, wenn es zum Nintendo Switch kommt, ein Cloud-Spiel ist. Wie einige sich vielleicht erinnern, hat Capcom bereits zuvor mit der Veröffentlichung von Switch-Spielen durch Cloud-Streaming experimentiert und Resident Evil 7 für Switch über diese Methode gestartet. Die Resident Evil 7 Switch-Version ist jedoch nur in Japan erhältlich. Selbst wenn sie tatsächlich eintritt, kann es sein, dass sie nicht in andere Regionen gelangt.

$config[ads_text6] not found

Wenn es um einen möglichen Resident Evil 3 Switch-Port geht, sollten Sie den Resident Evil Resistance- Mehrspielermodus berücksichtigen. Der Nintendo Switch ist nicht gerade für seine geschäftige Online-Multiplayer-Community bekannt. Daher ist unklar, ob eine Switch-Version diesen Modus noch unterstützt oder nicht.

Während es möglich ist, dass Resident Evil 3 irgendwann in der Zukunft auf den Switch kommt, ist das Spiel derzeit nur für PC, PS4 und Xbox One bestätigt. Diejenigen, die Resident Evil 3 am Starttag spielen möchten, müssen es für eine dieser Plattformen abholen.

Resident Evil 3 wird am 3. April für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht.

Empfohlen

Resident Evil 7 Prequel angekündigt, aber es gibt einen Haken
2019
Jeder Operator in Rainbow Six Siege: Rangliste
2019
Leere Bastards-Lecks für Nintendo Switch
2019