Rest: Aus der Asche - Wie man das Drachenherz aufwertet

Es mag leicht sein, den Rest von Gunfire Games aus der Asche einfach als " Dunkle Seelen mit Waffen" abzutun, aber das Spiel beinhaltet viel mehr, als die Spieler vielleicht glauben. Das Studio hinter Darksiders 3 hat einen Weg gefunden, die Formel eines Dark Souls- Spiels zu übernehmen, es aber mit einzigartigen Überlieferungen und Third-Person-Shooter-Mechaniken zu drehen.

Dennoch gibt es einige bekannte Elemente, die Dark Souls- Veteranen erkennen werden und die ähnlich wie in der FromSoftware-Serie funktionieren.

Das Wichtigste unter diesen Gegenständen und Mechaniken ist das Drachenherz, das Rest ist: Aus der Asche -Version der Estus-Flasche. Spieler erhalten eine festgelegte Anzahl von Verwendungen des Drachenherzens, und wenn sie es verbrauchen, werden ihre HP wieder aufgefüllt. Im Gegensatz zu einem grundlegenden Heilungs-Verbrauchsmaterial lädt das Drachenherz seine Verwendung jedes Mal auf, wenn ein Spieler einen Kontrollpunkt im Spiel besucht.

$config[ads_text6] not found

Was ist das Drachenherz?

Zu Beginn von Remnant stehen den Spielern zwischen den Kontrollpunkten drei Verwendungszwecke des Drachenherzens zur Verfügung. Der Gegenstand kann verwendet werden, um einen signifikanten Teil ihrer Gesundheit wieder aufzufüllen (eine Eigenschaft kann die Gesundheitsregeneration erhöhen) oder um einen niedergeschlagenen Teamkollegen wiederzubeleben.

Glücklicherweise sind die Spieler während des Spiels nicht auf drei Verwendungszwecke beschränkt. Rest: Aus der Asche können Spieler das Drachenherz für weitere Zwecke aufrüsten. Aber es wird einige Zeit dauern, bis sie das Drachenherz aufrüsten können.

Schritt 1: Finden Sie die Wurzelmutter

Der erste Schritt zum Freischalten des Drachenherz-Upgrades ist der Besuch der Wurzelmutter, die in der Kirche auf der Erde ist. Wenn du mit ihr sprichst, wird sie den Spieler bitten, sie 2 Minuten lang zu beschützen, während ein Ansturm von The Root auf die Kirche vorrückt. Sobald die 2 Minuten abgeschlossen sind, wird die Wurzelmutter die verbleibenden Feinde abwischen, mit dem Spieler sprechen und dann zu Station 13 reisen.

Sobald Root Mother in Station 13 ist, wird sie zu einer Verkäuferin für den HUB-Bereich. Sie wird den Spielern Upgrades des Drachenherzens im Austausch gegen Lumenitkristalle (10) und Simulacrum (1) anbieten.

Schritt 2: Finden Sie Simulacrum

Leider hat der Entwickler Gunfire Games Simulacrum als sehr seltene Ressource konzipiert, und es gibt eine Begrenzung für die Anzahl der Spieler, die sie während ihres Durchspiels finden. Es gibt nur ein Simulacrum für jede der 4 Welten des Spiels und es erscheint zufällig während der Erkundung.

Spieler werden wissen, dass sie ein Simulacrum gefunden haben, weil es als schwebender Gegenstand über einer Leiche erscheint. Wenn Sie sich dem nähern, wird der Spieler benachrichtigt, dass es sich um Simulacrum handelt, und er kann es wie jeden anderen Gegenstand aufheben.

Im Gegensatz zu den Estus-Scherben, die in Dark Souls statisch sind, gibt es keinen Reim oder Grund, wann das Simulacrum erscheint oder wo, aber die Spieler sehen in jeder dieser 4 Welten nur 1. Wenn sie zum Beispiel das Simulacrum für die Erde gefunden haben, werden sie kein anderes finden, bis sie sich in eine neue Welt wagen.

Ebenso kann nicht vorhergesagt werden, wo das Simulacrum erscheinen wird. Erkunden Sie alle verfügbaren Gebiete und halten Sie Ausschau nach den Leichen mit dem leuchtenden Lichtgegenstand darüber.

Mit dem Simulacrum und genügend Lumenitkristallen, Rest : Aus der Asche können Spieler ihr Drachenherz mit einer weiteren „Ladung“ aufrüsten. Jetzt können sie es 4 Mal verwenden, um ihre HP zu heilen oder einen Teamkollegen wiederzubeleben.

Rest: From the Ashes ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

10 Apex Legends Vs. Fortnite Meme, die für Worte zu lustig sind
2019
Pokemon Sun and Moon Anime-Serie Enddatum enthüllt
2019
Fans freuen sich nicht über die kostenlosen PS Plus-Spiele für Dezember 2019
2019