Sauerstoff nicht enthalten: 10 Möglichkeiten, verschmutztes Wasser loszuwerden

Verschmutztes Wasser ist eine schädliche Substanz in Sauerstoff, die nicht enthalten ist. Es ist ein Nährboden für Bakterien. Es macht Ihre Duplikanten krank, verschmutzt sauberes Wasser und spuckt mit der Zeit verschmutzten Sauerstoff aus. Es liegt in Ihrem besten Interesse, das verschmutzte Wasser in Ihrer Basis zu verwalten, bevor es außer Kontrolle gerät und Kopfschmerzen verursacht.

Einige Methoden für den Umgang mit verschmutztem Wasser sind besser als andere und wie alles in Oxygen Not Included sollten Sie Wege finden, um dieses Ärgernis in einen Nutzen für Ihre Gemeinde zu verwandeln. Wenn Sie Ihre Duplicants knietief in verschmutztem Wasser finden, gibt es einige Möglichkeiten, es loszuwerden.

10 Verwenden Sie es als Kühlmittel

Trotz der toxischen Nebenwirkungen und des Stresses können Ihre Duplikate dazu führen, dass verschmutztes Wasser ein sehr hilfreiches Werkzeug ist, wenn es als Kühlmittel verwendet wird. Es erreicht viel kältere Temperaturen als normales Wasser und setzt Ihr reines Wasser für bessere Zwecke wie Bewässerung oder Trinken frei.

$config[ads_text1] not found

Es bedarf einiger Intelligenz, um herauszufinden, wie man es als Kühlmittel verwendet und gleichzeitig seine Fähigkeit einschränkt, die Wassersysteme und die Luft zu befallen. Wenn Sie es jedoch herausfinden können, ist es eine großartige Möglichkeit, ein Ärgernis zu nehmen und es zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

9 Pflanzen bewässern

Interessanterweise gibt es einige Pflanzen, für deren Wachstum tatsächlich verschmutztes Wasser erforderlich ist. Pincha Pepper, Thimble Reed und Arbor Tree benötigen verschmutztes Wasser. Pincha-Paprika wird in hochwertigen Lebensmittelrezepten verwendet, Fingerhut-Schilf wird zur Herstellung von Kleidung wie Atmo-Anzügen verwendet, und Laubbäume sind eine gute Kraftstoffquelle für Ihre Maschinen.

Wenn Sie also Algenbrenner, Toiletten oder Duschen haben, die undicht sind, oder einen Duplikanten, der einen Ihrer Reinwasserbehälter als Toilette verwendet, kann er auf den Anbau nützlicher Pflanzen umgeleitet werden, um das Leben Ihres Duplikanten zu verbessern.

$config[ads_text2] not found

8 Verwandeln Sie sich in Dünger

Apropos Pflanzen: Dieses verschmutzte Wasser kann auch mit einem Düngemittelsynthesizer in Dünger umgewandelt werden. Es erfordert die Kombination von verschmutztem Wasser, Schmutz und Phosphorit, um Dünger und ein wenig Erdgas zu produzieren.

Dünger kann bei fast jeder Pflanze verwendet werden, um die Wachstumsrate für einen Zyklus zu verdoppeln. Es ist eine großartige Möglichkeit, Pflanzen mit langen Reifungszeiten wie Nosh Sprout zu reduzieren. Wenn Sie das verschmutzte Wasser nicht zum Abkühlen oder Füttern von Pflanzen benötigen, ist dies eine gute Verwendung.

7 In sauberes Wasser reinigen

Wenn Sie es für die oben genannten Zwecke nicht benötigen, können Sie das verschmutzte Wasser am besten in sauberes Wasser umwandeln. Es ist nicht so effizient wie die oben genannten Methoden, aber wenn Ihre Duplikanten das Trinkwasser benötigen oder Sie versehentlich ein sauberes Reservoir kontaminiert haben, sollten Sie dies tun.

$config[ads_text3] not found

Um gereinigtes Wasser zu reinigen, pumpen Sie es über eine Flüssigkeitspumpe in ein Wassersieb oder geben Sie Gulp-Fische in den Vorratsbehälter. Dadurch werden keine Keime entfernt, sodass Sie einen zweiten Schritt benötigen, um das Trinken sicher zu machen, z. B. das Hinzufügen von etwas Chlor. Wenn Sie jedoch kein Wasser zum Trinken oder Baden benötigen, sind Sie wahrscheinlich gut zu gehen.

6 Flasche es

Wenn sich das verschmutzte Wasser an einem seltsamen Ort befindet, gibt es nicht viel davon, oder Sie haben nicht die Mittel, es zu reinigen oder zu verwenden, dann ist das Abfüllen eine gute Option. Stellen Sie einfach eine Kannenpumpe über die Flüssigkeit und lassen Sie die Flaschen von Ihren Duplikanten von Hand zu einem Lagerbereich transportieren.

Ihre Duplikanten werden nicht durch Keime infiziert, aber sie können sie versehentlich in Ihre Waschbecken oder Mikrobenmuscheln geben. Behalten Sie sie also beim Transport der Flaschen im Auge und stellen Sie sicher, dass sie nicht aus dem Lager gezogen werden. Andernfalls ist es eine großartige Möglichkeit, die Flüssigkeit aufzubewahren, bei der kein Risiko besteht, andere Wasservorräte zu infizieren.

$config[ads_text6] not found

5 Feed to Hatches

Einige Spieler haben erfolgreich Kohle produziert, indem sie ihren Luken verschmutzte Wasserflaschen zugeführt haben. Um dies zu tun, stellen Sie einfach das abgefüllte Wasser in den Weg der Luken und warten Sie, bis sie eines essen.

Zugegeben, dies ist keineswegs effizient und sicherlich kein garantiertes Produktionsmittel. Aber wenn Sie einen großen Vorrat an abgefülltem verschmutztem Wasser haben und nicht wissen, was Sie damit machen sollen, werfen Sie sie einfach in die Nähe Ihrer Luken und lassen Sie sie damit umgehen. Plus die zusätzliche Kohle ist ab und zu immer schön und kann Ihnen Essen sparen.

4 In Dampf kochen

Die letzte vorteilhafte Verwendung von verschmutztem Wasser besteht darin, es in Dampf umzuwandeln und in Dampfturbinen zu verwenden, um Ihre Basis mit Strom zu versorgen, oder es als Kraftstoff in Dampfmaschinen zu verwenden. Denken Sie daran, dass dies unglaublich ineffizient ist, da verschmutztes Wasser 121, 35 Grad benötigt, um sich in Dampf umzuwandeln, während sauberes Wasser nur 101, 35 Grad benötigt.

$config[ads_text1] not found

Es gibt auch das Problem, dass verschmutztes Wasser beim Verdampfen Schmutzblöcke erzeugt, die Probleme für Ihr System verursachen können und Duplikanten erfordern, um es ständig zu reinigen. Es kann gemacht werden, es ist einfach nicht sehr effizient und kann von Zeit zu Zeit nervig werden.

3 Isolieren Sie es

Wenn Sie verschmutztes Wasser absolut nicht verwenden und sich nicht damit anlegen möchten, können Sie es am einfachsten isolieren. Egal, ob Sie es in eine natürlich vorkommende Höhle oder in ein geschnitztes Reservoir werfen, stecken Sie einfach eine Pumpe ins Wasser und pumpen Sie es mithilfe von Rohrleitungen, wo immer Sie möchten.

Dies ist praktisch, wenn Sie nicht über die Ressourcen verfügen, um es zu reinigen, oder wenn Sie es zur Bewässerung von Pflanzen verwenden möchten und Ihren Garten noch nicht eingerichtet haben. Es ist eine einfache Möglichkeit, es aus Ihrer Basis zu entfernen, während Sie es für die spätere Verwendung festhalten.

$config[ads_text2] not found

2 Friere es ein

Wenn Sie immer noch besorgt sind, dass das verschmutzte Wasser Ihre Systeme kontaminiert, können Sie es sicher aufbewahren, indem Sie es einfrieren. Sie können eine Eismaschine verwenden, um Ihr Reservoir einzufrieren, oder Sie können den infizierten Vorrat einfach in ein gefrorenes Biom werfen und die kühle Umgebung die Arbeit für Sie erledigen lassen.

Dies ist bei weitem die am wenigsten effiziente Speichermethode. Wenn Sie den Ice Maker verwenden, kann dies eine Verschwendung von Ressourcen sein. Wenn Sie keinen Plan für die Verwendung von gefrorenem verschmutztem Wasser haben, lagern Sie es einfach in flüssigem Zustand.

1 Dump It

Die letzte und am wenigsten empfohlene Option für den Umgang mit verschmutztem Wasser besteht darin, es in den Weltraum zu werfen. Wenn Sie Ihr verschmutztes Wasser durch Rohre zu den Rändern des Asteroiden leiten und es vom Vakuum in die Leere spucken lassen, ist dies sicherlich eine Option, um es loszuwerden.

$config[ads_text3] not found

Aber ehrlich gesagt entfernen Sie eine potenzielle Ressource aus dem Spiel, die Ihrem Duplikantenleben zugute kommen könnte. Sofern Ihre Duplikanten nicht in verschmutztem Wasser ertrinken und es um Leben und Tod geht, sollten Sie es verwenden oder aufbewahren.

Empfohlen

Schicksal 2: Xur exotische Rüstung, Waffe und Empfehlungen für den 27. März
2019
Dungeons & Dragons 5e: Beste Blutjäger-Builds
2019
Assassins Creed Ragnaroks Wikingerzeit erklärt
2019