Schicksal 2 enthüllt neue Albtraumjagdaktivitäten mit mehreren Schwierigkeiten

Ein neuer Modus in der Shadowkeep-Erweiterung von Destiny 2, bekannt als Nightmare Hunt, wurde auf der Gamescom während des Inside Xbox-Events gehänselt. Während nur sehr wenige Details über Nightmare Hunt bekannt sind, bei dem es sich möglicherweise um den unangekündigten Modus handelt, den Bungie letzte Woche gehänselt hat, können viele Informationen aus der kurzen Zeit gewonnen werden, die der Modus im gezeigten Hintergrundmaterial erhalten hat.

Nightmare Hunt ist eine Aktivität auf dem Mond, dem neuen Ziel von Destiny 2 in Shadowkeep. Es handelt sich um eine Aktivität für drei Spieler mit mehreren Schwierigkeitsstufen: Adept, Hero und Legend. Jeder Schwierigkeitsgrad fügt eine Reihe von Modifikatoren hinzu. Zumindest in diesem Pre-Release-Build der Erweiterung hat Adept einen Modifikator, Hero vier und Legend sechs, einschließlich gesperrter Loadouts. Wie erwartet hat jede Schwierigkeitsstufe auch zunehmende Schwierigkeiten, da Adept auf 860, Hero auf 920 und Legend auf 950 eingestellt sind.

VERBINDUNG: Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte

Nightmare Hunt ist eine Matchmade-Aktivität in Adept and Hero, aber Matchmaking ist für Legend deaktiviert. Dieses Setup ist nicht überraschend und folgt der Art und Weise, wie das Spiel mit der aktuellen Staffel der Opulenz-Menagerie umgegangen ist. Die Schwierigkeitsstufe "Normal" ist "Matchmade" und in der Heroic-Version müssen die Teams vor Beginn der Aktivität ein eigenes Fireteam haben.

Es scheint, dass es verschiedene Nightmare Hunt-Versionen geben kann, wobei die gezeigte den Untertitel "Survitude" trägt. Es wird angenommen, dass Nightmare Hunt ein neuer Modus sein wird, in dem Spieler gegen alte Destiny- Bosse antreten, die vom Hive on the Moon in Shadowkeep wiederbelebt wurden. Trailer für Shadowkeep haben einige dieser Bosse enthüllt, darunter Crota aus Destiny 1 's Crota's End Raid, Omnigul aus Destiny 1 's Will of Crota Strike, Skolas aus dem ursprünglichen Prison of Elders, ebenfalls aus Destiny 1, und Ghaul aus dem Vanille Destiny 2 Kampagne.

Ebenfalls auf der Gamescom veröffentlichte Destiny 2 einen Trailer mit dem Gameplay von Shadowkeep sowie eine filmische Darstellung der Vex, einem Hauptmerkmal des nächsten Raids und der Staffel der Unsterblichen, der Staffel, die neben Shadowkeep beginnt.

Destiny 2: Shadowkeep veröffentlicht am 1. Oktober 2019 für PC, PS4 und Xbox One. Eine Stadia-Version befindet sich ebenfalls in der Entwicklung.

MEHR: Destiny 2 Shadowkeep enthüllt Vollmondkarte

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019