Schicksal 2: Prüfungen von Osiris haben keine geeigneten Waffen für Makellose

Viele erfahrene Destiny- Fans hofften, dass Destiny 2 eine Überraschung hatte, die auf diejenigen wartete, die in Trials of Osiris, der PvP-Pinnacle-Aktivität, die vom ursprünglichen Spiel zurückkehrte, fehlerfrei werden konnten. Aber als immer mehr Spieler am ersten Tag der Prüfungen von Osiris fehlerfrei wurden und ihre Beute von der fehlerfreien Truhe im Leuchtturm erhielten, wurde die Wahrheit klar: Es gibt keine geeigneten Waffen im Spiel.

Zurück in Schicksal 1 waren Adept-Waffen alternative Versionen der Trials of Osiris-Waffen, die am Ende des Waffennamens mit "(Adept)" gekennzeichnet waren und eine andere kosmetische Behandlung, Elementarschaden und einen besonderen Vorteil wie Snapshot aufwiesen oder letzter Ausweg. Last Resort gab der Waffe ein schnelleres Handling und eine schnellere Nachladegeschwindigkeit, als ein Spieler der letzte Wächter war, der in einem Match stand.

$config[ads_text3] not foundScrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

Viele Destiny 2- Spieler, die das erste Spiel spielten und Adept-Waffen erlebten, hofften, dass Entwickler Bungie Adept-Waffen geheim hielt, sie in keinem der Werbematerialien für Season of the Worthy erwähnte und sie in der Datenbank versteckte, damit Dataminer nicht konnten. Ich finde sie nicht. Das war aber nicht der Fall. Die Datenbank war die ganze Zeit korrekt und der Grund, warum Adept-Waffen nicht entdeckt wurden, war, dass sie überhaupt nicht da waren.

Und das wird von vielen Spielern als großer Fehler angesehen. Adept Waffen waren eine wichtige Aufgabe in Trials of Osiris, und wenn man bedenkt, dass die einzige Ausrüstung für Trials of Osiris, die aus der makellosen Truhe im Leuchtturm stammt, eine Rüstung ist, deren Waffen wöchentlich rotieren, fühlt sich der Beutepool von Trials of Osiris viel flacher an als zuvor anfänglich.

$config[ads_text6] not found

Ein weiterer Grund, warum das Fehlen von Adept-Waffen in einer Saison, die für viele Spieler bereits überwältigend erscheint, enttäuschend ist, ist, dass Destiny 2 in dieser Saison einen neuen Vorteil für die Trials of Osiris-Waffen hinzufügt, der maßgeschneidert zu sein scheint, um ein wesentlicher Vorteil für Adept-Waffen zu sein . Der Vorteil heißt Schnelligkeit und ist nur bei Prüfungen mit Osiris-Waffen als zufälliger Wurf verfügbar. Ähnlich wie der Last Resort-Vorteil von Destiny 1, aber besser, erhöht Celerity die Zielerfassung, das Handling und die Nachladegeschwindigkeit und reduziert gleichzeitig das Zucken durch einfallendes Feuer. Viele Fans wünschen sich, dass Celerity ein wesentlicher Vorteil für Adept-Versionen der Trials-Waffen ist, die durch die Fehlerfreiheit erzielt wurden.

$config[ads_text1] not found

Dies ist aber leider nicht der Fall. Spieler können weiterhin nach zufälligen Würfeln der Trials-Waffen suchen, indem sie Trials spielen und Trials-Token abgeben (von denen Bungie eine Warnung ausgegeben hat, um sicherzustellen, dass die Spieler sie nicht verlieren), einschließlich dieses Schnelligkeitsvorteils, aber fehlerfreie Spieler werden es nicht sein Adept Waffen jederzeit aus der Leuchtturmkiste ziehen.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

MEHR: Schicksal 2: Die beste exotische Rüstung, um Osiris vor Gericht zu stellen

Empfohlen

Pokemon GO: Gengar und Nidorino Raid Day Guide
2019
Borderlands 3: 5 Charaktere, die wir in Zukunft wieder sehen möchten DLC (& 5, die wir nicht sehen wollen)
2019
Pokemon GO Holiday Box bietet viel für nützliche Artikel
2019