Schicksal 2: Staffel der würdigen Patchnotizen Detail Update 2.8 Änderungen

Destiny 2 bleibt ein gewaltiges Unterfangen mit einem saisonalen Inhaltsmodell, das sowohl von Seiten der Entwickler als auch der Spieler ein ständiges Engagement erfordert. Obwohl die Mitarbeiter von Bungie derzeit aufgrund der ständigen Bedrohung durch das Coronavirus von zu Hause aus arbeiten, hört die Arbeit am Spiel nie auf, und so ist die 10. Staffel, die als Staffel der Würdigen bekannt ist, endlich da.

Mit einem Vorlauf, bei dem Tonnen von polarisiertem Fractaline gespendet wurden, um ein riesiges Gruppenprojekt aufzubauen, war Season of the Worthy seit langem das am heißesten erwartete Ereignis in Destiny 2, vor allem aufgrund der neuen und wiederkehrenden Funktionen, die es bietet wird bringen. Einige dieser Funktionen werden jedoch nicht mit Freude und Vorfreude betrachtet. Mit Patch 2.8.0 haben die Spieler nun Zugriff auf die Rohdaten für alle Änderungen, die am Spiel vorgenommen wurden, sowohl zum Guten als auch zum Schlechten.

$config[ads_text6] not found

Eine der größten Fragen war, was als nächstes für die Geschichte von Destiny 2 kommen wird, dem PVE-Teil des Spiels, zu dem die meisten Spieler zu Beginn der neuen Saison strömen. Obwohl es dank einiger früher veröffentlichter Aufnahmen allgemein akzeptiert wurde, dass Rasputin der Warmind beteiligt war, wusste niemand, welche Rolle es spielen würde, ob Freund oder Feind. Es scheint, dass die Wächter und Rasputin in Season of the Worthy tatsächlich ein unbehagliches Bündnis eingehen werden, wobei die Kabalen das gigantische Schiff Allmächtig direkt in die letzte Stadt schicken. Nur Rasputin hat die Macht, es zu stoppen, aber die Spieler müssen helfen, indem sie Rasputins Bunker und Türme einschalten, um eindringende Feinde abzuwehren und schließlich den Allmächtigen selbst zu stoppen.

In Bezug auf allgemeine Spielaspekte, die sowohl PVP als auch PVE beeinflussen können, gab es eine Vielzahl von Ausgleichsmaßnahmen in Bezug auf Waffen, Klassen und Rüstungen. Insbesondere auf der Waffenseite gab es einige ziemlich heftige Probleme mit mehreren Waffen. Während viele Exoten, die im OP-Gebiet schmachteten, endlich vom Nerfbat getroffen wurden, um sich auf die bevorstehenden Prüfungen von Osiris vorzubereiten, gab es zur Freude der PVP-Spieler auch einen Scharfschützengewehr-Nerf, der die Spieler wütend machen wird. Während Bungie die Leistung von Scharfschützengewehren größtenteils einschränkte, weil sie fast ausschließlich gegen viele PVE-Bosse eingesetzt wurden, sind die Fans von Destiny 2 immer noch sehr verärgert über die Wahl.

Positiver ist zu vermerken, dass das Armor 2.0-System von Destiny 2 zwei günstige Änderungen erfahren hat, die den Spielern eine viel größere Flexibilität bei der Anpassung und weniger tropfenbasierte Einschränkungen ermöglichen. Das erste ermöglicht es den Spielern, ein Upgrade-Modul auszugeben, um den Energietyp einer einzelnen Rüstung zu ändern, sodass die Spieler diese Rüstung mit Mods abgleichen können, die ihrem Energietyp entsprechen. Dies beseitigt eine Einschränkung, die zuvor keine Problemumgehung hatte, und ermöglicht den Spielern auf sinnvolle Weise den Zugriff auf viel mehr von ihrem Arsenal. Der Patch ermöglicht es Seasonal Armor auch, nicht nur Mods aus seiner eigenen Saison, sondern auch die Jahreszeiten direkt vor und nach der Saison zu verwenden.

Bei all dem Ausgleich auf winzigen und großen Skalen gibt es für die Spieler eine Menge zu merken, bevor sie einspringen und sich unter anderem an den neuen, überarbeiteten Prüfungen von Osiris versuchen. Burnout mit den konstanten Jahreszeiten war ein Problem, das Bungie mit dem Schnitt des Destiny 2- Regisseurs zu beheben versucht, aber es ist eine eindeutige Möglichkeit, die viele Fans verlassen haben, bevor diese Saison überhaupt eintreten könnte. Nur die Zeit wird zeigen, ob diese Saison das Durchhaltevermögen des Spiels wirklich zusammenbringen kann.

Vollständige Patchnotizen:

Destiny 2 ist derzeit für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Take-Two-Kommentare zu Borderlands 3 SupMatto-Kontroversen und Lecks
2019
Gerücht: PlayStation All-Stars Battle Royale 2-Dienstplan leckt online
2019
10 besten Spiele, wenn Sie Persona 5 Royal lieben
2019