Schicksal 2: Wie man den Handschlüssel für die mysteriöse Schachtel bekommt

Letzte Woche startete Entwickler Bungie Black Armory, das erste DLC-Add-On für Destiny 2 im Jahr 2. Seine Hauptkomponente ist eine Aktivität namens Forge, bei der eine Gruppe von drei Spielern zwei Wellen von Feinden besiegt, während sie eine Schmiede angreifen. bevor sie schließlich einen Endgegner besiegen. Obwohl die Aktivität auf den ersten Blick unkompliziert erscheint, gibt es einige Geheimnisse zu entdecken, wie das zuvor beschriebene versteckte Emblem.

Das vielleicht größte Geheimnis der Destiny 2- Schmieden ist die entsprechend betitelte mysteriöse Schachtel. Als gelb gefärbter Questschritt wird angenommen, dass die mysteriöse Kiste der Schlüssel zu einer der neuen exotischen Waffen ist, die im Black Armory DLC enthalten sind, aber welche unklar ist. Und die Spieler erhalten keine Antworten, bis die Box geöffnet wird, für die vier Schlüssel erforderlich sind.

Bisher wurden zwei Schlüssel gefunden: der Angelhakenschlüssel, den wir zuvor beschrieben haben, und jetzt der Handschlüssel. Wie erwartet befindet sich dieser Schlüssel in der Gofannon Forge, die am Freitag gestartet wurde.

Genau wie beim Angelhakenschlüssel muss das Team bis zum Beginn der zweiten Runde warten, um den Vorgang zu starten. Gleich zu Beginn erscheinen zwei Saboteur-Drohnen in der Arena und müssen sofort abgeschossen werden. Man wird in der Nähe des Generators ganz hinten in der Arena erscheinen. Die andere befindet sich links neben der "Spawn-Tür".

Nachdem beide Saboteur-Drohnen zerstört wurden, sollte das Team einen Buff namens Maximum Temper in seinem Kill-Feed haben. Wenn ja, setzen Sie die Gofannon-Schmiede fort, indem Sie 20 Batterien in die Schmiede werfen und am Ende den großen Servitor-Boss besiegen. Sobald der Servitor fällt, sollte neben der Schmiede ein Forge-Cache erscheinen, den das Team öffnen und den Handschlüssel beanspruchen kann. Gehen Sie dann in das Inventar und „benutzen“ Sie den Handschlüssel, um das Handschloss der mysteriösen Schachtel zu öffnen.

$config[ads_text6] not found

Leider sind die beiden anderen Destiny 2- Schmieden noch nicht aktiv, aber eine wird nächste Woche beim Zurücksetzen am Dienstag verfügbar sein. Und dann wird die letzte Schmiede, Niobe Labs, im Januar aktiviert. Mit anderen Worten, die Spieler müssen noch warten, bis sie alle Schlüssel gefunden und die Box entsperrt haben, um zu sehen, was sich darin befindet.

Destiny 2: Black Armory ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Valve hat schlechte Nachrichten für diejenigen, die 4 Tote verlassen wollen 3 Tote 3
2019
Call of Duty: Modern Warfare Player enthüllt OP MP5-Klasse
2019
Twitch Streamer Greekgodx wegen kontroverser Beschimpfungen verboten
2019