Schicksal 2: Wie man die Momente des Triumphs erhält MMXIX-Titel

Nachdem Moments of Triumph offiziell in Destiny 2 begonnen hat, gibt es ein neues Siegel, das Spieler freischalten können, um den Titel "MMXIX" zu erhalten. MMXIX sind die römischen Ziffern für 2019 und erinnern damit an das zweite Jahr des Spiels. Und um dieses Siegel und diesen Titel zu erhalten, müssen die Spieler den Großteil des Inhalts, der im letzten Jahr zum Spiel hinzugefügt wurde, vervollständigen. Dazu müssen die Spieler Forsaken und die Jahreskarte besitzen.

Es gibt 20 Triumphe, die Destiny 2- Spieler abschließen müssen, um dieses Siegel und diesen Titel zu erhalten. Derzeit sind 18 von ihnen im Spiel aktiv, wobei die letzten beiden derzeit klassifiziert sind und voraussichtlich im Zusammenhang mit dem Solstice of Heroes-Event im Laufe dieses Sommers stehen werden. Einige der Triumphe sind rückwirkend, während andere abgeschlossen werden müssen, während die diesjährigen Momente des Triumphs aktiv sind.

$config[ads_text6] not found
  • Mission: Nichts mehr zu sagen - Beende die Mission "Nichts mehr zu sagen".
  • Forges Afield - Schmiede Waffen aus Forschungsrahmen und Black Armory-Rahmen.
  • Prime Fashion - Gewinne ein Gambit Prime-Match, während du eine komplette berüchtigte Rüstung trägst.
  • Verblüfft - Verbessere den Kelch der Opulenz vollständig.
  • Exotisches Arsenal - Fordern Sie Bad Juju, Outbreak Perfected und Whisper of the Worm von ihren jeweiligen exotischen Missionen an.
  • The Vault - Sammle 1.000 Ausrüstungsgegenstände in deinen Sammlungen.
  • Gun for Hire - Schließe während Moments of Triumph 50 Kopfgelder im gesamten System ab.
  • Herausforderer - Schließe während Moments of Triumph 10 wöchentliche Herausforderungen im gesamten System ab.
  • Für die Vorhut - Schließe während Moments of Triumph 25 Treffer in einer beliebigen Streik-Wiedergabeliste ab.
  • Vanguard Pinnacle Weapons - Verdiene dir eine Vanguard Pinnacle Waffe aus jeder Jahreszeit.
  • Legendäre Tapferkeit - Erreiche in jeder Jahreszeit den Tapferkeitsrang "Legende".
  • Crucible Pinnacle Arsenal - Verdiene dir eine Crucible Pinnacle-Waffe aus jeder Jahreszeit.
  • Mythisch - Erreichen Sie die mythische Abteilung in Gambit.
  • Gambit Pinnacle Arsenal - Verdiene dir eine Gambit Pinnacle-Waffe aus jeder Jahreszeit.
  • Nie wieder - Beende den Dungeon "The Shattered Throne".
  • O Murderer Mine - Beende den "Last Wish" -Razzia.
  • Tapferer Retter - Beende den Angriff "Geißel der Vergangenheit".
  • Im Schatten des Königreichs der Trauer - Beende den Überfall auf die Krone der Trauer.
  • Bis zur Sonnenwende der Helden klassifiziert
  • Bis zur Sonnenwende der Helden klassifiziert

Auf dem Weg zu diesen werden Spieler zusätzliche Belohnungs-Triumphe freischalten, die ein Emblem für den Abschluss eines Triumphs, einen Spatz für den Abschluss von fünf, ein Schiff für zehn und schließlich den Rabattcode für das jährliche Moments of Triumph-T-Shirt für den Abschluss von 15 geben Triumphe.

Für Spieler, die das Spiel während des zweiten Jahres gespielt haben und natürlich alle Spielaktivitäten im Laufe des vergangenen Jahres abgeschlossen haben, sind viele dieser Triumphe bereits abgehakt. Aber für alle Spieler, die nach einer gewissen Zeit wieder zum Spiel zurückkehren, kann es etwas schwierig sein, diese zu beenden, insbesondere wenn man alle Endspielaktivitäten berücksichtigt, die für dieses Siegel und diesen Titel erforderlich sind.

Es gibt auch eine Frist für die Fertigstellung dieser Triumphe, den 27. August 2019, drei Wochen vor dem Start von Shadowkeep, der Herbsterweiterung des Spiels und dem offiziellen Start von Jahr 3. Das Solstice of Heroes-Event beginnt am 30. Juli, so dass die Spieler dies tun werden Sie haben nur etwa einen Monat Zeit, um die beiden mit diesem Ereignis verbundenen Triumphe zu vollenden und das Siegel und den Titel zu erhalten.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019