Schicksal 2: Wie man die Treue-Quest startet

Mit dem letzten wöchentlichen Reset in Destiny 2 begann die Allegiance-Quest offiziell und gab den Spielern die Wahl, sich entweder mit dem Drifter oder der Vanguard zu verbünden. Diese Quest schickt Spieler auf Verzweigungsschritte mit unterschiedlichen Belohnungen, Überlieferungen und Erzählungen, je nachdem, welche Seite der Spieler wählt. Das Spiel neckt auch, dass die Wahl Konsequenzen für die Zukunft dieses Charakters im Spiel haben kann. Es folgen sowohl die Schritte als auch die Belohnungen für die Treue-Quest.

Um die Treue-Quest zu starten, müssen die Spieler zum Drifter gehen, wo er den Spielern einen "Entscheidungspunkt" bietet, um entweder mit dem Drifter oder mit der Vorhut zu stehen. Wie die Tooltips den Spielern mitteilen, erhalten sie unterschiedliche Questbelohnungen, der Drifter merkt sich die Wahl (die sich vorerst durch den Dialog zeigt, den die Spieler von ihm hören) und wirkt sich auch darauf aus, dass die Spieler ein bestimmtes Überlieferungsbuch freischalten können.

Sobald eine Auswahl getroffen wurde, wird die Quest auf der Registerkarte "Verfolgung" der Spieler angezeigt und sie durchlaufen mehrere Schritte, um die Quest abzuschließen. Die Belohnungen, die Sie durch die Abstellgleise mit dem Drifter erhalten, sind ein Paket, das ein Stück Gambit-Ausrüstung und eines von jeder Art von Gambit Prime Synths vergibt. Auf der anderen Seite wird ein Bündnis mit der Vanguard ein Paket vergeben, das ein Stück Vanguard-Ausrüstung, einen Verbesserungskern und Boon of the Vanguard-Verbrauchsmaterialien enthält.

In jedem Fall bieten der Drifter und die Vorhut den Spielern einmal pro Woche ein Belohnungspaket an, das voraussichtlich jede Woche die gleichen Belohnungen enthält. Dies sind jedoch mächtige Belohnungen, sodass die Ausrüstungsverluste den Spielern helfen können, in der Saison des Drifter auf die neue Leistungsgrenze aufzusteigen.

Wie oben erwähnt, wird die Seite des Drifter die Spieler davon abhalten, das komplette Überlieferungsbuch mit dem Titel "The Warlock Aunor" zu erhalten, während diejenigen, die auf der Seite der Vanguard stehen, alle ihre Einträge sammeln können. Die gute Nachricht ist, dass die Auswahl in der Allegiance-Quest charakterbasiert und nicht kontobasiert ist, sodass Destiny 2- Spieler beide Seiten der Quest erleben können, indem sie jeder Seite unterschiedliche Charaktere zuordnen.

Destiny 2 ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

Borderlands 3: Wie man den Aufseher besiegt
2019
Schicksal 2: Die seltsame neue Rolle der Schwerter in Staffel 10
2019
Fortnite Season 10 Kartenänderungen
2019