Schicksal 2: Wie man die versteckte Truhe in der Geißel des vergangenen Überfalls findet

Dieses Wochenende startete Destiny 2 seinen zweiten richtigen Angriff und bald begannen die Spieler, seine Geheimnisse zu erforschen. Beim Start konzentrierten sich die Raider von Scourge of the Past hauptsächlich darauf, den Titel des Weltneusten zu erringen, aber jetzt, da Tier 1 geschnappt hat, konzentrieren sich die Spieler auf die Erkundung.

Wie bei jedem Raid von Destiny 2 gibt es in Scourge of the Past mindestens eine versteckte Truhe, die die Spieler bereits gefunden haben. Um darauf zuzugreifen, ist ein wenig Planung und vielleicht sogar etwas Glück erforderlich, aber es ist schwierig, zusätzliche Raid-Beute zu verpassen.

Die erste versteckte Truhe in der Razzia der Geißel der Vergangenheit befindet sich während der Spatzenjagd, in der ein flammender Diener das gesamte Team durch eine Reihe von Tunneln verfolgt. Diese Art von Raid-Begegnung haben Destiny- Fans schon seit einiger Zeit von Bungie verlangt, und schließlich hat der Entwickler ihren Wunsch erfüllt.

Während der Fokus der Begegnung auf der Geschwindigkeit liegt, sollten die Spieler nach 8 Knöpfen Ausschau halten, die über die gesamte Spur des Schlachtzugs verteilt sind. Jemand muss alle 8 dieser Tasten drücken, um den Zugang zur Truhe freizuschalten. Und da nur zwei Spieler das Ende der Begegnung erreichen müssen, sind möglicherweise einige Opfer erforderlich.

Da der Track nicht viele eindeutige Indikatoren enthält und der Überfall "Geißel der Vergangenheit" relativ neu ist, ist es am besten, die Schaltflächenpositionen in Videoform anzuzeigen:

Normalerweise besteht das Ziel der Spatzenjagd darin, durch die Tunnel zu gehen und mindestens zwei Spieler in den sicheren Raum zu bringen, in dem sie die Schlösser in Nahkampf bringen und die Tür schließt. Sobald jedoch alle 8 Tasten gedrückt wurden, öffnet sich ein neuer Pfad hinter dem Sicherheitsraum, in dem die Spieler weitermachen, bevor sie von ihrem Spatz springen und aufsteigen müssen. Nach ein paar Sprüngen gibt es einen höhlenartigen Bereich mit einer Truhe, in dem Spieler ihre Destiny 2- Schlachtzugsbeute beanspruchen können.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Beute keine mächtige Ausrüstung ist, sodass die Spieler die Leistungsgrenze der Schwarzen Waffenkammer nicht erreichen können. Für Sammler da draußen lohnt sich jedoch die Chance auf mehr Schlachtzugsbeute.

Destiny 2: Black Armory ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One verfügbar.

Empfohlen

15 besten weiblichen Videospielfiguren von 2019
2019
10 besten Minecraft-Samen, um eine Welt zu starten
2019
10 besten GameCube-Spiele aller Zeiten (laut Metacritic)
2019